E398 (T-Mobile) Produktbild
  • Gut 1,7
  • 12 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola E398 (T-Mobile) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Günstigstes Fotohandy mit MP3-Spieler und Wechselspeicher.“

  • „gut“ (1,7)

    3 Produkte im Test

    „Die Jukebox für die Hosentasche von Motorola liefert auch über die Lautsprecher erstaunlich guten und kräftigen Sound.“

  • „gut“ (63%)

    Platz 8 von 20

    „... Umfangreiche Ausstattung und Zubehör. Darunter MP3-Player, Bluetooth, Freisprechfunktion und mitgelieferte 64-MB-Speicherkarte...“

  • „gut“ (401 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... punktet mit etlichen Multimedia-Features und Top-Ausdauer: Dank großem, wechselbarem Speicher und entsprechendem Zubehör eignet sich der smarte Amerikaner sogar als MP3-Player ...“

  • „gut“ (1,6)

    Platz 1 von 5

    „... Optisch ist das Handy sehr gelungen und es fasst sich genauso gut an, wie es aussieht. ...“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Plus: Sehr brillantes Display; Kräftige Akustik; Große Speicherkapazität; Lange Betriebszeiten.
    Minus: Fotoleuchte blendet.“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (307 Punkte)

    „Stärken: Brillantes Display. Kräftige Akustik. Große Speicherkapazität. Lange Betriebszeiten.
    Schwächen: Fotoleuchte blendet“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „In Sachen MP3-Sound hat das Motorola E398 einiges auf dem Kasten und viele Extras gibt´s ohne Aufpreis dazu: ein Stereo-Headset, eine Software zum Wandeln von CD-Musik ins MP3-Format, eine Speicherkarte für 64 Megabyte sowie ein USB-Kabel. ...“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    „Tolles Handy, super verarbeitet.“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    „... Das Kernmerkmal neben der Telefonie, die Soundwiedergabe, funktioniert bravourös, der Stereolautsprecher erhebt sich weit vor Nokias 6230 zur Referenz seiner Klasse und muss sich höchstens mit Sony Ericssons S700i um diesen Platz streiten.Wer in Diskotheken oder Cafes mit Lifestyle-Gimmicks auffallen will, war schon mit dem V80 gut beraten und erhält mit dem E398 mehr Funktionalität in konventionellerer Schale. Das Ryhtm-Lights-Feature wurde verbessert und wird jeden Nutzer begeistern, der sich etwas aus auffälligen aber sinnfreien Funktionen macht. Dank des mitgelieferten Transflash-Speichers stehen dem Käufer insgesamt knapp 70 Megabyte Speicher zur freien Verfügung...“

  • 4 von 5 Sternen (470 von 700 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Cooles Handy, das vor allem durch seine zahlreichen Musik-Features viele Freunde finden wird.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (359 von 500 Punkten)

    „Wechselspeicher, MP3-Player: super! Griffig, pfiffig – sehr sympathisch! Aber der Joystick: nervig!“

Kundenmeinungen (3) zu Motorola E398 (T-Mobile)

2,4 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (67%)

2,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Motorola E398 (T-Mobile)

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nokia 7280Motorola V 980Siemens SF65Nokia 2650Nokia 6020Sagem MY X-8Sharp TM200 (T-Mobile)Sony Ericsson T290iNokia 6101Sony Ericsson K600i