GSF 650 SA Bandit (63 kW) Produktbild

ohne Endnote

Tests (7)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Hubraum: 656 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki GSF 650 SA Bandit (63 kW) im Test der Fachmagazine

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Dass der akustisch etwas zurückhaltendere Bandit-Antrieb nicht zuletzt dank des Hubraumvorteils von gut 56 Kubik im mittleren Drehzahlbereich ordentlich im Futter steht, darf man erwarten. Allerdings ist er in Sachen Agilität ebenfalls kein Kind von Traurigkeit ...“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die GSF 650 SA Bandit ist nach wie vor eine ganz Große im Segment der vermeintlich Kleinen. Die optische Aufwertung hat ihr mit Sicherheit gutgetan und ihren Ruf als gereifter Allrounder gefestigt. ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer das gewisse Mehr liebt - ein bisschen mehr Hubraum, ein bisschen mehr Leistung - und gern zu zweit unterwegs ist,findet in der Bandit das Big-Bike der Vernunftklasse - und das weiterhin zum konkurrenzlosen Preis.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • autogazette.de

    • Erschienen: 10/2007

    ohne Endnote

    „So ist denn die Bandit 650 trotz ihres neuen Motors den alten Tugenden als ideales Einsteiger-Bike treu geblieben. Sie ist solide, absolut alltagstauglich, dank des serienmäßigen ABS sicher und ... auch noch erschwinglich. Das tröstet dann doch über den Abschied vom feinrippigen Kultmotor hinweg.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 1 von 7

    114 Punkte

    „... Die ausgewachsene Suzuki GSF 650 SA Bandit setzt in Sachen Preis/Leistung den Maßstab. Gut gefallen die Fahrwerksabstimmung und die tolle Frontbremse. ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... die Suzuki gefällt durch ihre niedrige Sitzposition und ihre leichte Bedienbarkeit. Der Vierzylinder hängt sauber am Gas, die Kupplung trennt exakt ...“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die kleine Bandit überzeugt mit leichtem Handling und toller Fahrbarkeit.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki GSF 650 SA Bandit (63 kW)

Hubraum 656 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 214 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 247 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Laufleistungsrisiko

MOTORRAD 18/2008 - Lohnt der Kauf von günstigen Gebrauchten mit hohem Kilometerstand?Testumfeld:Im Test befanden sich vier gebrauchte Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Neuer Motor, alte Talente

autogazette.de 10/2007 - Suzuki hat der GSF 650 einen neuen Motor spendiert. Nun ist der Vierzylinder mit einer Wasserkühlung ausgestattet. Wasser statt Luft sorgt im aktuellen Modelljahr beim Straßenmotorrad Suzuki GSF 600 Bandit für die Kühlung des Reihenvierzylindermotors. Die kultigen Kühlrippen gehören so der Vergangenheit an. Während diese Triebwerksveränderung, das elektronische Motormanagement und der geregelte Katalysator die Neuerungen beim Einsteigermotorrad markieren, bleibt der Rest der Maschine unangetastet. …weiterlesen