• Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 12 Meinungen
ohne Note
2 Tests
Gut (1,6)
12 Meinungen
Anwendungsgebiet: Grippe / Erkäl­tung / Schnup­fen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Apothekenpflicht: Apo­the­ken­pflich­tig
Darreichungsform: Tablet­ten
Mehr Daten zum Produkt

Ratiopharm Echinacea-ratiopharm 100 Tabletten im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test

    „Mit Einschränkung geeignet zur unterstützenden Behandlung bei häufig wiederkehrenden Atemwegsinfekten. Die bislang vorliegenden Studien reichen noch nicht aus, um die therapeutische Wirksamkeit abschließend zu bewerten.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Die Heilpflanze wurde schon von den Ureinwohnern Nordamerikas gegen Husten, Halsschmerzen und Mandelentzündung eingesetzt. Eine Auswertung von 14 Studien ergab: Echinacea kann die Gefahr einer Infektion um 65 Prozent reduzieren und die Genesung bei Erkältungskrankheiten um durchschnittlich 2,5 Tage beschleunigen.“

zu Ratiopharm Echinacea-ratiopharm 100 Tabletten

  • Echinacea-ratiopharm 100 mg, 20 St

    apothekenpflichtig Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ,...

  • Ratiopharm ECHINACEA-RATIOPHARM 100 mg Tabletten 20 St

    ECHINACEA - ratiopharm®100 Tabletten Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut - Presssaft Anwendungsgebiete: Unterstützende ,...

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-RATIOPHARM 100 mg Tabletten 50 St

    ECHINACEA - ratiopharm®100 Tabletten Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut - Presssaft Anwendungsgebiete: Unterstützende ,...

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

  • Ratiopharm ECHINACEA-ratiopharm 100mg

    ECHINACEA - ratiopharm 100mg

Kundenmeinungen (12) zu Ratiopharm Echinacea-ratiopharm 100 Tabletten

4,4 Sterne

12 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (75%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

3,8 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ratiopharm Echinacea-ratiopharm 100 Tabletten

Anwendungsgebiet Grippe / Erkältung / Schnupfen
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Apothekenpflichtig
Darreichungsform Tabletten
Weitere Produktinformationen: Rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit:
Auszug aus Purpursonnenhutkraut 100 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Verschiedene Studien zeigen, dass Echinacea das Immunsystem aktivieren kann - allerdings vor allem dann, wenn es nicht durch Krankheitsprozesse geschwächt ist. Es ist also nicht sinnvoll, das Mittel erst dann einzunehmen, wenn die Erkältung schon deutlich spürbar eingesetzt hat, sondern sofort bei den allerersten Krankheitsanzeichen (Kribbeln in der Nase, rauer Hals). Eine erst kürzlich veröffentlichte Untersuchung zieht auch diese Empfehlung in Zweifel: Dort konnte bei akuten Atemwegsinfektionen bei Kindern kein Unterschied im Krankheitsverlauf zwischen Echinacea-Zubereitungen und einem Scheinmedikament gefunden werden, auch wenn die Präparate direkt mit Beginn der ersten Symptome eingesetzt wurden. Auch eine vorbeugende Wirkung vor Infekten konnte hier nicht gezeigt werden. Insgesamt ist die Datenlage zu Echinacea also sehr uneinheitlich. Ein abschließendes Urteil ist derzeit noch nicht möglich.

Weitere Tests & Produktwissen

Erste Hilfe bei Erkältungen

healthy living 12/2009 - Steigert die körpereigenen Abwehrkräfte. Ist möglicherweise in Kombination mit Vitamin C noch wirksamer: In einer Untersuchung konnte die Kombi aus Echinacea und Vitamin C die Gefahr einer Infektion mit Erkältungsviren um 86 Prozent senken. …weiterlesen

Erkältung, grippaler Infekt

Stiftung Warentest Online 4/2010 - medikamente-im-test.de) handeln kann. Hinweise Für Kinder unter 14 Jahren Esberitox mono Tropfen, ECHINACEAratiopharm Liquid, ECHINACEA STADA Tropfen, Echinacin Madaus Liquidum, PASCOTOX MONO Tropfen : Bedenken Sie, dass diese Mittel Alkohol enthalten. Mittel ohne Alkohol sind vorzuziehen. Für Schwangerschaft und Stillzeit Über die Risiken einer Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit gibt es keine ausreichenden Erkenntnisse. Sicherheitshalber sollten Sie die Mittel daher nicht anwenden. …weiterlesen