DV-696AV Produktbild
Gut (1,6)
6 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer DV-696AV im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Mit dem DV-696 AV legt Pioneer einen hervorragend ausgestatteten Einstiegsplayer auf. Grundsätzlich gefällt der günstige HDMI-Player, allerdings kämpft er im Vergleich zu teuren Geräten mit einigen Schwächen ...“

  • Klang-Niveau CD: 30% / Klang-Niveau DVD-Audio: 51% / Klang-Niveau SACD: 38%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    5 Produkte im Test

    „Der Preisknüller unter den Universalspielern - jetzt mit HDMI und deutlich verbessertem SACD-Klang. Auch bei CD und DVD-Audio schlägt er sich in seiner Preisklasse wacker.“

  • 1,6; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 6

    „... spielt sowohl SACD als auch DVD-Audio ab. Seine weiteren Stärken sind die vielen Einstellmöglichkeiten für Bild und Ton sowie der bequeme und überaus schnelle Zugriff auf die Diskinhalte.“

  • „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Der Pioneer empfiehlt sich eher fürs Sound-optimierte Heimkino...“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    „überragend“ (92 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Sensationell ausgestatteter Universalplayer mit etwas wattiertem CD-Klang, aber grandiosem Bild und SACD-Ton.“

  • „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,9)

    Platz 4 von 5

    „Wer sich mit dem Design des Pioneer anfreunden kann, erhält einen gut ausgestattetes und verarbeitetes Markengerät mit profunder Medienkompatibilität zu einem vergleichsweise günstigen Preis.“

Kundenmeinungen (3) zu Pioneer DV-696AV

4,5 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Habe ich nicht bereut

    von Benutzer

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen, außer das er laut sein soll kann ich nicht verstehen, oder hörst Du das Gras wachsen? Vor dem Kauf sollte man sich das Gerät vorführen lassen und sich dann Fragen ob man die Tasten unter der Schublade wirklich bedienen muß.Wenn man keine SACD hat würde ich mir den Kauf auch nochmal überlegen.Für das Geld ein super Bild und spitzenmäßiger SACD Klang. Einstellmöglichkeiten sind einfach und logisch und bringen keine Rätsel auf.

    Antworten
  • Nichts für Audio

    von Benutzer

    Ich kann mich den guten Tests leider nicht anschließen. Hier meine Kritikpunkte:
    -Das Gerät ist SEHR laut (lauter als mein Beamer)
    -Es ist SEHR langsam (Einschalten, Laden, Blättern,Tonspurwechsel)
    -Man kann bei mp3 - CDs nicht einfach ordnerweise blättern. Dafür braucht man immer das TV-Bild und viele Knöpfe drücken. (Bei meinem Autoradio geht das einfacher)
    -Die Knöpfe am Gerät liegen teilweise unter der Schublade. Also Scheibe einlegen und durch Druck auf PLAY schublade zu und abspielen ist schwierig. Das Ding startet die Wiedergabe auch nicht automatisch, wenn man eine Scheibe einlegt.
    Weiter habe ich schon nicht getestet, denn das sind mir für ein Gerät dieser Preisklasse zu viele Mängel.
    Bild und Ton an sich sind gut und es hat auch viele Ausgänge, klein, leicht und hübsch ist es auch. Aber ein Player, der seine Audioqualitäten anpreist und mit SACD wirbt, sollte den guten Sound nicht durch einen lauten Motor vermiesen (gilt für CD und DVD, SACD habe ich keine).

    Antworten
  • Klare Kaufempfehlung

    von benbaker

    Ich habe den 696'er jetzt seit 3 Wochen an meinem 436xde ausführlich getestet.
    Hier ein kleiner Auschnitt meiner Erfahrungen:
    Pro:
    -Slimbauweise sowohl in Höhe als auch Tiefe
    -schickes Design
    -HDMI mit hervorragender Ausgangsqualität (Nutze aber den Scaler im 436'er ;-))
    -Für einen DVD-Player überdurchschnittlich guter Stereo(CD)-Klang. (SACD kann ich nicht bewerten, hatte nie einen Standalone-SACD-Spieler)
    -Gewohnt simple Menüführung, die etwas ansehnlicher geworden ist (ist schon mein dritter pio DVD-Player)
    -Sehr Formatvariabel (aber das ist ja eh Standard)
    -Preis ist unvorstellbar günstig für dieses Knallergerät.

    Contra:
    Ein wenig langsam reagierend auf Befehle, aber noch im Bereich des Erträglichen.
    (Zeit zwischen Power On und dem ersten Bild der DVD)

    Also wer von euch einen Plasma oder LCD mit HDMI hat aber noch keinen passenden DVD-Player, dann kann ich dieses Gerät nur wärmstens empfehlen.
    Ich sag nur Star-Wars über HDMI ist das geilste was ich nach HD qualitativ je gesehen habe.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: DVD-Player

Datenblatt zu Pioneer DV-696AV

Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DV696AV können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schöne neue Scheibenwelt

Heimkino - Der USB-Anschluss ist wirklich praktisch, um ohne großen Aufwand die Bilder der Digitalkamera anzuschauen oder ein mp3-Gerät anzuschließen. Philips` DVP5960 eignet sich bestens für Multimedia-Fans. Pioneer DV-696AV Das Gehäuse des Pioneer-Players ist im edlen Look gestaltet und sehr stabil. Darüber hinaus bietet die Front ein Cursorkreuz und Menütasten. So kann die Wiedergabe von DVDs auch ohne Fernbedienung gesteuert werden, falls der Hund oder das Kind sie irgendwo „gebunkert“ hat. …weiterlesen

Kraft-Akt

video - ALLES DRIN FÜR KLEINES GELD Man darf also hellhörig werden, wenn namhafte Anbieter wie Panasonic und Pioneer mit DVD-Playern an den Start gehen, die nicht nur attraktiv ausgestattet sind, sondern auch noch äußerst günstig angeboten werden. Denn niemand hatte bislang einen Universal-Player für DVD-Video und -Audio sowie SACD im Angebot, der einschließlich zukunftssicherem HDMI-Ausgang deutlich unter 200 Euro kostet. …weiterlesen

Scheibchenweise...

STEREO - ... verabschiedet sich die Musikindustrie von SACD und DVD-Audio. Doch die Gerätehersteller bringen fleißig neue Player für die hochauflösenden Formate. Fünf aktuelle Modelle in der preiswerten Liga haben wir getestet.Testumfeld:Im Test waren fünf DVD-Audio/SACD-Player. Testkriterien waren Labor, Ausstattung und Klang. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

HDMI-Duo

audiovision - Selbst Einstiegsplayer bieten heute pralle Ausstattung samt HDMI. Doch ein digitaler Bildausgang garantiert noch kein perfektes Bild.Testumfeld:Im Test waren zwei DVD-Player mit Bewertungen 76 und 77 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Bedienung, Bildqualität und Tonqualität. …weiterlesen