MY V-55 (Vodafone) Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 6 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sagem MY V-55 (Vodafone) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 16 von 19

    „Branding-Handy, Abwertung wegen der Gefahr von Fehlbedienungen. Schaltet laut ein und aus.“

  • „befriedigend“ (373 von 500 Punkten)

    Platz 5 von 8

    „Vodafone-Live-Handy mit Riesen-Ausdauer und ein paar Tücken im Menü.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    7,2 von 10 Punkten

    „Das Sagem my V-55 ist ein Handy in der Einsteigerklasse, das für einen guten Preis viel zu bieten hat ... Wer ein gutes und günstiges Handy zum Telefonieren sucht, wird mit dem Sagem-Handy auf jeden Fall fündig. Das schöne klare Display und die integrierte Kamera werden sicherlich einige Kunden vom Kauf überzeugen können.“

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen (455 von 700 Punkten)

    „Wer das Handy für einen Euro kauft, hat mit Sicherheit nichts falsch gemacht.“

    • Erschienen: August 2004
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (71%)

    „... Mit einem seinesgleich suchenden Turnschuh-Design, raffiniert aufgebauter – wenn auch mit Mängeln behafteter - Tastatur und vielen Lifestyle- und Multimedia-Features ist das Handy des französischen Herstellers ein recht empfehlenswertes Mittelklasse-Gerät und vor allem auf die Bedürfnisse des roten Netzbetreiberriesen zugeschnitten. Weder Bluetooth noch Email-Client noch erweiterte Connectivity-Funktionen wurden integriert, das spart Strom und schreckt Power-User ab; die würden sich aber ohnehin nur über die wackelige Tastatur lustig machen. ...“

    • Erschienen: Juli 2004
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Preistipp“

    „Echte Spitzenleistungen zeigt das MyV-55 zwar nicht, aber es liegt in den meisten Bereichen im Mittelfeld der aktuellen Handy-Neuerscheinungen... Wer sein Mobiltelefon privat nutzt und kein Wunderwerk an Technik erwartet, bekommt mit dem V-55 einen soliden Allrounder für wenig Geld.“

Kundenmeinungen (3) zu Sagem MY V-55 (Vodafone)

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • !!!Sagem my V-55!!!

    von Handymaus93

    Also ich habe das sagem my V-55 ebenfalls seit einigen Jahren und bin vollkommen zufrieden^^
    Die Tasten funktioniern noch einwandfrei und die Fotos sind echt von guter qualität...besser als so machnes neues Handy...
    Das design gefällt mir mitlerweile nicht mehr sooo gut...aba auch nur weil ich mich schon in ein aufklappbares verguckt habe...(SE W380i=)
    es gibt eigentlcih nicht viel das mich am Sagem my V-55 stört, außer vielleicht die Vodafone life taste...sie ist einfch sehr nervig weil mann einfach so im internet landet und dann auch noch ca. 1Euro zahlen muss=(
    Außerdem finde ich die kamera ist nicht wirklich vorteilhaft plaziert...sie ist im handyrücken versängt und so sammelt sich extrem schnell staub an...den man wenn man ein gutes foto haben möchte ersteinmal wegmachen muss....

    ...Jedenfalls kann ich es eigentlich nur empfehlen^^

    Antworten
  • Sagem My V-55

    von Benutzer

    Ich habe das Handy schon ca. 2 Jahre und bin damit bisher sehr gut gefahren. Mein Handy fällt öfters zu Boden (auch während dem Rennen schon auf Asphalt), doch dem My V 55 scheint das nichts auszumachen. Es ist dabei noch nie etwas passiert, keine Wackler, lediglich Kratzer auf dem \"weichen\" Plastik.
    Etwas unvorteilhaft ist der Ton beim Einschalten, den man nicht abstellen kann, so dass ein lautloses Einschalten unmöglich ist.
    Die Bedienung ist kinderleicht (Ich habe die Vodafone Software auf dem Handy) und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach auf jeden Fall. Die Kamera lässt noch zu wünschen übrig, aber für damalige Verhältnisse (2004?) war sie völlig ok.
    Telefonieren, Überlange SMS und MMS, alles ist kein Problem. Der Speicher für Telefonnummern (usw.) ist ebenfalls groß.

    Mir wird es langsam zu \"alt\", weswegen ich mir bald ein neues Handy kaufen werde. Trotzdem bin ich mit dem was das Handy kann, bietet und aushält sehr zufrieden!

    Antworten
  • Sagem my v-55

    von Benutzer

    Es ist leicht zu bedienen, hat infrarot zur kostenlosen datenübertragung.Probleme sind der energiesparmodus lässt sich nicht abschalten und man kann es nicht lautlos stellen, denn es vibriert immernoch wenn man angerufen wird.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sagem MY V-55 (Vodafone)

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Foto-Offensive

connect - 100 von 100 möglichen Punkten für die Ausdauer gehen an das Sagem My V -55, denn es hält fast acht Stunden Dauerplaudern in E-Netzen und mehr als 500 Stunden im Standby-Betrieb durch. Mit eingeschalteter Display-Beleuchtung bleibt es satte sieben Stunden in Aktion. Zuverlässig ist das nur bei V odafone erhältliche Modell auch in Sachen Gehäuse. …weiterlesen

Mehr Platz, bitte!

connect - Wieso ist das so? Apps auslagern? Schwierig! Weil die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bei Nutzung des internen Gerätespeichers einfach schneller sind als beim Zugriff auf eine externe Speicherkarte. Vorteil: Ist eine App auf dem internen Speicher installiert, startet sie schneller und läuft stabiler. Schließlich will kein Hersteller Meldungen über ein instabiles und/oder lahmes Betriebssystem lesen. …weiterlesen

Handys: „Finden, hören, fühlen“

Stiftung Warentest - Wie teuer darf Ihr Handy sein? 30 Euro ... das Tchibo Motorola TCM103. Billig und ausreichend. Funktioniert aber nur mit der Tchibo-Guthabenkarte. Die ist gleich dabei. 129 Euro ... das Nokia 6030: Einfach, praktisch, gut. Günstiges Handy für alle Billigtarife. 500 Euro ... das Motorola A780. Mit GPS-Navigationssystem, Kamera und MP3-Spieler. Ein modernes Klapphandy für Anspruchsvolle. 1 000 Euro ... das Nokia 8800. Edel, schlank und teuer: Ein Nobelhandy mit Kamera, Radio und MP3-Spieler. Für Designliebhaber. test zeigt die besten Handys für jeden Typ.Im Test: 22 Handys mit und ohne Kamera. Darunter sieben Handys für UMTS. Preise: 30 bis 1 000 Euro, ohne Vertrag. Mit Vertrag wirds billiger, da subventioniert. Durch den Vertrag entstehen weitere Kosten (Grundgebühr, Mindestumsatz, Gespräche). Die Verträge laufen meist über 24 Monate. …weiterlesen

Microsoft/Nokia vs. Apple/Motorola

MAC LIFE - In der Not frisst der Teufel Fliegen, so scheint es auch in diesem Fall, denn anders ist die Allianz zwischen den beiden Erzrivalen Microsoft und Nokia gegen den anscheinend unaufhaltsamen Aufwärtstrend Apples in der Branche kaum zu erklären.Weswegen sich Microsoft und Nokia verbündet haben, können Sie hier im Artikel der MAC LIFE nachlesen. …weiterlesen

„Telefon-Tausendsassas“ - Smartphones mit Kamera

Digital.World - Die Superhandys sind da: Termine verwalten, E-Mails verschicken, Musik hören, Fotos schießen - alles Kleinigkeiten für aktuelle Smartphones. Nicht zu vergessen: Telefonieren kann man mit den kleinen Alleskönnern natürlich auch noch.Testumfeld:5 Smartphones mit Kamera im Vergleich: Punktewertungen von 7,2 bis 8,2 von jeweils 10 Punkten. …weiterlesen

Günstiger Einsteiger

Mobilfunk news - Der französische Hersteller Sagem liefert mit dem MyV-55 ein preisgünstiges Kamera-Handy im Vodafone-Life!-Outfit. …weiterlesen

Sagem MY V-55

mobile zeit - Das trendige V-55 (exklusiv bei Vodafone erhältlich) bietet ansprechendes Design, viele hochwertige Features und lässt sich dank wechselbarer Covers und diversen Download-Funktionen prima individualisieren. …weiterlesen

„Catch it!“ - Prepaid

connect - Testumfeld:2 Mobiltelefone wurden unter dem Kriterium „Prepaid“ mit diesem Ergebnis getestet: 1 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. …weiterlesen

Pfiffig designter Einstieg

FACTS - Testumfeld:Die zwei Handys Sagem MYC-5W und Sagem MYX-2 im Vergleich: 2 x „gut“. …weiterlesen

Sagem my V-55

Handy Magazin - Vodafone präsentiert mit dem Sagem my-V55 ein Handy für den kleinen Geldbeutel, das über eine Kamera, ein großes Farbdisplay und sogar über Bildbearbeitungsfunktionen verfügt. Wir wollten wissen, wie gut das 1-Euro-Handy ist und welche Funktionen noch in ihm schlummern. …weiterlesen