Sony DCR-HC 51 E im Test

(Mini-DV-Camcorder)
DCR-HC 51 E Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 7 Tests
17 Meinungen

Tests (7) zu Sony DCR-HC 51 E

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 10 von 11
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit 16:9 hat der DCR-HC 51 wenig am Hut. Das beweisen sein 4:3-Display und die im 4:3- wie 16:9-Modus identische, wenngleich nicht schlechte Weitwinkelwirkung. Praktische Hilfefunktionen ruft der Filmer auf dem berührungsempfindlichen Touchscreen ab. ...“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 4 von 10
    • Seiten: 17

    „befriedigend“ (87 von 170 Punkten)

    „... Es ist zwar eine Umschaltung zum Breitband möglich, aber nur mit Bildverlusten. Der betagte Kamerachip ist nicht leistungsfähig genug, um ein qualitativ befriedigendes 16:9-Bild zu erzeugen. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Produkt: Platz 13 von 21
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (3,5)

    Video (40%): "ausreichend" (3,8);
    Foto (10%): Entfällt;
    Ton (15%): "befriedigend" (3,2);
    Handhabung (20%): "befriedigend" (3,0);
    Betriebsdauer (5%): "befriedigend" (2,7);
    Vielseitigkeit (10%): "ausreichend" (4,0).  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... störte deutliches Bildrauschen, vor allem bei Innenraumbeleuchtung. Gegenüber der Durchschnittskost im Bild lieferte die Tonabteilung aber Klang der gehobenen Klasse inklusive deutlicher Stereowirkung.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Guter subjektiver Bildeindruck, hoher Weitwinkel.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 04/2008

    „sehr gut“ (88%)

    „Kauftipp“

    „Guter Camcorder, günstig wie nie. Wer auf HD verzichtet, macht ein Schnäppchen.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (53 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: leicht und kompakt gebaut; guter Klang.
    Minus: Bildrauschen bei wenig Licht; mäßiger Bildstabilisator; kein Weitwinkelzuwachs bei 16:9.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sony DCR-HC 51 E

  • Sony DCR-HC51 Camcorder (miniDV, 40-Fach Opt.

    4 fach optitscher Zoom, 2 fach digitaler Zoom, 2, 5 Zoll Display, MiniDV, Bildformate 169, 43, Bildsensor CCD

Kundenmeinungen (17) zu Sony DCR-HC 51 E

17 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
10
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony DCR-HC 51 E

Abmessungen / B x T x H 630 x 850 x 1140
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Optischer Zoom 40x
Digitaler Zoom 2000x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Sucher LCD
Displaygröße 2.5"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Mini-DV
Aufzeichnung
Videoformate DV
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 380 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DCR-HC51E

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DCR-HC51 E können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aller Anfang ...

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 - Zudem besitzt er praktische Funktionen wie Intervallaufnahme und USB-Eingang. Dass er auf einen Sucher verzichtet, wiegt hier schwerer als bei der Konkurrenz, da das Display in heller Umgebung nicht allzu viel Sicht bietet. Videos ins Netz hochzuladen klappte im Test leider nicht. Sony DCR-HC 51 E Schlank ist in: Trotz Sucher, bei vielen Einsteiger-Camcordern inzwischen Mangelware, misst der Taillenumfang des HC 51 weniger als der der sucherlosen JVC-Vertreter. …weiterlesen

Filmspaß für alle

videofilmen 6/2008 - Damit muss man in dieser Geräteklasse wohl leben. Camcorder als Webcam Die beiden MiniDV-Einsteigermodelle von Sony unterscheiden sich lediglich in einem Punkt: Nur die HC53 besitzt eine USB-Funktion, d. h. sie hat eine USB-Buchse und zum Lieferumfang gehören ein USB-Kabel sowie eine Software. Da die Kamera wie auch das Schwestermodell keine Fotofunktion hat, wofür eine USB-Verbindung nützlich wäre, fragt man sich nach dem Sinn dieser Ausstattung. Es gibt ihn in Form von USB-Streaming. …weiterlesen

Zwergenaufstand

PC Praxis 6/2008 - Trotz moderner Speicherkarten sind Camcorder mit DV-Bändern gerade bei Videoeinsteigern wegen immer weiter fallender Preise hoch im Kurs.Testumfeld:Im Test waren vier Camcorder. Einer erhielt die Note „gut“, die anderen wurden mit „befriedigend“ bewertet. Testkriterien waren Videoqualität, Ausstattung, Ton, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Filmer am Rande der Legalität

videofilmen 2/2009 - Musikrechte, GEMA oder lizenzfreie Archivmusik – jeder hat schon einmal davon gehört, doch kaum einer weiß Genaues. Lesen Sie, was bei der Filmvertonung zu beachten ist, damit es nicht zum Äußersten kommt.In diesem 4-seitigen Ratgeber der videofilmen (2/2009) erfahren Sie alles wissenswerte über Musikrechte und was man als Filmer dazu beachten sollte. …weiterlesen