Rossignol Radical R 9S Ti Oversize 5 Tests

Radical R 9S Ti Oversize Produktbild

Sehr gut

1,2

5  Tests

0  Meinungen

Sehr gut (1,2)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­ge­biet Sla­lom, Car­ver
  • Vor­span­nung Car­ver
  • Mehr Daten zum Produkt

Rossignol Radical R 9S Ti Oversize im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der Rossignol zählt zu den Slalomcarvern, die dem Fahrer ein sicheres Gefühl geben, selbst wenn dieser gerade am Limit zaubert. Ein Verdienst der gutmütigen Abstimmung, die auch die Kräfte des Fahrers schont. Die Kurvenperformance leidet nicht darunter. Fazit: Ein schöner Slalom-Allrounder.“

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „... Zwar benötigt der 9S etwas mehr Druck, zischt aber sehr harmonisch ums Eck - ausgewogen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Der Rossignol zählt zu den Slalomcarvern, die dem Fahrer ein sicheres Gefühl geben - selbst wenn dieser gerade am Limit zaubert. Ein Verdienst der satten Laufruhe und der üppigen Grundbreite. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 26.10.2006 | Ausgabe: Nr. 5 (September/Oktober 2006)
    • Details zum Test

    88,1%

    Platz 1 von 11

    „... Für die Mehrzahl der männlichen Tester ist der Radical R 9S wie ein Topathlet. Seine große Stärke: Er ist unglaublich vielseitig. ...“

    • Erschienen: 12.10.2006 | Ausgabe: Jahres-Sonderausgabe DSVskiTEST 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Ein traumhafter Slalomcarver, der sich wendig und überaus handsam gibt.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rossignol Radical R 9S Ti Oversize

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Rossignol Radical R 9S Ti Oversize

Einsatzgebiet
  • Slalom
  • Carver
Vorspannung Carver

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Typische Fahrfehler ...

SkiMAGAZIN - So trainieren Sie: Um eine starre und unflexible Position zu vermeiden, kann man verschiedene Übungen machen. So empfiehlt es sich, am Anfang eines Skitages vor der ersten Talfahrt kurz auf den Vorderbacken der Skier zu balancieren, um so auch das Sprunggelenk auf den bevorstehenden Skitag vorzubereiten. Eine Übung, die man im Fahren machen kann, ist das Abspringen während der Schrägfahrt zum neuen Kurvenbeginn. …weiterlesen

Volle Kante!

SkiMAGAZIN - Das ständige schnelle Wechseln und der harte Druck, der auf der Kante aufgebaut werden muss, um enge Radien carven zu können, gehen an die Substanz. Außerdem ist ein Slalom-Ski durch die starke Taillierung kaum fehlerverzeihend und muss sehr konzentriert dirigiert werden. …weiterlesen

Breiten-Sport

ALPIN - Alles, was 95 Millimeter oder mehr unter der Bindung hat, ist bei uns in der Saison 12/13 ein Free-Tourer. Bisher haben wir die Einteilung der Hersteller übernommen. Aber die Grenzbereiche verschwimmen immer mehr. Daher sind wir von unserer altgewohnten Einteilung abgekommen. Life is change. Und auch in der Terminologie haben wir uns dem Zeitgeist angepasst. Die breiten Ski sind bei uns nicht mehr die tourentauglichen Freerider, sondern die Free-Tourer. …weiterlesen

Need 4 Speed!

SkiMAGAZIN - Doch Atomic und deren Tochterfirma Dynamic schickten leicht gerockerte Modelle ins Rennen - mit ausgesprochen unterschiedlichen Ergebnissen: Während der Atomic den Testsieg herausfuhr, ist der Dynamic am Ende des Klassements zu finden. Insgesamt ist bei der Beurteilung auffällig, dass die Long Turn-Modelle im Vergleich zu allen anderen Kategorien durchschnittlich die besten Noten einfuhren. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf