AF-S Nikkor 2,8/28-70 mm IF-ED Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Brennweite: 28mm-​70mm
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF-S Nikkor 2,8/28-70 mm IF-ED im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Das klassische Standardzoom wird an der D70s zum lichtstarken kleinen Tele. Während bei 28 mm und 50 mm das Ergebnis sehr gut ist, fällt der Kontrast bei 70 mm deutlich ab, was die ansonsten hoch verdiente Empfehlung verhindert.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test

    „... Extrem massives Profiobjektiv mit Metallbajonett und Blendenring. Ausgezeichneter Lichtschutz, mitgelieferte Sonnenblende. Zoom und Focusring hervorragend bedienbar. Nahgrenze gut.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NIKON Nikkor 24 mm-50 mm f./4.0-6.3 IF (Objektiv für Nikon Z-Mount, Schwarz)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF-S Nikkor 2,8/28-70 mm IF-ED

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 28mm-70mm
Maximale Blende 2,8
Naheinstellgrenze 70 cm
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 935 g
Filtergröße 77 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF-S 28-70mm/2.8D IF-ED können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Universalzooms + Festbrennweiten“ - Universalzooms an der Nikon D70s

COLOR FOTO 1/2006 - Trotz der etwas hohen Verzeichnung bei 28 mm und auch abgeblendet deutlichen Vignettierung reicht es zur Empfehlung. Besonders bei längeren Brennweiten stimmt die Bildqualität. Nikon AF-S Nikkor 2,8/28– 70 mm D IF-ED Das klassische Standardzoom wird an der D70s zum lichtstarken kleinen Tele. Während bei 28 mm und 50 mm das Ergebnis sehr gut ist, fällt der Kontrast bei 70 mm deutlich ab, was die ansonsten hoch verdiente Empfehlung verhindert. …weiterlesen

Nikon vs. Nikon

fotoMAGAZIN 9/2005 - Erstmals präsentiert Ihnen fotoMagazin Messergebnisse von Objektiven nach dem differenzierten BAS-Digital-Test. Zum Auftakt müssen sich sieben Modelle von Nikon, Sigma und Tamron an den beiden Nikon-Digitalreflexen D70s und D2X beweisen. Wo liegen die Stärken und Schwächen?Testumfeld:Im Test waren sieben Objektive mit den Bewertungen 3 x „super“ und 4 x „sehr gut“. …weiterlesen