Nikon AF Nikkor 2,8/18 mm D im Test

(Weitwinkelobjektiv)
AF Nikkor 2,8/18 mm D Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Nikon AF Nikkor 2,8/18 mm D

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 12

    60,5 von 150 Punkten

    „Prinzipiell ähnlich wie das Schwestermodell mit 14 mm Brennweite schneidet das Achtzehner ab. Die Schärfe geht zu den Rändern hin deutlich zurück und auch abgeblendet bleibt es hinter den Erwartungen zurück.“  Mehr Details

zu Nikon AF Nikkor 2,8/18 mm D

  • Nikon Nikkor Z 24mm f/1,8 S Nikon Z

    - Weitwinkel - Festbrennweite - für Nikon Z Vollformatkameras - sehr lichtstark (1: 1, 8) - ultrascharf bis in die ,...

  • Tamron 35mm F/1.4 Di USD für Nikon

    Tamron SP 35mm F / 1. 4 Di USD für Nikon

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF Nikkor 2,8/18 mm D

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF Nikkor 2,8/18mm D können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Universalzooms + Festbrennweiten“ - Objektive mit Festbrennweiten an der Nikon D70s

COLOR FOTO 1/2006 - Der Randabfall ist geringer als bei den kürzeren Nikon-Brennweiten, und da es sich in keiner Disziplin gravierende Schwächen leistet, erzielt es 64 Punkte und eine Empfehlung. Nikon AF Nikkor 1,4/28 mm D Das lichtstarke Weitwinkel bietet an der Nikon D70s einen Bildwinkel wie ein 42-mm-Objektiv für das Kleinbildformat. Dafür ist der Preis von 2500 Euro einfach zu hoch, zumal der Leistungsabfall zum Rand wie bei der Konkurrenz deutlich ausfällt. …weiterlesen