Merck Neurobion N forte Dragees 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anwen­dungs­ge­biet Ner­ven­ent­zün­dun­gen
  • Mehr Daten zum Produkt

Merck Neurobion N forte Dragees im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei Neuropathien. Das Mittel ist nicht sinnvoll zusammengesetzt. Beruht die Neuropathie auf einem Vitaminmangel, muss das jeweilige Vitamin gezielt gegeben werden. Vitamin B6 ist hoch dosiert und kann bei Langzeitanwendung selbst Neuropathien auslösen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Merck Neurobion N forte Dragees

zu Merck Neurobion N forte Dragees

  • NEUROBION N FORTE 20St Dragees PZN:3962320
  • NEUROBION N FORTE 50St Dragees PZN:3962337

Datenblatt zu Merck Neurobion N forte Dragees

Anwendungsgebiet Nervenentzündungen
Weitere Produktinformationen: Die Dragees sind rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Vitamin B1 100 mg + Vitamin B6 100 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Eine Neuropathiebehandlung mit Vitaminen wird oft mit Injektionen begonnen und mit Tabletten fortgesetzt. Die Therapie dauert üblicherweise ein Vierteljahr, wird vereinzelt aber auch länger durchgeführt.
Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten, dass Levodopa (bei Parkinsonkrankheit) durch Vitamin B6 schwächer wirken kann.

Weitere Tests und Produktwissen

Besser schlafen: „Weg mit dem Wecker“

Stiftung Warentest - Im Test erfuhr die Patientin von einem Arzt, dass Z-Drugs keine Nebenwirkungen haben. Das ist falsch. Auch sie können abhängig machen. Z-Drugs heißen so, weil ihre Wirkstoffe mit dem Buchstaben Z beginnen, zum Beispiel Zolpidem und Zopiclon. Um die Suchtgefahr zu minimieren, empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften, nur die niedrigste Dosis zu verschreiben. Sieben der acht Ärzte, die ein Rezept ausstellten, hielten sich nicht daran. …weiterlesen

Neuropathien

Stiftung Warentest Online - Nervensystem Zwei große Bereiche werden im Nervensystem unterschieden: das zentrale und das periphere Nervensystem. Zum zentralen Nervensystem (ZNS) gehören Gehirn und Rückenmark. Jeder der vielen verschiedenen Bereiche des Gehirns ist für bestimmte Aufgaben zuständig, zum Beispiel für Atmung und Kreislauf, Bewegung oder Sehen. Einer dieser Bereiche, das limbische System, gilt als "Umschaltstelle" zwischen Körper und Psyche. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf