Sinar m System Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Sinar Sinar m System im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... bietet mit seinen Erweiterungsmöglichkeiten maximale Flexibilität für den Fotografen, denn die Kamera lässt sich in Minutenschnelle für die jeweiligen Anforderungen umbauen.“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2006

    „... Die Sinar m bietet mehrere Belichtungsmessmethoden, Belichtungsautomatiken und TTL-Blitzbelichtungstechnik. Die Verschlusszeiten variieren von 1/2000 s bis 68 Minuten. ...“

    • Erschienen: Januar 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „...für professionelle Fotografen konzipiert, die für sämtliche Aufgabenstellungen und Aufnahmesituation gewappnet sein wollen. ...“

Kundenmeinung (1) zu Sinar Sinar m System

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Präzise bis ins Detail

    von Felix Schuster

    Ich konnte die Kamera in Verbindung mit einem Digiback eMotion75 eine Woche lang testen. Mein Eindruck: Schweizer Präzision hat einen neuen Namen: Sinar m. Man merkt es jeder Schraube an, dass hier (für Mittelformatkameras eigentlich untypisch) viel Sinar drinsteckt. Die Objektive sind extrem scharf und der Autofokus wahrscheinlich der Schnellste unter den MF-Kameras, jeder Druck auf den Auslöser eine Wonne. Nachteilig ist lediglich das hohe Gewicht und der ebenso hohe Preis. Trotzdem: Das Ding macht süchtig und ich hab Sie mir jetzt bestellt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sinar Sinar m System

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: