• Befriedigend 3,2
  • 1 Test
  • 7 Meinungen
ohne Note
1 Test
Befriedigend (3,2)
7 Meinungen

Kreidler RMC-E Florett (2,9 kW) im Test der Fachmagazine

  • 58 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 13 von 20 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Plus: gute Fahrleistungen; ordentliche Vorderbremse; niedriger Preis; ordentliche Ausstattung
    Minus: unterdämpfte Federung; enge Sitzverhältnisse; mäßige Verarbeitungsqualität.“

Kundenmeinungen (7) zu Kreidler RMC-E Florett (2,9 kW)

2,8 Sterne

7 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (29%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (43%)
  • Hiker und Galactica und El Ninjo

    von Roller joe
    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gut ausleuchtendes Licht, günstiger Verbrauch
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke
    • Ich bin: Allround

    Wir sind ein Kreidlerclub und Fahren sehr viele alte Kreidler zb Flory, Florett, Flott usw natürlich haben die neuen Roller nix mehr mehr mit dem Original zu tun, aber sie sind nun mal auch ein neues stück Kreidler Geschichte und die, die bei uns mitfahren, sind bisher immer dabei und eigentlich nicht anfälliger als die alten Kreidlers, das können wir definitiv durch viel fahrerfahrung sagen.

    Antworten
  • Kreidler Galactica

    von Doctorflory
    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gut ausleuchtendes Licht, Bequemlichkeit
    • Geeignet für: Stadtverkehr
    • Ich bin: Allround

    Ich habe seit 10 Monaten ein Kreidler Galactica Roller endlich ein Modell Made in Germany und entwickelt in Germany denn die anderen sollen ja alle China Zeugs sein und naja davon halte ich nicht sehr viel obwohl die Anbauteile zb Gabel, Felgen usw bei den Kreidlern Chinesisch sind was heute ja üblich ist bei Keeway (China) CPI (China) und alle anderen die sich fast alle Ähneln und die haben auch Probleme wie einfrierende Gaszüge Materialschwächen usw also mal nichts schönreden hier die anderen China Bomben haben die selben teile wie die Kreidler Roller, aber nun ja der Galactica is da schon ziemlich Hochwertig und gutverarbeitet, Probleme gabs auch noch keine nutze das ding täglich!!!!!!!!!!!!!! Ich denke man sieht und merkt schon das was hier herrgestellt wurde denn Deutsche Arbeiten ja auch ganz gut tu ich auch :). Ich sage der Galactica is ok und auch nicht zu teuer zb der Aerox meines freundes dagegen hatte schon hier und da wehwehchen. Und der war wesentlich teurer!!! Ich empfehle wenn Kreidler dann Galactica oder ectl.den El.Ninjo den fährt ein Arbeitskollege und es scheint auch ok denn er brettert auch jeden Tag bei Wind und Wetter damit her.

    Antworten
  • Antwort

    von superhansi

    Ich fahre auch Kreidler Roller den El Ninjo seit 2 Jahren!!!!!! Ohne ein Problem wo meine Kollegen Speedfight 3 und Aprilia Factory schon mal kleinigkeiten hatten und im Anzug mach ich beide Platt!!!!! Was will man mehr sind alle ungetunt und schon fährt meiner 55 Km/h ganz legal :). Ein hoch an Kreidler Fahrzeugen.

    Antworten
  • Weitere 4 Meinungen zu Kreidler RMC-E Florett (2,9 kW) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kreidler RMC-E Florett (2,9 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³
Weitere Produktinformationen: - Leistung: 3,9 PS (2,9 kW) bei 6300 U/min
- Hubraum: 49 cm³
- Höchstgeschwindigkeit: 52 km/h

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kymco People S 300i (17,1 kW)SYM VS 125 (8,4 kW)Yamaha XCity 125 (10,8 kW)Gilera GP 800 (50,5 kW)Yamaha Vity 125 (6 kW)Peugeot Scooters Satelis 400 (24 kW)Piaggio XEvo 400 (24,5 kW)Generic Soho 125 (9 kW) [08]Tauris Rumba 125 (5,2 kW)Honda Lead 110 (7 kW)