SRM 150 Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Mackie SRM 150 im Test der Fachmagazine

    • Keyboards

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 01/2008

    ohne Endnote

    „Insgesamt klingt der extrem road-taugliche SRM 150 direkt und diskret, ohne dabei den Sound zu verschönern. Die Audio-Einbindung ist dank des durchdachten Mini-Mischers flexible und einfach. ...“  Mehr Details

zu Mackie SRM150

  • Mackie SRM150

    Mackie SRM 150, Portables Beschallungs System, Eingebaut Mixer mit 3 Kanal, 3 band Eq, 2 Eingänge mit 48v Phantom power, ,...

  • SRM150 Portables aktives PA System

    Die SRM150 kombiniert die bewährte Mackie - Mischer - und SRM - Aktiv - Lautsprecher - Technologien, ,...

  • Mackie SRM 150 (Boden)Monitor Aktivlautsprecher PROD-MAC-SRM150

    The Mackie SRM 150 is equipped with a built - in mixer, which means you can decide for yourself what you want the ,...

  • Mackie SRM150 (2033796-0)

    Typ: Audio

  • Mackie SRM150 232016

    Das kompakte, aktive SRM150 PA - System beweist, dass es nicht auf die Größe ankommt. Das SRM150 kombiniert Mackies ,...

  • Mackie srm150 (2033796-0)

    Mackie srm150 (2033796 - 0) The Mackie Srm150 Compact Active PA System is ideally suited for applications ranging from A ,...

Kundenmeinungen (2) zu Mackie SRM 150

2 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Mackie SMR 150 oder Behringer B205D ?

    von lötzschmann
    • Vorteile: einfache Installation, einfaches Bedienen
    • Geeignet für: zu Hause, Büro, kleinen Raum, Reisen, unterwegs, Partys, DJ, Hintergrundmusik, Gaming, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: Profi

    Diese Frage stellte sich mir, doch leider fand ich keine Antwort. Kurzerhand habe ich mich dazu entschlossen, mir einfach beide Modelle zu bestellen, um sie im einen A-B Vergleich persönlich zu beurteilen. Die B205D von Behringer, einem deutscher Hersteller von Audio-Equipment, wird in China produziert und liegt bei einem Straßenpreis von 139€, bei weniger als der Hälfte des Preises einer Mackie SMR 150, der ebenfalls in China hergestellt wird. Für den Mackie werden round about 299€ verlangt. Wo liegt nun der große Unterschied bei diesen, rein äußerlich fast identisch anmutenden Modellen? Der Mackie besitzt großzügige Aluminiumkühlrippen auf der Rückseite, während der B205D lediglich über rudimentäre Rippchen verfügt. Der Mackie wirkt im direkten Vergleich ein wenig wertiger und klingt auch ein wenig differenzierter. Die Betonung liegt ganz bewusst auf "ein wenig", denn einen großen Unterschied, der zumindest den doppelten Preis des Mackie rechtfertigen könnte, konnte ich weder fühlen, sehen noch hören. Die Mackie SMR 150 ist für mich die bessere Box, die mit ihren vielseitigen Einsatz-möglichkeiten und Klangeigenschaften wirklich beeindruckt, aber die Behringer macht ohne Zweifel auch einen sehr guten Job, und kostet dabei weniger als die Hälfte.

    Antworten

  • Mackie SMR 150 oder Behringer B205D ?

    von lötzschmann
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Installation, einfaches Bedienen
    • Geeignet für: zu Hause, Studio/Profibereich, kleinen Raum, Reisen, unterwegs, Partys, DJ, Hintergrundmusik, Gaming, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: Profi

    Diese Frage stellte sich mir, doch leider fand ich keine Antwort. Kurzerhand habe ich mich dazu entschlossen, mir einfach beide Modelle zu bestellen, um sie im einen A-B Vergleich persönlich zu beurteilen. Die B205D von Behringer, einem deutscher Hersteller von Audio-Equipment, wird in China produziert und liegt bei einem Straßenpreis von 139€, bei weniger als der Hälfte des Preises einer Mackie SMR 150, der ebenfalls in China hergestellt wird. Für den Mackie werden round about 299€ verlangt. Wo liegt nun der große Unterschied bei diesen, rein äußerlich fast identisch anmutenden Modellen? Der Mackie besitzt großzügige Aluminiumkühlrippen auf der Rückseite, während der B205D lediglich über rudimentäre Rippchen verfügt. Der Mackie wirkt im direkten Vergleich ein wenig wertiger und klingt auch ein wenig differenzierter. Die Betonung liegt ganz bewusst auf "ein wenig", denn einen großen Unterschied, der zumindest den doppelten Preis des Mackie rechtfertigen könnte, konnte ich weder fühlen, sehen noch hören. Die Mackie SMR 150 ist für mich die bessere Box, die mit ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Klangeigenschaften wirklich beeindruckt, aber die Behringer macht ohne Zweifel auch einen sehr guten Job, und kostet dabei weniger als die Hälfte.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mackie SRM 150

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Gewicht 3,4 kg
Frequenzbereich 100 Hz - 17,5 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie SRM150 können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hot Spot deluxe!

Keyboards 1/2008 - Die amerikanische Firma Mackie hat mit dem neuen Ultrakompaktlautsprecher SRM 150 ihre Produktpalette um eine leistungsstarke ‚Allzweck-Waffe‘ erweitert. …weiterlesen