Pioneer DV-600 AV-S 3 Tests

(DVD-Player)
DV-600 AV-S Produktbild

Ø Gut (1,7)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,7

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Schnittstellen: Kar­ten­le­ser
Features: Ups­ca­ling
Multimedia-Formate: XviD, DivX
Anwendung: Sta­tio­när
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer DV-600 AV-S im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Erster Universalspieler mit digitaler Ausgabe des DSD-Bitstroms via HDMI. Ausgesprochen formatfreudig, jetzt sogar mit USB-Buchse und AAC-Decoder. Guter Klang fürs Geld.“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „gut“ (87,9%)

    „Plus: sehr gute Bildqualität, spielt alle Formate.
    Minus: kein USB, Preis, Bereitschaft.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das CD-Vorspiel wirkt gelöst, räumlich ansprechend, wenngleich eher einfach gestrickt und nicht sehr farbstark. Auch der SACD-Klang kommt ein wenig vordergründig daher ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (7) zu Pioneer DV-600 AV-S

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer DV-600 AV-S

Schnittstellen Kartenleser
Features Upscaling
Multimedia-Formate
  • DivX
  • XviD
Anwendung Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DV 600AVS können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zünd-Stoff

video 1/2008 - Die ersten beiden Stufen unterscheiden sich im Aufwand und bearbeiten das Netzteil und Mainboard bis zu den digitalen Ausgängen (HDMI, SPDIF). Stufe 3 baut darauf auf und optimiert die analogen Ausgänge des Gerätes. Bei der Playstation gibt es nur eine Stufe und hier wird das Netzteil optimiert. Ein Tuning der Stufe 2 ist bis jetzt nicht geplant. Ähnlich ist es beim Toshiba HD-XE 1. Hier gibt es auch nur eine Stufe, jedoch ist der Aufwand schon höher. …weiterlesen

DVDs optimal wiedergeben

audiovision 1/2007 - Der kann dann den Decoder im AV-Receiver oder der Vorstufe ersetzen, was vor allem in der Anfangszeit wichtig war, als Dolby Digital und vor allem DTS noch nicht in Anlagen zu finden waren. Heute haben wir bei Blu-ray und HD-DVD mit Dolby Digital Plus und DTS-HD dasselbe Szenario. Bei DVD-Playern sind die sechs analogen Cinch-Ausgänge in der Regel nur für SA-CD und DVD-Audio interessant – doch auch dafür stehen Digitalausgänge bereit. …weiterlesen