D60 Double VR Zoom Kit (AF-S DX VR 18-55 + VR 55-200) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,2 MP
Sucher­typ: Optisch
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

D60 Double VR Zoom Kit (AF-S DX VR 18-55 + VR 55-200)

Zwei Zoo­m­ob­jek­tive mit dazu

Gleich zwei Objektive werden im Kit zusammen mit der Nikon D60 angeboten – und sind daher echte Schnäppchen. Das Objektiv AF-S DX VR Zoom-NIKKOR 18-55 mm 1:3,5-5,6G entspricht dem Kleinbildformat 27 bis 82,5 mm. Das ergibt einen guten Anfangsweitwinkel, der sogar ein bisschen größer als der Standard ist. Das zweite Objektiv ist das AF-S DX VR Zoom-NIKKOR 55-200 mm 1:3,5-5,6G. Es setzt mit seiner Brennweite (Kleinbildformat 27 bis 300 mm) genau da an, wo das erste Objektiv mit seiner größten Brennweite aufhört und ermöglicht so einen großen Telebereich.

Beispielfoto ZoomobjektivNikon hat sich entschieden, den Bildstabilisator nicht in das Kameragehäuse sondern in die Objektive selbst einzubauen. Der ebenfalls in den Objektiven steckende Silent-Wave-Motor soll dafür sorgen, dass die Objektive schnell und leise scharf stellen. Mit beiden Objektiven im Verein ist die Freiheit, den richtigen Bildausschnitt zu finden, groß. Und auch die Spatzen auf den Dächern nicht mehr allzu weit entfernt.

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Nikon D60 Double VR Zoom Kit (AF-S DX VR 18-55 + VR 55-200)

Features
  • Sensorreinigung
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
Videofähig fehlt
Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 10,2 MP
Gehäuse
Gewicht 495 g
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Suchertyp Optisch
Video & Ton
Eingebautes Mikrofon fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VBA210K003

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon D60 Double VR Zoom Kit (AF-S DX VR 18-55 + VR 55-200) können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die neuen Super-SLRs

fotoMAGAZIN - Fast zeitgleich bringen Canon und Nikon ihre neuen Vollformat-Spiegelreflexkameras auf den Markt. Wir haben die EOS 5D Mark III, Nikon D800 und D4 ausgiebig im Labor und in der Praxis getestet - mit herausragenden Ergebnissen.Testumfeld:Es befanden sich drei Kameras im Vergleich. Alle Modelle erhielten die Note „super“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Zusätzlich wurde eine weitere Kamera vorgestellt, aber nicht getestet. …weiterlesen

Nesthäkchen

fotoMAGAZIN - Nach langen Dienstjahren schickt Canon die EOS 1000D in Rente und bringt mit der 1100D ein neues Einstiegsmodell. Wir haben getestet, wie sich Canons Kleinste im Vergleich zur Konkurrenz schlägt.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Spiegelreflexkameras. Es wurden Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung bewertet. …weiterlesen

Die neue DSLR Profiklasse

PROFIFOTO - Nikon bringt gleich zwei neue Profi-DSLRs mit FX-Vollformatsensor auf den Markt: Während die D800 mit 36,3 Megapixel die Grenzen der Auflösung im Kleinbildformat neu definiert, setzt die D4 neue Maßstäbe bei der Geschwindigkeit. Deutlich erweitert wurden bei beiden die Film-Features. ProfiFoto hat Nikons neue Profimodelle unter die Lupe genommen.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei digitale Spiegelreflexkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Sonne lacht, Blende 8

Computer Bild - Oder lieber Blende 4 fürs Nah-Revier? Mit einer Spiegelreflexkamera haben Sie Schärfentiefe und alle wichtigen Einstellungen sicher im Griff. Welche Modelle den Fotografen strahlen lassen, verrät der Test.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Spiegelreflexkameras. Testkriterien waren Bildqualität bei Tageslicht (Durchschnittliche Detailgenauigkeit, Abweichung der Farbwiedergabe, des automatischen Weißabgleichs/Bildkontrast ...), Bildqualität eingebauter Blitz/externer Blitz (Helligkeitsabfall in den Bildecken, Leitzahl/Reichweite ...), Bedienung, Sonstiges (Gewicht, Stromversorgung, Anzahl der Bilder pro Akku-Ladung ...) sowie Service (Garantiedauer, Hilfetelefonnummer). …weiterlesen

Nachtschicht in München

PHOTOGRAPHIE - ‚Das schönste Licht ist immer dunkel‘, findet Fotograf Yorck Dertinger - die perfekte Maxime für das PHOTOGRAPHIE-Duell von Nikon D3S und Canon EOS-1D Mark IV. Schließlich bieten die beiden Boliden bis zu ISO 102.400. Zusammen mit seinem Kollegen Marcel Lämmerhirt hat Dertinger die Spiegelreflexen für uns ans Limit getrieben.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei digitale Spiegelreflexkameras. …weiterlesen

„SLR-Systeme im Vergleich“ - Nikon

fotoMAGAZIN - Sieben digitale Spiegelreflexkameras bietet Nikon zurzeit in allen Preisklassen an - davon bereits drei mit Vollformatsensor.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Kameras die mit 1 x „super“, 5 x „sehr gut“ und 1 x „gut“ bewertet wurden. Eine weitere Kamera wurde vorgestellt, erhielt aber keine Bewertung. …weiterlesen

Hier liegen Sie richtig

SPIEGELREFLEX digital - Die Einsteiger-Kameras sind besser denn je. Und die Preise verlockender als jemals zuvor. Da gibt's nur eins: zugreifen!Testumfeld:Im Test waren sechs Einsteiger-Kameras mit den Bewertungen 2 x „super“ und 4 x „sehr gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung und Ausstattung. Des Weiteren wurden unter anderem die Kriterien Bildrauschen, Belichtungsumfang und Weißabgleich für die jeweils verwendeten Objektive bewertet. …weiterlesen

Ab in den Urlaub

COLOR FOTO - Bis ISO 1600 kann die NX11 ihre Auflösung auf über 1300 LP/BH halten, dann fällt der Wert um 300 LP/BH. Punkte verliert die Samsung beim etwas zu schnell steigenden Rauschen und dem niedrigen Objektkontrast. Olympus E-PL2 Spiegellos Mit der neuen E-PL2 startet Olympus ein Kamera-Update, das speziell auf die Bedürfnisse von Neueinsteigern zugeschnit ten ist: Mit ihren Maßen (130 x 73 x 43 mm) und ihrem Gewicht (365 g) ist sie so platzsparend und leicht wie eine Kompakte. …weiterlesen

Canon vs. Nikon

fotoMAGAZIN - Der Markt für Spiegelreflexkameras wird von den beiden Platzhirschen Canon und Nikon beherrscht. Unser Systemvergleich zeigt, wer in welchem Bereich das bessere Angebot hat und wo Nachholbedarf herrscht.Testumfeld:Getestet wurden 13 Kameras mit den Bewertungen 2 x „super“, 10 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Alternativen mit Vollformat

PROFIFOTO - Alternativ zur neuen Actionkamera D3S bietet Nikon mit der D3X einen Pixelboliden mit FX-Vollformatsensor und 24,5 Megapixel an. Dritte im Bunde der Vollformat DSLRs ist das Schwestermodell D700.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei DSLRs. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Der Kampf der Titanen

d-pixx - Sie sind groß, sie sind schwer, sie haben Pixel im Überfluss. Die Flaggschiffe von Canon und Nikon im Vergleich.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras, die jeweils mit „sehr empfehlenswert“ benotet wurden. …weiterlesen

Vollformatduell

PROFIFOTO - Zwei Modelle - ein Sensor: Sonys Alpha 900 und Nikons D3X setzen allem Anschein nach auf denselben Sensor. Nikons Spitzenmodell kostet allerdings satte 7.000 Euro, während die Sony schon für 2.500 Euro zu haben ist. Was, wenn nicht der Sensor, den Preisunterschied rechtfertigt und wie es um die Bildqualität steht, hat ProfiFoto einmal genauer untersucht.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras, die im Bereich der Bildqualität jeweils mit „exzellent“ ausgezeichnet wurden. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Pixel-Gorillas

c't - ... Selbst wenn die Listenpreise der drei Kameras eindeutig das Amateur-Budget sprengen, dürfte die technische Marschrichtung auch Nicht-Profis interessieren.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Kameras. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Farbwiedergabe, Bildschärfe und Bildrauschen. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Die Feuerprobe

PHOTOGRAPHIE - Alarm bei den Profis! Für rund 1.400 bis 1.800 Euro bietet unser Test-Trio eine außergewöhnlich ambitionierte Ausstattung: 100-Prozent-Sucher, schneller Autofokus, rasante Bildfrequenz, kurze Verschlusszeiten sowie hohe Lichtempfindlichkeiten. PHOTOGRAPHIE hat die spannenden Neulinge ins Feuer geschickt. Ob sie noch zu retten sind?Testumfeld:Getestet wurden drei digitale Spiegelreflexkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Duell: Oberklasse-D-SLRs: Nikon D300 gegen Sony Alpha 700

PC Praxis - Sowohl Nikon als auch Sony haben sich eine Weile Zeit gelassen, um mit neuen Kameras das Segment der (semi)-professionellen D-SLRs zu bedienen. Fast zeitgleich sind nun aber die D300 und die Alpha 700 (A700) fertig geworden.Testumfeld:Im Test waren zwei D-SLR-Kameras, die beide die Endnote „sehr gut“ erhielten. …weiterlesen

Duell in der Mittelklasse

Foto Digital - In der gehobenen Mittelklasse liefern sich Canon und Nikon mit ihren beiden neuen Spiegelreflexkameras EOS 40D und Nikon D300 einen spannenden Zweikampf. Hier schon einmal die wichtigsten Basisdaten der Kontrahenten.Testumfeld:Im Test waren zwei Spiegelreflexkameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

„Test total“ - Semiprofi-Klasse

fotoMAGAZIN - Mehr als 130 Digitalkameras und Objektive haben wir für das große fotoMAGAZIN-Special unter die Lupe genommen. Auf den folgenden 28 Seiten finden sie die besten Produkte im Überblick - von der Profi-SLR bis hin zur schicken KompaktkameraTestumfeld:Im Test waren fünf Digitale Spiegelreflexkameras der Semiprofi-Klasse mit Bewertungen von 79,1 bis 71,3 von jeweils 100%. Testkriterien waren unter anderen Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen