Konica Minolta AF 3,5/17-35 mm G Test

(Weitwinkelobjektiv)
  • Gut (1,6)
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv
  • Bauart: Zoom
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Konica Minolta AF 3,5/17-35 mm G

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2005
    • Erschienen: 10/2005
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    94,04%

    „Die G-Serie von Minolta zeichnet sich durch hochwertige Materialien und besonders gute optische wie mechanische Qualitäten aus. ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2005
    • Erschienen: 04/2005
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    50 von 150 Punkten

    • Computer Foto

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (77%)

    „Im Vergleich zum preiswerten AF 17-35/2.8-4 (D) die schlechtere Alternative; hohe Randabdunkelung.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    94,04%

    „Testsieger“

    „Den Testsieg kann erwartungsgemäß das reinrassige Profiobjektiv Minolta 17-35 mm 1:3,5 G für sich verbuchen...“

    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 11/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2000
    • Erschienen: 01/2000
    • 157 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „super“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Konica Minolta AF 3,5/17-35 mm G

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Technische Daten

Datenblatt zu Konica Minolta AF 3,5/17-35 mm G

Bauart Zoom
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Konica Minolta, Sigma & Tamron AF 17-35 mm DigitalPHOTO 4/2005 - Die kleinste mögliche Blende ist die f22. Neben dem Minoltaund dem eigenen Sigma-System ist es auch mit dem Nikon- und Canon-Anschluss erhältlich. Minolta 17-35mm 1:3,5 G Als einziges echtes Profiobjektiv musste sich das Minolta AF 17-35mm 1:3,5 G gegen die günstigere Konkurrenz aus dem eigenen Lager sowie von Sigma und Tamron bewähren. Gemessen an der guten bis sehr guten Qualität der Semiprofis ist dies keine leichte Aufgabe. …weiterlesen


„Vielseitig“ - Objektive für die Konica Minolta Dynax 7D COLOR FOTO 5/2005 - Auch preislich „fährt“ man mit ihnen oft besser. Bei uns kommen beide „Gattungen“ zum Zuge: dem Festbrennweitentest im letzten Heft folgt hier ein großer Zoom-Test an drei aktuellen digitalen SLR-Kameras: Canon EOS 20D, Konica Minolta Dynax 7D und Pentax *ist Ds. Im Mittelpunkt des Digitaltests Objektive steht nicht die absolute Abbildungsleistung eines Objektives. Es geht vielmehr um die Bildqualität, die das Objektiv in Kombination mit einer bestimmten Kamera ermöglicht. …weiterlesen