Stumpjumper FSR Expert Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,5 kg
Fel­gen­größe: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Stumpjumper FSR Expert

  • Stumpjumper FSR Expert Carbon 29 (Modell 2013) Stumpjumper FSR Expert Carbon 29 (Modell 2013)

Specialized Stumpjumper FSR Expert im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Stumpjumper FSR Expert Carbon 29 (Modell 2013)

    „Ein Modell, zwei Größen und zwei Charaktere. Ist das 26er-Stumpjumper der ‚Rockstar‘ auf dem Trail, so ist das 29er-Modell der Gutmütige, welcher den Tourenbiker begeistert und im Uphill unschlagbar ist.“

  • „überragend“

    „Testsieger Fachhandel“

    Platz 1 von 17

    „Das neue Stumpi ist das perfekte Bike für jeden Tag - flink auf dem Trail, sportlich bergauf und mit überraschender Potenz bergab. Top!“

Testalarm zu Specialized Stumpjumper FSR Expert

Kundenmeinungen (2) zu Specialized Stumpjumper FSR Expert

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • das beste fahrrad was ich im leben gefahren bin

    von Nich Heigel
    • Vorteile: gute Verarbeitung, langlebig, fährt sich gut, ausgereifte Qualität
    • Geeignet für: Radweg, Mountain Biking, im Grünen
    • Ich bin: begeisterte Radfahrer

    ich habe das rad schon 2 jahre und ich hate noch nie richtig ärger. das macht so ein spaß zu fahren
    die bremsen sind sehr gut und meine frederrung ist auch sehr gut. ich bin mit meim fahrrad schon 2m runter gesprungen und es hate noch nich ma ein achter.
    das ist das beste fahrrad was ich im leben schon gefahren bin.

    Antworten
  • hammer Bike

    von maaadin

    fahre den stumpjumper fsr expert jetzt seit ca einem monat und bin vollstens zufrieden. konnte bis jetzt keine mängel feststellen. würde das bike mir jederzeit wieder kaufen

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Specialized Stumpjumper FSR Expert

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized SJ Expert können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Keine Sorge

Radfahren - Manchen sehr hochwertigen Teilen stehen aber andere, deutlich günstigere gegenüber. Dazu gehören Vorbau, Lenker, Sattelstütze. Eine gleichmäßigere Mischung wäre wünschenswert. Fahreindruck Erwartungsgemäß rollt das C60 über so ziemlich jede Bodenwelle in der Stadt unbeeindruckt hinweg. Dabei läuft es gut in der Spur und liebt die größeren Kurvenradien. Dem Rad fehlt es allerdings ein wenig an Spritzigkeit. …weiterlesen

Grenzen der Vernunft

RennRad - Die Profis vom Française des Jeux-Team fahren dieses Rad leicht modifiziert: Dura Ace-Gruppe und -Laufräder, teils Standard-Sattelstütze – und ein halbes Kilo schwerer. Das Lapierre ist weder Spezialist für die Berge oder fürs Flache, sondern ein ausgewogener Alleskönner – trotzdem sollten Sie damit nicht alles machen. Die integrierte Sattelstütze und die Carbonspeichen sowie der dünnwandige Rahmen sollten beim Transport pfleglichst behandelt werden. …weiterlesen

Die E-Fullys kommen!

Fahrrad News - Sport statt Reha – das ist die Richtung, in die sich die E-Bikes immer stärker entwickeln. Die klassischen Elektro-Tourer gibt es zwar immer noch, aber für Aufsehen sorgen die Hersteller inzwischen mit Mountainbikes. …weiterlesen

Mit Leichtigkeit unterwegs

RADtouren - Und als Merkmal, das viele ganz leichte Gesellen ausscheiden ließ: Eine belastbare Metallgabel, an der die Ösen für die Montage eines Lowriders vorhanden sind. Das recht geringe Gewicht der vier Trekkingräder entsteht also nicht durch Verzicht auf wichtige Ausstattungselemente, sondern in erster Linie durch dünnwandige Rahmen, die 2- oder 3-fach konifiziert sind, und leichtere, mit Blick aufs Gewicht ausgesuchte Komponenten als üblicherweise. …weiterlesen

Muskelspiele

MountainBIKE - Ein Blick auf die Geo-Daten zeigt, dass die Hamburger diesen vornehmlich im Enduro-Rennen oder zumindest beim versierten Enduristen vermuten. Reach wie Radstand fallen üppig lang aus, der Lenkwinkel steht sehr flach, die wertigen Parts, etwa die bissigen Maxxis-Pneus, versprechen ungetrübten Fahrspaß. Zusammen mit den aggressiven Team-Farben ist das Motto des Encore klar: Brrrääahhm. Wer das hanseatische Langschiff ums Eck drücken will, braucht Highspeed oder Körpereinsatz - bestenfalls beides. …weiterlesen

Großer Spaß

World of MTB - Das schlägt natürlich beim Preis mächtig zu Buche, und Specialized ruft für sein großes Stumpjumper 5.299 Euro auf. Wie gesagt: alles dran, alles drin. Das versteht sich auf für das Specializedeigene Brain-Federungssystem am Heck, welches das Hin- und Herschalten verschiedener Dämpfungsstufen überflüssig macht und sich automatisch, gemessen an den persönlichen Vorlieben und an den Unebenheiten des Untergrunds, justiert. …weiterlesen

Rookies Cup

World of MTB - 6 Downhill-Bikes für den Nachwuchs mit dem Potenzial, ganz nach oben zu kommen.Testumfeld:Im Vergleich wurden 6 Downhill-Bikes getestet. Keines der Räder erhielt eine Endnote. …weiterlesen

I have a dream

MountainBIKE - Edel, innovativ und mit fettem Kultfaktor: MB lud acht Allround-Fullys aus dem Mutterland des Bikens zum Test. Rocken die Traumräder auch hiesige Trails?Testumfeld:8 Mountainbikes wurden einem Praxistest unterzogen und 2 x mit „überragend“, 5 x mit „sehr gut“ sowie 1 x mit „gut“ bewertet. Zusätzlich wurden Charakter (zwischen wendig bis laufruhig sowie zwischen Uphill bis Downhill) und Einsatzbereich (Race, Tour, All-Mountain, Enduro) eingestuft. …weiterlesen

Das neue Bike des Weltmeisters?

World of MTB - Diese Frage können wir zum aktuellen Stand auch noch nicht beantworten, doch könnte es durchaus sein, dass am 26. September in Pietermaritzburg ein Fahrer mit einem dieser Bikes als Erster über die Ziellinie rollt. ...Testumfeld:Es wurden sieben Fahrräder getestet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Bereit für die World Series

World of MTB - Testumfeld:14 Fahrräder befanden sich im Vergleich. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen