Fotobuch Produktbild
  • Gut 2,1
  • 10 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,1)
10 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Foto­buch
Mehr Daten zum Produkt

PixelNet.de Fotobuch im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    Qualität (45%): 5 von 5 Sternen;
    Bestellprozess (25%): 4,5 von 5 Sternen;
    Lieferzeit (10%): 4 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung (10%): 5 von 5 Sternen;
    Service (10%): 5 von 5 Sternen.

  • „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 5 von 10

    Bildqualität (40%): „befriedigend“ (3,06);
    Angebotsumfang (18%): „gut“ (1,53);
    Funktionen/Bedienung (24%): „gut“ (1,57);
    Internetangebot (6%): „befriedigend“ (2,92);
    Recht, Datenschutz, Bezahlung (10%): „gut“ (2,25);
    Service (2%): „befriedigend“ (2,50).

  • „gut“ (2,5)

    Platz 3 von 12

    „Fotobuch Hardcover (30%): ‚gut‘ (1,6);
    Fotobuch Softcover (20%): ‚befriedigend‘ (2,6);
    Gestaltungsmöglichkeiten (30%): ‚befriedigend‘ (3,5);
    Bestellabwicklung (20%): ‚gut‘ (2,0).“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Bestellung und Lieferung: „zufriedenstellend“;
    Software: „schlecht“;
    Schärfe: „gut“;
    Farbe: „schlecht“;
    Layout: „schlecht“.

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 3 von 8

    „Mit dem 10-Euro-Gutschein für die Erstbestellung ist dieses Fotobuch ... unschlagbar günstig. Aber auch bei regulärem Preis läge der Seitenpreis noch unter einem Euro.“

  • 52,5 von 100 Punkten

    Platz 6 von 10

    „Pixelnet ist der günstigste Anbieter im Test und liefert eine für den Preis annehmbare Qualität. Das Programm punktet vor allem mit der vielfältigen Bildkorrektur.“

  • „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 6 von 10

    „Relativ wenig Extras zur Gestaltung des Buches, aber gute Druckqualität.“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 7 von 8

    „Bedienung ist insgesamt verbesserungswürdig. Ergebnisse sind aber noch im guten Rahmen.“

  • „befriedigend“ (2,90)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 14 von 18

    „Plus: Schnelle Lieferung.
    Minus: Wenige Buchumschläge und -bindungen; Nur eine Buchgröße; Blautöne weichen vom Original ab.“

  • „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“, „Preistipp“

    Platz 1 von 11

    „Sehr schnelle Lieferung, aber fehlerhafter Client, der langsam und absturzfreudig ist.“

Kundenmeinung (1) zu PixelNet.de Fotobuch

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Gutes Podukt

    von fotix

    Bin nach einem ersten Versuch mit dem Pixelnet Fotobuch sehr zufrieden. Die Software bietet viele Möglichkeiten und läuft bei mir stabil. Bildqualität des Buches ist hoch, was man von einigen anderen Mitbewerbern leider nicht sagen kann.
    Die Qualität des Buches (Papier, Bindung) ist nicht so gut wie bei Fotobuch.de aber durchaus ausreichend.
    Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PixelNet.de Fotobuch

Typ Fotobuch

Weiterführende Informationen zum Thema PixelNet.de Foto Buch können Sie direkt beim Hersteller unter pixelnet.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Fotobuch zum Vererben

CanonFoto 2/2015 - Nachdem das Gestalten im Editor abgeschlossen ist, müssen Sie nur noch das Papier (Matt oder Hochglanz) und die üblichen Zahlungs- und Lieferungsdetails angeben. Danach geht der Auftrag in die Herstellung. Wir haben die Bestellung unseres Testexemplars montagabends an fotobook.at versandt und das Buch freitagnachmittags erhalten. Den Bestelldetails ist eine Produktionsdauer von eineinhalb Tagen und eine Lieferzeit von zwei Tagen zu entnehmen. …weiterlesen

Fotos in der Cloud

PC Magazin 3/2015 - Zenfolio Die US-Foto-Plattform Zenfolio ist noch relativ neu auf dem deutschen Online-Markt und hat einen kleinen Makel: Die Option "kostenlos" sucht man hier umsonst. Nach einer zweiwöchigen Testphase wird der präsentierende Fotokünstler auf jeden Fall zur Kasse gebeten. Es werden pro Jahr wenigstens 30 Euro fällig, dafür bekommt man aber ein Füllhorn an Möglichkeiten, die ihresgleichen suchen. …weiterlesen

Zeigt her eure Bücher ...

FOTOTEST 6/2014 - Auch hier lässt sich mit Hilfe einer Assistenzfunktion ein Buch weitgehend automatisch erstellen. Dazu wählt man eine Layoutvorlage und die zu verwendenden Bilder aus und lässt dann vom Programm das Fotobuch zusammenstellen. Allerdings sollte man das Resultat gut kontrollieren, denn auf diesem Wege werden Hochformat-Fotos nicht immer automatisch korrekt ausgerichtet, und die Aufnahmen werden zum Teil recht massiv beschnitten. …weiterlesen

Was taugen Online-Retuschedienste?

fotoMAGAZIN 7/2014 - Schnellmedia kalkuliert mit 19 Euro pro Stunde. Auch die indischen Firmen sind High-Tech-Unternehmen mit teils hunderten Angestellten. Außer Fotobearbeitung bieten sie meist Web-Entwicklung, e-Books und vieles mehr an. KeyIndia verarbeitet bis zu 20.000 Bilder am Tag. Die Kommunikation bleibt individuell, mit stets gleichem Ansprechpartner. Also keine Scheu vor indischen Diensten. Deren ausgesuchte Höflichkeit und Beflissenheit beindruckt. Ach ja, Reklamationen. Dafür gibt es keine Routine. …weiterlesen

Bilderbücher

fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - Es empfiehlt sich jedoch, die Autolayout-Vorgaben zunächst anzupassen. Das Autolayout ist nicht perfekt, aber eine gute Grundlage für die weitere Arbeit. Anders als bei den Fotobuchprogrammen können die Bild- und Textkästen nicht frei platziert, sondern lediglich über die zahlreichen Layoutvorlagen bestimmt werden. Die Freiheit bei der Gestaltung besteht darin, dass innerhalb dieser Kästen die Bilder frei bewegt werden können. …weiterlesen

Gute Fotobücher - und bessere!

camera 4/2013 (Juni/Juli) - Bei der Installation der Software entdeckten wir eine exakte Übereinstimmung mit der Software von Saal. Auch das belichtete Testbuch gleicht dem Buch von Saal - die Bewertung des sehr guten Ergebnisses lesen Sie daher unten im Abschnitt zu Saal, die die Bücher im Auftrag von Cinebook produzieren. …weiterlesen

Zehn Leinwände im Qualitätstest

DigitalPHOTO 1/2013 - Die Ränder wurden gespiegelt oder gestreckt, sofern sich dies einstellen ließ (siehe Checkliste rechts). Nach der Lieferung untersuchten wir die Bildqualität. Dabei berücksichtigten wir die gesamte Verarbeitung (z. B. Oberfläche). In der Kategorie Bestellabwicklung bewerteten wir das Angebot und die Vielfältigkeit beim Leinwandkauf. CHECKLISTE: darauf sollten sie achten Leinwände selber spannen Die meisten Leinwände im Test werden mit einem Keilrahmen ausgeliefert. …weiterlesen

Ihre Bilder hinter Acryl

DigitalPHOTO 10/2012 - Je größer die Fläche, desto höher die Belastbarkeit. Dies ist vor allem bei Alu-Dibond verstärkten Acrylprodukten wichtig. REFLEXION VERMEIDEN Fotos hinter Acrylglas sind aufgrund der glänzenden Oberfläche stark reflektierend. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Bestellung Ihres Motivs unbedingt den geplanten Befestigungsort in Augenschein nehmen. Ein Platz am Fenster oder neben einer starken Lichtquelle ist angesichts dieser Tatsache eher ungeeignet. …weiterlesen

Bilderbuch-Laune

Audio Video Foto Bild 6/2011 - Leider lässt DM den Kunden an dieser Stelle im Regen stehen. Der Besteller muss nämlich selbst herausfinden, ob das CEWE- oder das DM-Fotobuch für ihn das richtige Programm ist. AUDIO VIDEO FOTO BILD hat die Bücher mit DMs bewährter CEWE-Fotobuchsoftware gestaltet und bestellt. Vorbildlich: Auf DMs CEWE-Inernetseite gibt’s zehn tolle Schulungsvideos. Hier werden viele praktische Tricks zur Seiten-, Text- und Fotogestaltung gezeigt, etwa das Kombinieren zweier Aufnahmen. …weiterlesen

Buch der Karibik

Computer Bild 10/2011 - Klicken Sie darin auf . 3Installieren Sie zusätzlich die neue 3D-Ansicht: Klicken Sie zweimal auf . Anschließend installiert Lidl-Fotos noch ein Microsoft-Hilfsprogramm. Klicken Sie auf den Kreis l, sodass dort ein Punkt erscheint. Weiter geht’s mit Klicks auf , und . Jetzt ist Lidl-Fotos einsatzbereit. fotobuch gestalten 1Um sich über die aktuellen Preise zu informieren, klicken Sie im Programm Lidl-Fotos auf . Schließen Sie das Fenster per Klick auf . …weiterlesen

13 Fotoposter-Anbieter im Test

DigitalPHOTO 10/2009 - Bei FUJIdirekt übernimmt das Mutterunternehmen FUJIcolor die Ausbelichtung. Hinter Snapfish steht Hewlett-Packard mit hauseigenen Printsystemen. PixelNet ist eine Vertriebsmarke des traditionellen Filmherstellers Orwo mit eigenem Fotogroßlabor in Wolfen, und Abzüge von posterXXL werden bei einem exklusiven Partner auf HP-Papier gedruckt. Bestellung, Bezahlung, Lieferung Die Bestellung ist bei allen Anbietern bequem und schnell direkt auf der Homepage möglich. …weiterlesen

Die Sendung mit der Maus

Audio Video Foto Bild 4/2008 - Allerdings gibt es auf der Seite umfangreiche Infotexte, die alle Fragen zu Abzügen und Bestellungen gut erklären. T-Online Fotoservice Auf der Internetseite T-Online gibt es so viele Angebote, dass der Bilderdienst nur schwer zu finden ist. Flott: Die Fotos wurden bei allen Testbestellungen innerhalb von zwei Werktagen geliefert. Die 10-x-15-Abzüge gerieten besonders scharf. Die Fotos sind außerdem unempfindlich gegenüber Flüssigkeit. …weiterlesen

Die Bilderbuchmacher

Stiftung Warentest 2/2008 - Hintergrundmuster: Bunte Muster lockern den Hintergrund auf (links). FARBFEHLER Grün ist nicht gleich Grün – Farbfehler können die Freude am Fotobuch mindern. FOTOBÜCHER GESTALTEN Per Klick zum Buch Assistent: Viele Fotobuchprogramme starten mit einem Assistentenprogramm zur automatischen Bucherstellung. Ungeduldige wählen hier nur schnell ihre Fotos aus, legen die Zahl der Bilder pro Seite fest und überlassen den Rest der Software. …weiterlesen

Fotobuch selbst gemacht

MacweltPRO 4/2010 - Besonders schnell liegen die Bücher von Cewe Fotobuc h und Myphotobook im Brief kasten. Wir hatten am Montag bestellt, und schon am Samstag darauf steht der Postbote mit dem Buch vor der Tür. Die Kosten Mit Abstand am teuersten ist das Fotobuch von Apple, ohne sich durch seine Qualität deutlich vom Testfeld abzuheben. Satte 42 Euro verlangt Apple für ein 32-seitiges Fotobuch, die Versandkosten sind mit knapp zehn Euro ebenfalls happig. …weiterlesen

Preisgünstige Papierabzüge

DigitalPHOTO 6/2015 - Das "Look & Feel" mag vielleicht ein wenig traditionell erscheinen, der geneigte Foto-Enthusiast kann sich hier aber nach Belieben austoben und dank diverser Upload-Möglichkeiten (z. B. per FTP) auch umfangreichere Bildmengen unproblematisch ordern. Das Tool von Fujidirekt lief zwar flüssig und ist sehr einfach zu bedienen, allerdings hat man hier genauso wenig wie bei Cewe einen detaillierten Einfluss auf einen eventuellen Beschnitt. …weiterlesen

Das beste Fotobuch

Audio Video Foto Bild 11/2013 - Verwenden Sie möglichst im ganzen Buch die gleichen Einstellungen. Wählen Sie mindestens Schriftgröße "10", sonst ist der Text im fertigen Fotobuch kaum zu lesen. Mit Hilfe der Anker zupfen Sie den Rahmen anschließend auf die richtige Größe. abwechslungsreich gestalten Um Ihr Fotobuch noch schicker zu machen, können Sie Fotos mit Rahmen versehen oder mit Cliparts garnieren. Die PixelNet-Fotosoftware bietet dafür eine riesige Auswahl. …weiterlesen

Fotoschätze hinter Acrylglas

DigitalPHOTO 10/2014 - Das liegt insbesondere an einer einige Millimeter dicken Schicht aus Acryl über dem Bild. Man bekommt das Gefühl, das Motiv wird "greifbar". Durch die Materialstärke scheinen die Drucke vor der Wand zu schweben, was den Eindruck von Räumlichkeit noch verstärkt. Eines sollten Sie bei Acryl allerdings beachten: Die Oberflächen sind glänzend und reflektieren das Licht. Bei entsprechenden Raumverhältnissen, zum Beispiel gegenüber einem Fenster, empfehlen sich daher Alternativen mit matter Oberfläche. …weiterlesen

„Fotodienstleister“ - Poster-Dienstleister

MAC LIFE 10/2009 - Nicht verwunderlich also, dass immer mehr Bilderdienste ihren Vertrieb online über das Internet abwickeln. Wir decken Stärken und Schwächen der einzelnen Anbieter auf und verraten, wer schlussendlich die Papierabzüge herstellt. Zudem testeten wir die Posterbestellung bei 13 Anbietern auf Qualität, Schnelligkeit und Preis. …weiterlesen

Echt scharf

COLOR FOTO 10/2014 - Die digitale Fotografie macht jedermann zum Fotografen – doch die meisten Fotos verschwinden nach der ersten Sichtung auf Nimmerwiedersehen. Abhilfe schaffen wie eh und je Fotoalben.Testumfeld:Es wurden vier Fotoalben-Bilderdienste miteinander verglichen, die Gesamtwertungen von 74,5 bis 85 von jeweils 100 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien dienten Praxis und Bildqualität. …weiterlesen

Jahresfrist

COLOR FOTO 1/2014 - Wenn die Weihnachtsglöckchen verstummt und alle Böller zum Jahreswechsel abgeschossen sind - dann soll ein neuer Kalender an der Wand hängen. Für die Fotodienstleister ist das Weihnachtsgeschäft mit Abstand die wichtigste Zeit im Jahr und der Fotokalender ein wahrer Umsatzgarant. Kurz vor Weihnachten werden die Produktionskapazitäten immer knapp - unter anderem wegen der Kalender. Deshalb heißt es jetzt: Möglichst bald bestellen. Am schnellsten klappt das direkt über die Webseite, auch wenn alle getesteten Anbieter eine Bestellsoftware anbieten, mit der sich Kalender am Rechner ohne Internetverbindung gestalten lassen. Doch für eine einzige Bestellung lohnt sich das kaum, wenn man nicht gerade die teilweise ausgewachsene Bildbearbeitung der Programme nutzen will. Wir haben dieses Jahr komplett auf die Online-Bestellung gesetzt und sind der Meinung, dass es in diese Richtung geht. Bestellt haben wir A3-Kalender, wenn möglich im Hochformat, das jedoch nicht alle Anbieter im Programm haben. Ausgerechnet der Testsieger bietet nur Querformatkalender.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 6 Fotodienstleister, darunter je 3 für die Produktion von Echtfoto- und Digitaldruck-Kalendern. Sie erhielten Bewertungen von 61,5 bis 71 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Praxis (Bestellung, Kalendergestaltung, Kalenderverarbeitung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Brillanz ...). …weiterlesen

Fotoalben

COLOR FOTO 10/2013 - Fotoalben auf Echtfotopapier erzielen weiterhin jährliche Zuwächse. Das ruft immer neue Anbieter auf den Plan. Wie schlagen die sich gegen die etablierte Konkurrenz? Aber obwohl das Fotobuch einen Massenmarkt erreicht hat, ist die Gestaltung nicht immer ein reines Kinderspiel: In Sachen Bedienfreundlichkeit sind die Unterschiede sehr groß ...Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 5 Anbieter für Fotoalben. Die Bewertungen reichten von 75,5 bis 80,5 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Praxis (Bestellung, Albumgestaltung, Albumverarbeitung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Brillanz ...). …weiterlesen