ohne Note
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Kymco People 50 S (3 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 20.12.2006 | Ausgabe: 1/2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Ergonomie; Beifahrer; Wetterschutz; Tanken; Blinker; Hupe.
    Minus: Stauraum; Beschleunigung; Zuladung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kymco People 50 S (3 kW)

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Kymco People 50 S (3 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema Kymco People 50S können Sie direkt beim Hersteller unter kymco.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Zehn Top-Roller für jeden Typ

Guter Rat - Er rät: »Beim Kauf nicht vom Preis allein blenden lassen« Kult: Eine Schwalbe für den Sommer Geheimtipp Schnell, billig, unverwüstlich – die »Vespa des Ostens« fährt und fährt Speichenräder, stabiles Blech und Motoren aus dem VEB Ernst Thälmann in Suhl – jede zweite der rund eine Million verkauften Schwalben ist noch unterwegs. Das zwischen 1964 und 1986 gebaute Modell KR 51 erreicht inzwischen Kultstatus. Von München bis Hamburg gibt es in ganz Deutschland unzählige Fanclubs. …weiterlesen

Peugeot Speedfight setzt sich durch

Auch Scooterfahrer träumen ja manchmal. Vielleicht sogar von 50-Kubik-Mopeds, die aussehen wie ''echte'' Motorräder. Die Redakteure der Zeitschrift ''Scooter & Sport'' haben mal in eine andere Zweiradklasse geschielt und die MH RX 50 R und die MH RYZ 50 mit dem Peugeot-Scooter Speedfight 3 50 LC verglichen. Glücklicherweise konnte sich der Roller dann aber doch in den meisten Testdisziplinen behaupten. Ein Umstieg würde erst dann fällig werden, wenn die Mopeds nicht mehr so stark von der Gesetzgebung begrenzt werden würden, so der Tester.

Die neue S-Klasse

Scooter & Sport - Beim People S 50 bleibt kein Stein auf dem anderen: Viertakter, 125er Karosse. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf