49er (1,6 kW) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
  • 2 Meinungen
ohne Note
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen

Sachs Bikes 49er (1,6 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Preis; Leise; Verbrauch; Reichweite; Ausstattung; Wendekreis.
    Minus: Serienreifen; Federung; Ergonomie; Zuladung; Wetterschutz.“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote


    Info: Dieses Produkt wurde von Scooter & Sport in Ausgabe 6/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 180 von 400 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Schade eigentlich, dass der sparsame 49er beim Beschleunigen und am Berg so massiv unter seinem Leistungshandicap leidet - mit ihm werden nur gemütliche Naturen glücklich. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Sachs Bikes 49er (1,6 kW)

2,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Flottes Teil aber etwas träge beim Anfahren und im Berg

    von Friedhelm

    Also die Verarbeitung bei meinem Sachs 49er ist Klasse. Ein Viertakter braucht mehr Zeit mehr an Kilometer und vor allem keine Höchstgeschwindigkeiten beim Einfahren. Das Dankeschön des 49er ist eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 63 Km/h. ohne Tuning. O.K., beim Anfahren und im Berg ist der Sachs sehr träge. Das waren aber auch in Vergangenheit die Probleme bei allen Viertaktern - die Spritzigkeit. Neben dem 49er habe ich einen Pegasus Sky 50. Der geht an Kreuzungen und im Berg ab wie die Post, dafür fehlt es an der Endgeschwindigkeit max. 60 Km/h. Es bleibt sich aber egal, für die Wegstrecke zur Arbeit hin und zurück auch über die Berge bleibt es sich gleich ob ich mit dem Sky oder mit dem 49er fahre. Der Händler der schon bei 50 Km Hand anlegt ist sollte mal wieder in die Bücher schauen. Meine Tipp - Mitschke in Ehrenbreitstein. Dickes Plus am 49er ist das Gesamtpaket, Seitenständer - Topcase - zwei Jahre Garantie u.s.w. , warum nicht, ich habe es nicht bereut. Friedhelm

    Antworten
  • Schlechte Verarbeitung

    von Benutzer

    Ich habe bereits nach einem Tag und 50km laufleistung probleme mit diesem Bike. Der Händler hat mehrmals versucht die gleich genannten Probleme zu lösen. Ohne Erfolg. Die Karre geht ständig aus wenn er warm ist .Läuft völlig unrund, schlechte Beschleunigung, Zierleisten am vorderen Schutzblech lösten sich bereits am 2. Tag. Typisch billig Chinaroller. Hände weg.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sachs Bikes 49er (1,6 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema Sachs Bikes 49 er (1,6 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter sfm-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Scheine

Scooter & Sport 5/2005 - Sachs packt die Herausforderung der Internet-Roller bei den Hörnern. …weiterlesen