magicolor 2350 Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 7 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Konica Minolta magicolor 2350 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (63 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 2

  • „sehr gut“ (888 von 1000 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Plus: Mit Festplatte und Speicher erweiterbar. Sehr hohe Qualität im Farbdruck mit PostScript-Treiber.
    Minus: Probleme mit PDF-Dateien im PostScript-Treiber.“

  • „gut“ (81,4 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 12

    „Gute Druckqualität und eine geringe Farbverfälschung zeichnen den Konica Minolta Magicolor 3500 aus. ...“

  • „sehr gut“ (56 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 2

  • „befriedigend“ (78,5 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 10

    „gute Druckqualität, umfangreiche Ausstattung“

    • Erschienen: März 2003
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Qualitativ hochwertiger und gut ausgestatteter Farblaser.“

Kundenmeinung (1) zu Konica Minolta magicolor 2350

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Konica Minolta magicolor 2350

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5250211-200

Weiterführende Informationen zum Thema Minolta-Qms magicolor 2350 können Sie direkt beim Hersteller unter konicaminolta.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Megatest

PC Professionell 12/2005 - 1 Million Seiten sind gedruckt. In sechs Monaten mussten sich sieben Farblaser im härtesten Druckertest Deutschlands beweisen. Heraus kam ein spannendes Stück Dauertestgeschichte, das die Stärken und Schwächen der getesteten Farblaser-Drucker schonungslos offen legt.Testumfeld:Im Test waren sieben Drucker. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Farbvergnügen

PC Professionell 2/2005 - Adieu Monochromie - die grauen zeiten im Büro sind vorbei. Farblaser gibt es jetzt schon ab 370 Euro. 12 Farbspeziallisten unter 800 Euro testet PC Professionell - die Farblaser überzeugen mit schnellem Druck und officetauglicher Qualität.Testumfeld:Im Test waren 12 Farblaser-Drucker mit den Benotungen 3 x „gut“ und 9 x „befriedigend“. …weiterlesen

Lasershow

MacUp 4/2005 - Farblaserdrucker müssen nicht teuer sein. Mit magicolor 2430DL und 5430DL bietet Konica Minolta zwei neue Farblaserdrucker zu Preisen unterhalb der magischen 1000-Euro-Grenze.Testumfeld:Im Test waren zwei Farblaserdrucker mit den Benotungen 2,3 und 2,7. …weiterlesen

„Farblaser für Fotos?“ - PCL5/PCL6

COLOR FOTO 9/2004 - Jedes Jahr erscheinen neue Tintenstrahldrucker mit einer nochmals verbesserten Bildqualität. Bei Laserdruckern verläuft die Entwicklung ähnlich. Sind Farblaserdrucker mittlerweile eine Alternative zum Tintenstrahler beim Fotodruck?Testumfeld:Zwei Farblaserdrucker mit der Druckereinstellung PCL5/PCL6 im Vergleich mit den Benotungen 2 x „ sehr gut“ …weiterlesen

Farbwunder

FACTS 5/2003 - Testumfeld:2 Minolta-QMS magicolor-Farblaserdrucker 2300W und 2350 im Vergleich: 739 und 888 von insgesamt 1000 Punkten. …weiterlesen