Scale 40 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Scott Scale 40 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    16 Produkte im Test

    „Das Alu-Scale kann's noch immer, kombiniert top Laborwerte mit bewährter Geometrie und rundum starken Fahrleistungen.“

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 13

    „Scale-Feeling für jedermann! Das 40 gießt klassische Race-Tugenden in solide Aluformen, wird so zum laufruhigen Marathonbike.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    6 Produkte im Test

    „Edler Rahmen, funktionale Ausstattung - das Scale 40 bringt Glanz in Bikers Hütte, ohne die Haushaltskasse über Gebühr zu strapazieren.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“

    15 Produkte im Test

    „Der Scale-Rahmen begeistert Rennfahrer mit seiner kompromisslosen Geometrie: schnell, direkt und fast schon giftig feuert er über die Trails. Die Austattung drückt aufs Gewicht und geht für den Preis gerade so in Ordnung.“

  • „sehr gut“

    16 Produkte im Test

    „... satten Vortrieb mit einer agilen Lenkung und stoischem Geradeauslauf. ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Scott Scale 40
Dieses Produkt
Scale 40
  • Sehr gut 1,0
von 5
(0)
von 5
(0)
5,0 von 5
(1)
von 5
(0)
Basismerkmale
Typ
Typ
Mountainbike
Gravel Bike / Cyclo Cross
Mountainbike
Trekkingrad
Gewicht
Gewicht
k.A.
8,8 kg
13,5 kg
16,7 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße
Felgengröße
k.A.
28 Zoll
29 Zoll
28 Zoll
Schaltung
Anzahl der Gänge
Anzahl der Gänge
k.A.
k.A.
1 x 12
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scott Scale 40

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Scott Sports Scale 40 können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mutter der Kompanie

bikesport E-MTB 5/2011 - Er spielt den Boss und gleichzeitig den Freund. Er ist planvoll agierender Stratege und Meister der Improvisation. Er steht im Mittelpunkt und agiert doch verdeckt im Hintergrund. Alles für die Kommandosache ‚Podium‘. Daniel Hespeler hält das Cannondale Factory Racing Team auf Kurs. BSN-Reporter Erhard Goller traf den Impresario des Cannondale Cross-Country-Teams bei den Vorbereitungen kurz vor dem Worldcup-Start.Die Zeitschrift bike sport news (5/2011) berichtet auf diesen 6 Seiten über ein Treffen mit dem Teammanager des Cannondale Factory Racing Teams. …weiterlesen

Family Affair

MountainBIKE 5/2011 - Fully oder Hardtail? Erneut stellt MB die ewig junge Frage im Marken-Direktvergleich. Wer setzt sich an die Spitze?Testumfeld:Im Test befanden sich 16 Fahrräder, darunter 8 Hardtails und 8 Fullys. Es wurde jeweils ein Hardtail mit einem Fully desselben Herstellers verglichen. Als Kriterien dienten Fahreigenschaften und Ausstattung. Zusätzlich wurden Einschätzungen zum Einsatzbereich (Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround, technischer Trail) angegeben. …weiterlesen

Groß-Angriff

MountainBIKE 7/2011 - Die neue Formel eins: 29er erobern zurzeit die internationalen Rennpisten. MB gab auf sechs heißen Boliden Vollgas.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Carbonräder mit 29"-Laufrädern. Als Testkriterien dienten Fahreigenschaften; Ausstattung. Zusätzlich wurden Eignungen für die Einsatzbereiche Cross Country/Race, Marathon, Tour/Allround und technischer Trail angegeben. …weiterlesen

Landstrasse Numero 1

velojournal 2/2012 - Auf letzterem Abschnitt gibt es mehrere Velofahrverbote, die uns kurze Dorfdurchfahrten bescheren. Gleich nachher sind wir wieder auf der Hauptroute. Reisezeit: Das ganze Jahr, am besten am Wochenende mit wenig Schwerverkehr. Kost und Logis: Gibt es am Strassenrand reichlich. …weiterlesen

Fitness im Sitzen

aktiv Radfahren 9-10/2017 - Die 160-mm-Scheibenbremsen sind untadelig, ebenso die bewährte 105er-Schaltung, die auch unter Belastung zuverlässig arbeitet. Centurion gehört zu den Pionieren in Sachen Trekking-Räder, und die Speeddrive-Reihe ist mit ihrer großen Bandbreite ein gelungenes Beispiel für schwäbische Bike-Kompetenz. Das "Disc 1000" repräsentiert die Mittelklasse der Serie, mit weitgehender Shimano-"Tiagra"-Ausstattung, und 160-mm-Scheibenbremsen. Das Gewicht ist mit 11,3 Kilogramm für die Preisklasse ordentlich. …weiterlesen

Ein Preis- sechs Räder

Fahrrad News 2/2011 - Mal Einsteigermodell, mal Top-Teil: Wer sich mit 1.200 Euro auf dem Konto durch die Kataloge wälzt, bekommt je nach Fahrradgattung höchst unterschiedliches Material. Fahrrad News stellt sechs 1.200er in den unterschiedlichen Kategorien vor. …weiterlesen

Dirt-Profis testen Pro-Dirtbikes

World of MTB 9/2011 - Das hier ist kein gewöhnlicher Test, denn es wird nicht krampfhaft versucht, möglichst objektiv, geschweige denn unabhängig über die Bikes zu urteilen. Dieser Test ist absolut beeinflusst von den eigenen Gewohnheiten, Erfahrungen und Vorlieben der Tester. Also völlig subjektiv. ...Testumfeld:Im Test waren sechs Fahrräder. …weiterlesen

29er

bikesport E-MTB 9/2010 - Gerade noch galten Bikes mit 29-Zoll-Laufrädern als‚abenteuerliche Exoten‘. Doch plötzlich finden immer mehr Biker Gefallendaran, großspurig daherzukurbeln. Wieso? Wir treiben sieben unterschiedliche Big-Wheeler auf Engadiner Alm-Trails und gehen ihrer Faszination nach.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Fahrräder. …weiterlesen