Red Bull Blackforest-2 Test

(Fahrrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Red Bull Blackforest-2

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „In der Tat ein schwerer Brocken - aber dafür gibt es alles, was der Markt an Komfort-Zubehör bereithält. Ergonomische Handgriffe, Speedlifter, Federstütze, Scheibenbremsen...“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Komfort-Tipp“

    „... ein Komfort-Tourer par exellence. Alles stimmt: ausgewogene Fahrleistungen, kompakte Sitzposition, klasse Schaltung, super Bremsen. ...“

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten

    „Relativ schwer, dafür top ausgestattet. Mit gefederter Sattelstütze und ergonomischen Griffen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Red Bull Blackforest-2

Typ Trekkingrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Feld Forschung Trekkingbike 2/2007 - Doch jenseits der hochwertigen Antriebsteile haben sie wenig Charme. Es sind eher Kaltblüter als Renngäule, sehr schwer für den Sporteinsatz, aber (für diese Ausstattung) auffallend günstig. Am weitesten hat sich Red Bull vom der Grundidee eines wendigen Sportrades für alle Gelegenheiten entfernt. Das Blackforest ist mehr als komplett ausgestattet und deshalb sehr schwer. Rein rechnerisch müsste es der Testsieger sein. …weiterlesen


Schöne Aussichten aktiv Radfahren 5/2007 - Da haben wir wohl einen Glücksgriff gemacht - für Sie. Denn die von uns zum Test eingeladenen Trekkingräder von Bergamont, Centurion, Red Bull und vsf fahrradmanufaktur sind allesamt ‚Sehr gut‘ - schöne Perspektiven für Sie, denn wer zwischen 800 und 1000 Euro für ein Rad anlegt, darf sich bei diesem Quartett auf tolle Optik, ausgewogene Fahreigenschaften, beste Funktionalität, langlebige Qualität und Fahrspaß freuen ...Testumfeld:Im Test waren vier Trekkingräder mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“. …weiterlesen