ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Piaggio X8 125 Premium (11 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.03.2007 | Ausgabe: Nr. 103 (März/April 2007)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Stabilitätsprobleme sind ihm fremd, der Fahrkomfort fällt dank der sensiblen Federelemente sehr hoch aus. Enge Radien sind jedoch nicht sein Ding ...“

  • 60 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 11 von 20 Punkten

    Platz 2 von 2

    „Sein ausgewogenes Fahrverhalten und die guten Reisequalitäten sind die herausragenden Eigenschaften des überarbeiteten Piaggio X8.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Piaggio X8 125 Premium (11 kW)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Piaggio X8 125 Premium (11 kW)

Motor
Hubraum 125 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema Piaggio X 8 125 Premium (11 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter piaggio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Günstiger Taiwanese hält mit Honda mit

Die Zeitschrift ''Scooter & Sport'' vergleicht im Test zwei Motorroller mit 300 Kubik Hubraum: Den sehr populären aber teuren Honda SH 300i und den preisgünstigen Taiwanesen SYM CityCom 300i. Die Testredakteure stellten sich die Frage, ob der SYM CityCom dem absolut etablierten Honda das Wasser reichen könne oder sogar der bessere Kauf sei. Fazit: In einigen Belangen ist der CityCom tatsächlich vorteilhafter, auch wenn in puncto Motor der Honda immer noch ''die Referenz bei den 300ern'' sei.

Forever young

MOTORETTA - Die aktuelle Führerscheinregelung erlaubt älteren Automobilisten das Fahren eines 125er Rollers ohne weitere Schulung. Das legt die Vermutung nahe, die Fahrzeuge dieser Klasse seine ebenfalls schon etwas angegraut. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie die 12 Kandidaten unseres großen Vergleichs aktueller 125er Scooter nachdrücklich belegen: Suzuki Burgman, Daelim S2, Derbi GP1, Gilera Runner, Honda PSi, Kymco Peoples, Kymco Agility, Peugeot Satelis, Piaggio Beverly GT, Piaggio X8, Vespa LX und Yamaha X-Max.Testumfeld:Im Test waren zwölf 125er Roller. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf