F4 R 312 (134 kW) Produktbild
ohne Note
7 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

MV Agusta F4 R 312 (134 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sie besticht nicht nur durch ihre Formen (und die haben es schon in sich), ihre Motorleistung und ihr Fahrwerk, sondern vor Allem durch ihren Besucher-Magnet-Faktor. ... Sie ist ihr Geld auf jeden Fall wert ...“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... außergewöhnlicher Preis, selbst wenn es das derzeit schnellste der Welt ist. Dafür gibt es Exklusivität, eine hochwertige Verarbeitung und viele liebevolle Lösungen ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Doch da, wo es um alles oder nichts geht, bei Highspeed, folgt auch sie sklavisch der eingeschlagenen Linie. lie. Das schafft Vertrauen. ... “

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Kombination aus Gitterrohr und Alugussteilen hat sich als so stabil erwiesen, dass sie sicherlich selbst Geschwindigkeiten jenseits der 312 km/h problemlos verkraften dürfte. Die extrem schnelle Parabolica durcheilt die MV ohne Zicken, die flott zu fahrende Ascari-Schikane ebenfalls. In den langsamen Abschnitten merkt man ihr zwar ihr trockenes Mehrgewicht ... durchaus an, dennoch weiß sie im Handling zu überzeugen.“

    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Need for Speed: Die F4R 312 hat mehr Power sowie Schmiederäder. Federungen und Bremsen blieben unverändert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 12/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gewiss ist die MV Agusta F4 R 312 kein Sonderangebot, und 312 km/h Höchstgeschwindigkeit braucht in Wirklichkeit kein Mensch – das ist klar. Aber ihre Exklusivität und das hinreißende, zeitlose Design können auch weniger emotional gesteuerte Menschen begeistern.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die R 312 ist keine Reformation, sondern die konsequente Fortführung der F4-Idee. Ab sofort ist sie die Rennsportbasis bei MV, die ‚normale‘ R gibt's weiterhin.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu MV Agusta F4 R 312 (134 kW)

Datenblatt zu MV Agusta F4 R 312 (134 kW)

Typ Supersportler
Weitere Produktinformationen: - Leistung 134 kW / 183 PS
- Hubraum: 998 cm³
- Höchstgeschwindigkeit: 301 km/h

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: