Superior Search 2005 Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (5)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Diverse
Mehr Daten zum Produkt

NeuroPower Technologies Superior Search 2005 im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Produkt: Platz 5 von 6

    „ausreichend“ (42 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Bei diesem Programm klafft das Preis-Leistungs-Verhältnis weit auseinander. Viele Bereiche sind veraltet oder unhandlich. Gute Funktionen beschränken sich auf die Direktsuche ohne Index...“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 6 von 9

    „befriedigend“ (75,2 von 100 Punkten)

    „Wen es nicht stört, dass keine verknüpften Suchbegriffe verarbeitet werden und die Vorschau in einem Extrafenster präsentiert wird, sollte einen Blick auf das Tool werfen.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Produkt: Platz 3 von 5

    „gut“ (2,2)

    „Professionelles Suchtool mit vielen Optionen, nicht einfach zu handhaben.“  Mehr Details

    • Internet Professionell

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005

    ohne Endnote

    „Das Volltext-Such-Tool Superior Search erkennt beinahe jeden Dateityp und erleichtert die Datensuche, auch wenn sie nicht immer hundertprozentig erfolgreich ist. ...“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005

    „gut“

    „Superior Search erkennt beinahe jeden Dateityp, und erleichtert die Datensuche, auch wenn sie nicht immer erfolgreich ist.“  Mehr Details

Datenblatt zu NeuroPower Technologies Superior Search 2005

Typ Diverse

Weitere Tests & Produktwissen

Software für den Mac

Macwelt 7/2014 - Für schnelle Korrekturen ist das Tool gut geeignet - etwa um bei einem Dutzend zu dunkler Fotos die Belichtung zu korrigieren. Für sehr große Bildermengen ist Photosense aber zu lahm. Coucou 1.0.1 Befinden sich in einem lokalen Netz mehrere Macs, iPads und andere Geräte, stellen diese eine Reihe an Diensten wie Fileshar ing, iTunes-Ser ver, Screensharing oder FTP bereit. Das Menüleis ten-Tool Coucou listet diese Dienste nach Geräten sortiert auf und zeigt deren Netzadresse und IP-Adresse an. …weiterlesen

Familien-Druckstudio

PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Ein Klick auf das Plus-Symbol zeigt ihnen alle Varianten an. Klicken Sie auf den Zurück-Button oben links, um wieder in die Kartenaus- wahl zurückzukehren. 5. Vorlage adjustieren Die Bearbeitungsansicht von DruckStudio blendet einige Toolbars ein. Diese schweben oft über der Karte, lassen sich aber mit Drag&Drop an einen besser geeig- neten Ort verschieben. Auf der Karte befindliche Elemente lassen sich durch Links-Anklicken markieren. …weiterlesen

Den PC mit TeamViewer fernsteuern

PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) - 2In der Liste Meine Computer sehen Sie den entfernten PC aufgeführt. Klicken Sie ihn doppelt an, um mit der Fernsteuerung zu beginnen. TeamViewer öffnet ein Fenster, das den Bildschirminhalt des entfernten PCs zeigt. 3Sie können in die- sem Fenster die Maus Ihres PCs dazu verwenden, um den entfernten PC zu bedienen. Und natürlich auch die Tastatur Ihres PCs dazu benützen, um auf dem entfernten PC Text einzugeben. …weiterlesen

Mindful

MAC easy 3/2012 (April/Mai) - Welche Kalender angezeigt werden soll, entscheidet der Anwender. Es gibt ein paar Darstellungsoptionen, welche die Deckkraft und Farben betreffen, aber gegenüber dem bereits länger erhältlichen iDeskCal zieht es bei der Konfigurierbarkeit klar den kürzeren. Freilich haben beide Apps mit einem grundsätzlichen Problem zu kämpfen: Fenster verdecken meistens den iCal-Schreibtischkalender. Mindful ist nicht lokalisiert und nur in englischer Sprache verfügbar. …weiterlesen

Alte Freunde

PC Magazin 9/2011 - Allerdings sticht dieses hervorragende Tool in zweierlei Hinsicht hervor. Zum einen stammt es nicht von einem Telefonhersteller, sondern von einem unabhängigen Entwickler. Zum zweiten erlaubt My Phone Explorer mittlerweile auch die Synchronisierung mit allen Android-Smartphones. Damit eignet sich das Tool insbesondere für diejenigen, die von einem Sony Ericsson auf ein Gerät mit dem Google-Betriebssystem umsteigen. …weiterlesen

Tagebuch-Software

MAC easy 6/2010 - Chronories versucht, sich von diesen einfach gestrickten Programmen abzuheben, denn diese erleichtern das Tagebuchschreiben nicht wirklich, dabei könnte der Mac doch sicher auch vorhandene Daten beitragen. Bei Chronories lässt sich das schön beobachten, wenn das Programm die Kontakteliste basierend auf den empfangenen und gesendeten E-Mails und den geführten Chats füllt. Wurde vorher der Ort in den Einstellungen festgelegt, wird auch das aktuelle Wetter eingetragen. …weiterlesen

Fenster skalieren

MAC LIFE 3/2010 - Aktive Ecken lassen sich auf dem Mac in der Systemeinstellung Schreib- tisch & Bildschirmschoner mit Aktionen belegen. Befindet sich der Mauszeiger in einer dieser Ecken, wird die Aktion (Bildschirmschoner, Dashboard) ausgelöst. Cinch fügt eine eigene Funktion hinzu: Wird ein Fenster mit dem Mauszeiger bewegt und der Zeiger befindet sich am Bildschirmrand, erscheint ein Rahmen, der anzeigt, auf welche Größe das Fenster vergrößert wird, wenn die Maustaste losgelassen wird. …weiterlesen

Die 8 besten Programme zur Aufnahme des Bildschirminhalts

MAC LIFE 2/2009 - Fenster bewegten sich normal durch das Bild, wenn die Bildrate in den Voreinstellungen angepasst war. Den Mauszeiger zeigte Capture Me nicht. Das Programm ist für Video-Snapshots eine gute Wahl. iShowU iShowU ist in drei Programm-Versionen erhältlich: Als iShowU für Mac OS X 10.4 sowie als iShowU HD oder HD Pro für Mac OS X 10.5. Wir testeten iShowU HD. Vor der Aufnahme zeigt dieses ein Fenster mit zahlreichen Optionen. …weiterlesen

Copernic Desktop Search 2.3

Computer Bild 15/2008 - Wenn Sie nicht gerade ein hochmotivierter Ordnungsfanatiker sind, geht schnell der Überblick flöten. Die Suche nach einer bestimmten Datei dauert dann ewig. Programme wie Copernic Desktop Search versprechen Hilfe: Sie durchsuchen den kompletten PC und sollen die gesuchten Dateien im Handumdrehen aufspüren. ausstattung und funktionen: Nach der Installation legt Copernic ein Inhalts-/Schlagwortverzeichnis aller auf dem PC gespeicherten Dateien an. …weiterlesen

Analytischer Daten-Turbo

Business & IT 1/2013 - Zunächst erfordern Entwicklung und Aufbau von Workarounds und die Optimierung von Datenmodellen großen Aufwand. Die Kosten hierfür übersteigen diejenigen für Softwarelizenzen in der Regel erheblich. Dass vielen Unternehmen internes Know-how und die Kapazitäten fehlen, verstärkt diesen Effekt, da man sich teure Experten und Berater von außen hinzuholen muss. Oft sind die initialen Kosten für den Aufbau einer BI-Lösung aber noch gar nicht der Kern des Problems. …weiterlesen

Windows auf Ihrem Mac

MAC LIFE 8/2012 - VirtualBox ist gratis erhältlich. Von den anderen beiden Programmen gibt es kostenlose Testversionen. Für die ist allerdings eine Registrierung nötig, um den Testlizenzschlüssel zu bekommen. Nach der Installation der Virtualisierungssoftware haben Sie "nur" einen virtuellen PC. Sie brauchen zusätzlich ein Betriebssystem, um dann im Anschluss Ihre Programme nutzen zu können. Sollten Sie noch eine gültige Windows-XP-Lizenz haben, können Sie diese verwenden. …weiterlesen

Umzugshelfer

Computer Bild 18/2011 - 1Verbinden Sie Handy und PC per USB-Kabel. Falls Sie das noch nie gemacht haben, lädt Windows dann zuerst die USB-Treiber* nach. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sollte ein Treiber fehlen: Die passende Software finden Sie auf der Heft-DVD unter „Handy“ oder unter www.computerbild.de/11219. …weiterlesen

Datenrettung bei PC-Totalausfall

PCgo 12/2011 - Auch hier gilt: Ruhe bewahren, denn es geht um die persönlichen Daten. Einfache Abhilfe schafft hier ein Rettungssystem: Man startet den Rechner also nicht wie üblich von der Festplatte, sondern von einer speziellen CD oder DVD. Dafür nutzen Sie Paragons Rescue Kit von der Heft-DVD. …weiterlesen

Suche professionell

PC Magazin 10/2011 - Nach einem Klick auf Internet bekommen Sie im Google-Stil die Internet-Sites angezeigt, die zu Ihrem Suchwort passen, aller- dings benutzt Hulbee eine eigene Suchmaschine. SCHRITT 4 Fundstellen eingrenzen Hulbee zeigt in seiner Ergebnisliste alle Treffer in allen Dateifor- maten an, die es beherrscht. Neben den Formaten von Word, Excel und PowerPoint gehören dazu auch PDF-Files sowie diverse Grafik-, Audio- und Videoformate. …weiterlesen

OS X 10.8 auf älteren Macs imitieren

Macwelt 10/2012 - Mit seiner Optik erinnert uns diese Funktion an das für Heimanwender kostenlose Programm Dropcopy, das man auf dem Ziel- und Quellrechner startet. Nachdem das Programm gestartet ist, zeigt das Tool einen transparenten Kreis über dem Schreibtisch, die sogenannte "Drop Zone". Noch bequemer als bisher mit dem Programm Air Drop lassen sich Dateien jetzt mit dem neuen Dropcopy ganz einfach per Drag-and-drop übertragen. …weiterlesen

Schmeichelsoftware

MAC LIFE 11/2009 - Der Abstand zwischen zwei Komplimenten wird bei Programmstart festgelegt: Entweder alle paar Minuten oder Stunden wird Toady aktiv. Vielleicht wäre es sogar noch effektiver, wenn im Growl-Fenster nicht der Regenbogen-Stern von Toady, sondern ein Bild eines Menschen angezeigt würde. Toady ist ein kleines Spaßprogramm, das zu den eher unaufdringlichen Growl-Blasen nicht so ganz passt. Lange Texte sollten vermieden werden, auch eine deutsche Übersetzung ist wünschenswert. …weiterlesen

7 Tools für virtuelle PCs

com! professional 5/2014 - Das Programm beherrscht auch den umgekehrten Weg, also VHD-Dateien in VMDKs zu konvertieren Ein anderes Beispiel: Sie wollen Ihr laufendes System in einen virtuellen PC packen. Wenn Sie Virtual Box oder Hyper-V verwenden, ist das Programm Disk2VHD 2.01 für Sie die richtige Wahl, da es VHDs erzeugt. Verwenden Sie hingegen den Vmware Player, sollten Sie Vcenter Converter 5.5 von Vmware verwenden - er erstellt VMDKs. …weiterlesen

PC als virtuelle Maschine aufheben

com! professional 4/2013 - Stimmt, eigentlich ist es das nicht. Aber haben Sie auch an die Bookmark-Datei von Firefox gedacht? Und an Ihre E-Mails? Und an die nützlichen Sofort-Tools, die Sie vor langer Zeit nach "C:\Programme" kopiert haben? …weiterlesen

Handgesteuert

c't 5/2007 - Neben der Media-Center-Software "Front Row" hören nur wenige Apple-Anwendungen auf die Befehle der schnuckeligen Fernbedienung namens Apple Remote. Wer sie zur flexiblen Steuerung beliebiger Anwendungen einsetzen will, muss zu zusätzlicher Software greifen.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Programme für die Apple-Fernbedienung. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Konfiguration, Bedienbarkeit und Flexibilität. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Software-Kurzvorstellungen im November 2005 - Bildbearbeitung

DigitalPHOTO 12/2005 - Testumfeld:Im Test waren vier Bildbearbeitungsprogramme mit den Bewertungen von 6 bis 8 von jeweils 10 Punkten. …weiterlesen

Dashboard-Widgets

MAC LIFE 5/2007 - Testumfeld:Im Test waren sechs Dashboard-Widgets für den Mac mit Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 6 Punkten. …weiterlesen

Power Superior Search 2005

Internet Professionell 1/2006 - Die neue Version des Volltext-Such-Tools findet Informationen auf dem Computer schnell und zuverlässig. …weiterlesen

Finderleicht

Computer Bild 11/2007 - In diesem Kinderzimmer-Chaos findet der Dreikäsehoch nun wirklich nichts mehr. Aber sein Lieblingslied im PC kriegt er mit zwei Mausklicks. Wie das? Weil Papa den Test-Sieger der Datei-Suchprogramme installiert hat.Testumfeld:Getestet wurden acht Datei-Suchprogramme mit den Bewertungen 7 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Ein Programm enthält noch mehr Funktionen, als hier getestet und wurde daher nur zum Vergleich mitgetestet. Es erhielt trotzdem einen Platz. Testkriterien waren unter anderem Voraussetzungen (Geeignet für Prozessor/Arbeitsspeicher, Geeignet für Betriebsprogramm, Programm kann auf Festplatte und CD kopiert werden ...), Ausstattung und Funktionen (Möglichkeiten für die Suche nach Texten, Durchsuchbare Daten, Durchsuchbare Laufwerke ...) und Bedienung (Gedruckte Bedienungsanleitung, Handhabung des Programms, Hilfefunktionen zur Bedienung ...). …weiterlesen

Willkommen zu Hause

Internet Magazin 3/2007 - Fernsteuerungs-Tools sorgen für einen einfachen Zugriff auf PCs im Netz - egal, wo Sie sich gerade aufhalten und wo der Rechner steht. Wir haben sechs dieser Tools getestet.Testumfeld:Im Test waren sechs PC-Fernsteuerungen mit Bewertungen von 2 bis 5 von jeweils 5 Punkten. Unter anderem wurden Kriterien wie Ausstattung, Geschwindigkeit, Bedienkomfort und Konfiguration getestet. …weiterlesen

Spürhunde für Ihr System

PC Praxis 11/2006 - Eben wussten Sie noch, wo die wichtige Datei gespeichert ist, und nun erinnern Sie sich nur noch an ein Schlagwort. Damit die Suche nicht zur nervenden Aufgabe wird, versprechen Desktop-Suchtools, in Sekunden alles zu finden, was Sie vermissen - wir machen den Test und zeigen, wie Sie die Tools mit den richtigen Kniffen optimieren.Testumfeld:Im Test waren fünf Desktopsuchen mit Bewertungen von 1,8 bis 2,4. Die Testkriterien waren Geschwindigkeit, Features und Benutzerfreundlichkeit. …weiterlesen

Suchmaschinen für den PC

PC Professionell 2/2007 - Was im Internet funktioniert, läuft auf dem eigenen Rechner noch lange nicht glatt. Die Desktop-Suchmaschinen von Ask, Google, Microsoft und Yahoo stolpern im PCpro-Praxistest. Für den Desktop sind Spezialisten gefragt.Testumfeld:Im Test waren neun Desktop-Suchmaschinen mit den Bewertungen 2 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Die Benotung basiert auf den Kriterien Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Service. …weiterlesen

Suche: Nadel

PC Magazin 1/2006 - Chaos zulassen! Das ist das Prinzip einer Desktop-Suchmaschine. Denn sie findet alles auf dem Rechner wieder.Testumfeld:Im Test waren sechs Desktop-Suchmaschinen mit Bewertungen von „gut“ bis „mangelhaft“. …weiterlesen