TH-65 PX 600 E Produktbild
  • Gut 1,8
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic TH-65 PX 600 E im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Pro: kontraststarkes, farbechtes und natürliches Bild; in allen Betriebsarten gut abgestimmt; volle HD-Auflösung.
    Contra: begrenzte Helligkeit; direkte Pixelansteuerung nicht möglich; hoher Preis.“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007

    „überragend“ (85%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „Der größte Full-HD-Fernseher der Welt setzt Akzente und zeigt, wie überlegen die Plasmatechnologie sein kann.“  Mehr Details

    • smart homes

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... satte 165 Zentimeter Bilddiagonale machen in vielen Fällen eine zusätzliche Projektion überflüssig, denn der japanische Bolide bietet brillante Bilder in voller Auflösung ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX43GXW654 4K UHD HDR LED-TV 109cm TX-43GXW654

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic TH-65 PX 600 E

Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Empfang
DVB-T2-HD fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TH-65 PX 600 E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Haus-Besuch

video 9/2007 - Wer zu viel glotzt, bekommt eckige Augen, hieß es früher. Mit einem dieser 32-Zöller passiert das garantiert nicht. Nur das falsche Programm könnte einen TV-Junkie reif für die Klinik machen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier LCD-Fernseher, die 72 bis 75 von jeweils 100 möglichen Punkten erzielten. Diesbezüglich überprüfte Kriterien waren Bildtest, Tontest, Messlabor, Bedienung sowie Ausstattung. …weiterlesen

„Keine Überflieger“ - Plasma-Fernseher

Stiftung Warentest (test) 5/2007 - Urwaldvogel, Gaunerjagd, Liebesschwur - Fernseher bringen die Welt ins Wohnzimmer. Im Test: 25 große Modelle.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest waren fünf Plasmageräte mit zirka 106 Zentimeter Bildschirmdiagonale. Das Urteil lautet: 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bild (HDTV: Bildqualität, Bildfehlerfreiheit / Betrachtungswinkel ...), Ton, Handhabung (Gebrauchsanleitung / Installation und Anschlüsse, Bedienen per Fernbedienung / am Gerät ...) und Videotext. …weiterlesen

Am Puls der Zeit

Heimkino 8/2007 - Die 32-Zoll-Klasse - also Fernseher mit 81 cm Bildschirmdiagonale - gilt nach wie vor noch als absatzstärkste Gerätekategorie. Aufgrund der Vielfalt an Angeboten gilt es hier besonders, sich von der breiten Masse abzuheben. Markenhersteller entwickeln daher immer neue Technologien, um besonders in Sachen Bildqualität gegenüber ‚Schnäppchen‘ die Nase vorne zu haben. Wir haben uns vier aktuelle Markengeräte auf technisch neustem Stand für Sie angesehen.Testumfeld:Im Test waren vier LCD-TVs mit Bewertungen von 1,4 bis 1,6. Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton und Ausstattung. …weiterlesen

Punkt-Landung

video 12/2006 - Für einen veritablen 50-Zoll-Plasma muss man schon noch tiefer in die Tasche greifen. Da ist Augenmaß gefordert, um beim richtigen Bildriesen zu landen.Testumfeld:Im Test waren drei Plasma-Fernseher mit Bewertungen von 72 bis 81 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

„Klein, aber nur zwei oho“ - 16:9

Stiftung Warentest (test) 8/2006 - Flachbildfernseher waren der Renner zur WM. Kurz vor der Eröffnung, im Mai, haben die Händler gut 250.000 Flachbildschirme verkauft. Deutlich mehr als im Mai 2005. Große Bildschirme waren besonders gefragt. Drei von vier verkauften LCD-Fernsehern haben eine Bildschirmdiagonale von 70 Zentimetern oder mehr. Nachteil: Die Geräte sind teuer. Ein 80-Zentimeter-Modell ist kaum unter 1 000 Euro zu haben. Der Testsieger aus dem großen TV-Test im Mai kostet sogar 2 000 Euro. Das ist manchem Kunden zu teuer. Die Alternative: kleinere Flachbildschirme mit einer Bilddiagonale von 50 bis 70 Zentimetern. Die sind ab etwa 450 Euro zu haben.Testumfeld:Im Test: 10 LCD-Fernseher (Flachbildschirm), mit Diagonalen von 65 bis 69 Zentimetern im Breitbildformat 16:9. Die Bewertungen reichen von „gut“ bis „ausreichend“. …weiterlesen

Die große HiFi Test TV-Kaufberatung

HiFi Test 6/2006 - Testumfeld:Im Test waren sechs Flach-TVs mit Bewertungen von 1,6 bis 1,8. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bild, Ton, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen