Fotobuch Produktbild

Ø Gut (2,1)

Tests (10)

Ø Teilnote 2,1

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Foto­buch
Mehr Daten zum Produkt

PixelNet.de Fotobuch im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 1 von 12
    • Seiten: 4

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Testsieger“

    Qualität (45%): 5 von 5 Sternen;
    Bestellprozess (25%): 4,5 von 5 Sternen;
    Lieferzeit (10%): 4 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung (10%): 5 von 5 Sternen;
    Service (10%): 5 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 5 von 10
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Bildqualität (40%): „befriedigend“ (3,06);
    Angebotsumfang (18%): „gut“ (1,53);
    Funktionen/Bedienung (24%): „gut“ (1,57);
    Internetangebot (6%): „befriedigend“ (2,92);
    Recht, Datenschutz, Bezahlung (10%): „gut“ (2,25);
    Service (2%): „befriedigend“ (2,50).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,5)

    „Fotobuch Hardcover (30%): ‚gut‘ (1,6);
    Fotobuch Softcover (20%): ‚befriedigend‘ (2,6);
    Gestaltungsmöglichkeiten (30%): ‚befriedigend‘ (3,5);
    Bestellabwicklung (20%): ‚gut‘ (2,0).“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 26/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bestellung und Lieferung: „zufriedenstellend“;
    Software: „schlecht“;
    Schärfe: „gut“;
    Farbe: „schlecht“;
    Layout: „schlecht“.  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 3 von 8

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Mit dem 10-Euro-Gutschein für die Erstbestellung ist dieses Fotobuch ... unschlagbar günstig. Aber auch bei regulärem Preis läge der Seitenpreis noch unter einem Euro.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 8

    52,5 von 100 Punkten

    „Pixelnet ist der günstigste Anbieter im Test und liefert eine für den Preis annehmbare Qualität. Das Programm punktet vor allem mit der vielfältigen Bildkorrektur.“  Mehr Details

    • Foto Praxis

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 6 von 10

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Relativ wenig Extras zur Gestaltung des Buches, aber gute Druckqualität.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 7 von 8

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bedienung ist insgesamt verbesserungswürdig. Ergebnisse sind aber noch im guten Rahmen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 14 von 18
    • Seiten: 11

    „befriedigend“ (2,90)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: Schnelle Lieferung.
    Minus: Wenige Buchumschläge und -bindungen; Nur eine Buchgröße; Blautöne weichen vom Original ab.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 1 von 11

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“, „Preistipp“

    „Sehr schnelle Lieferung, aber fehlerhafter Client, der langsam und absturzfreudig ist.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu PixelNet.de Fotobuch

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Gutes Podukt

    von fotix
    (Gut)

    Bin nach einem ersten Versuch mit dem Pixelnet Fotobuch sehr zufrieden. Die Software bietet viele Möglichkeiten und läuft bei mir stabil. Bildqualität des Buches ist hoch, was man von einigen anderen Mitbewerbern leider nicht sagen kann.
    Die Qualität des Buches (Papier, Bindung) ist nicht so gut wie bei Fotobuch.de aber durchaus ausreichend.
    Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PixelNet.de Fotobuch

Typ Fotobuch

Weiterführende Informationen zum Thema PixelNet.de Foto Buch können Sie direkt beim Hersteller unter pixelnet.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ihre Bilder hinter Acryl

DigitalPHOTO 10/2012 - Je größer die Fläche, desto höher die Belastbarkeit. Dies ist vor allem bei Alu-Dibond verstärkten Acrylprodukten wichtig. REFLEXION VERMEIDEN Fotos hinter Acrylglas sind aufgrund der glänzenden Oberfläche stark reflektierend. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Bestellung Ihres Motivs unbedingt den geplanten Befestigungsort in Augenschein nehmen. Ein Platz am Fenster oder neben einer starken Lichtquelle ist angesichts dieser Tatsache eher ungeeignet. …weiterlesen

Buch der Karibik

Computer Bild 10/2011 - Klicken Sie darin auf . 3Installieren Sie zusätzlich die neue 3D-Ansicht: Klicken Sie zweimal auf . Anschließend installiert Lidl-Fotos noch ein Microsoft-Hilfsprogramm. Klicken Sie auf den Kreis l, sodass dort ein Punkt erscheint. Weiter geht’s mit Klicks auf , und . Jetzt ist Lidl-Fotos einsatzbereit. fotobuch gestalten 1Um sich über die aktuellen Preise zu informieren, klicken Sie im Programm Lidl-Fotos auf . Schließen Sie das Fenster per Klick auf . …weiterlesen

13 Fotoposter-Anbieter im Test

DigitalPHOTO 10/2009 - Immer mehr Fotodienstleister buhlen um die Gunst der Fotografen, die ihre Digitalbilder als Fotoabzug, auf Leinwand oder Alu-Dibond-Platte, als Fototapete oder Fotoposter großflächig präsentieren wollen. Da fällt es nicht leicht, sich für einen Hersteller zu entscheiden. Wir haben Fotoposter von 13 Onlineanbietern für Sie getestet und sagen Ihnen, bei welchem Hersteller die Qualität am besten ist, wer am schnellsten liefert und wo es am günstigsten ist. …weiterlesen

Die Bilderbuchmacher

Stiftung Warentest (test) 2/2008 - Hintergrundmuster: Bunte Muster lockern den Hintergrund auf (links). FARBFEHLER Grün ist nicht gleich Grün – Farbfehler können die Freude am Fotobuch mindern. FOTOBÜCHER GESTALTEN Per Klick zum Buch Assistent: Viele Fotobuchprogramme starten mit einem Assistentenprogramm zur automatischen Bucherstellung. Ungeduldige wählen hier nur schnell ihre Fotos aus, legen die Zahl der Bilder pro Seite fest und überlassen den Rest der Software. …weiterlesen

Preisgünstige Papierabzüge

DigitalPHOTO 6/2015 - Das "Look & Feel" mag vielleicht ein wenig traditionell erscheinen, der geneigte Foto-Enthusiast kann sich hier aber nach Belieben austoben und dank diverser Upload-Möglichkeiten (z. B. per FTP) auch umfangreichere Bildmengen unproblematisch ordern. Das Tool von Fujidirekt lief zwar flüssig und ist sehr einfach zu bedienen, allerdings hat man hier genauso wenig wie bei Cewe einen detaillierten Einfluss auf einen eventuellen Beschnitt. …weiterlesen

Das beste Fotobuch

Audio Video Foto Bild 11/2013 - Verwenden Sie möglichst im ganzen Buch die gleichen Einstellungen. Wählen Sie mindestens Schriftgröße "10", sonst ist der Text im fertigen Fotobuch kaum zu lesen. Mit Hilfe der Anker zupfen Sie den Rahmen anschließend auf die richtige Größe. abwechslungsreich gestalten Um Ihr Fotobuch noch schicker zu machen, können Sie Fotos mit Rahmen versehen oder mit Cliparts garnieren. Die PixelNet-Fotosoftware bietet dafür eine riesige Auswahl. …weiterlesen

Albenglühen

Computer Bild 14/2008 - In dieser Internet-Fotogemeinschaft treffen sich vor allem ambitionierte Fotografen. So sind frei zugängliche Fotoalben mit ästhetischen Aufnahmen gespickt. In der Themenkategorie „Akt“ sind sie erst nach einer Altersprüfung aufrufbar. Bilder ließen sich in vier Größen und in sehr guter Qualität betrachten. Um eigene Aufnahmen vor ungewünschter Nutzung zu schützen, konnte man sie etwa auch mit einem Wasserzeichen versehen. …weiterlesen

Jahresfrist

COLOR FOTO 1/2014 - Wenn die Weihnachtsglöckchen verstummt und alle Böller zum Jahreswechsel abgeschossen sind - dann soll ein neuer Kalender an der Wand hängen. Für die Fotodienstleister ist das Weihnachtsgeschäft mit Abstand die wichtigste Zeit im Jahr und der Fotokalender ein wahrer Umsatzgarant. Kurz vor Weihnachten werden die Produktionskapazitäten immer knapp - unter anderem wegen der Kalender. Deshalb heißt es jetzt: Möglichst bald bestellen. Am schnellsten klappt das direkt über die Webseite, auch wenn alle getesteten Anbieter eine Bestellsoftware anbieten, mit der sich Kalender am Rechner ohne Internetverbindung gestalten lassen. Doch für eine einzige Bestellung lohnt sich das kaum, wenn man nicht gerade die teilweise ausgewachsene Bildbearbeitung der Programme nutzen will. Wir haben dieses Jahr komplett auf die Online-Bestellung gesetzt und sind der Meinung, dass es in diese Richtung geht. Bestellt haben wir A3-Kalender, wenn möglich im Hochformat, das jedoch nicht alle Anbieter im Programm haben. Ausgerechnet der Testsieger bietet nur Querformatkalender.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 6 Fotodienstleister, darunter je 3 für die Produktion von Echtfoto- und Digitaldruck-Kalendern. Sie erhielten Bewertungen von 61,5 bis 71 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Praxis (Bestellung, Kalendergestaltung, Kalenderverarbeitung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Brillanz ...). …weiterlesen

Fotoalben

COLOR FOTO 10/2013 - Fotoalben auf Echtfotopapier erzielen weiterhin jährliche Zuwächse. Das ruft immer neue Anbieter auf den Plan. Wie schlagen die sich gegen die etablierte Konkurrenz? Aber obwohl das Fotobuch einen Massenmarkt erreicht hat, ist die Gestaltung nicht immer ein reines Kinderspiel: In Sachen Bedienfreundlichkeit sind die Unterschiede sehr groß ...Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 5 Anbieter für Fotoalben. Die Bewertungen reichten von 75,5 bis 80,5 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Praxis (Bestellung, Albumgestaltung, Albumverarbeitung ...) und Bildqualität (Farbtreue, Bildschärfe, Brillanz ...). …weiterlesen