Plextor PlexWriter Premium 2 Test

(CD-Brenner)
PlexWriter Premium 2 Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: CD-Brenner
  • Bauart: Intern
  • Schnittstelle: IDE
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Plextor PlexWriter Premium 2

  • Ausgabe: 3/2010
    Erschienen: 02/2010
    Produkt: Platz 2 von 7

    4 von 5 Punkten

    „... Sehr gute Beta-Werte, akzeptabler Jitter. Beim Rippen klingt er der Original-CD zum Verwechseln ähnlich, beim Brennen wirkt er eine Spur diffuser, verhangener als diese. ...“

  • Ausgabe: 11/2006
    Erschienen: 10/2006
    Produkt: Platz 1 von 7

    Klang-Niveau: 100%

    „... Der Premium II ist ein Meister des perfekten Timings. Er hat audiophiles Feuer, zeichnet ein großes, energisches, wuchtiges Klangbild - auch ohne AMQR. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (3) zu Plextor PlexWriter Premium 2

3 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Plextor PlexWriter Premium 2

Design
Eingebaut vorhanden
Produktfarbe white
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 1000g
Höhe 41.3mm
Leistung
Laufwerk, Puffergröße 8MB
Lesegeschwindigkeit
Lesegeschwindigkeit CD 52x
Schreibgeschwindigkeit
CD-Rewrite Geschwindigkeit 32x
Schreibgeschwindigkeit CD 52x
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 146 x 170 x 41.3mm
Kompatible Betriebssysteme Windows 2000/XP
Min. benötigter Festplattenplatz 800MB
Min. benötigter RAM 64MB
Minimum Prozessor Pentium 2 - 300 Mhz
Weitere Anschlüsse Analogue Audio Out, \nS/P DIF out\n
Zugriffzeit
Zugriffzeit 65ms
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PREMIUM2/T3K
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Glanzstück VIDEOAKTIV 3/2010 - Vorbildlich: Direkt im Anschluss an die Installation prüft eine ebenfalls mit aufgespielte LG-Software, ob eine aktuellere Firmware für den Brenner bereitsteht. Fürs Abspielen der beiliegenden Blu-ray verlangt CyberLink PowerDVD ebenfalls nach einem Update. Blu-ray-Scheiben brannte der Cyber-Link PowerProducer problemlos mit und ohne Menü. Auch mit Dual-Layer-Discs und BD-REs kamen Brenner und Software auf Anhieb zurecht. …weiterlesen


„Brandeilig“ - DVD-Brenner mit EIDE-Anschluss Computer Bild 15/2008 - Mehr Unterschiede gab’s im Feld der zweischichtigen DVDs: Spitzenreiter waren hier die Brenner von Philips und Samsung, die solche Scheiben in rund 14 Minuten mit 7,95 Gigabyte Daten füllten. Qualität Um die Brennqualität zu messen, beschrieben die Tester die Rohlinge mit der maximal möglichen Geschwindigkeit. Wie in früheren Tests gab’s auch diesmal durchweg schlechte Noten für die Fehlerdauer der gebrannten Scheiben („Jitter“, siehe „Testtabelle verständlich erklärt“ auf Seite 34). …weiterlesen