Silent Hill 4: The Room  Produktbild
Gut (2,3)
10 Tests
Gut (2,0)
66 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Action-​Adven­ture
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Silent Hill 4: The Room

  • Silent Hill 4: The Room (für PC) Silent Hill 4: The Room (für PC)
  • Silent Hill 4: The Room (für PS2) Silent Hill 4: The Room (für PS2)
  • Silent Hill 4: The Room (für Xbox) Silent Hill 4: The Room (für Xbox)

Silent Hill 4: The Room im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PC)

    „Leider der schlechteste Teil der Serie. Für Fans der Reihe dennoch spielenswert.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (82% Einzelspieler-Spielspaß)

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für Xbox)

    „Nicht der beste Teil der Reihe, aber dennoch ein äußerst stimmungsvolles Abenteuer.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    81%

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für Xbox)

    „Faszinierendes, subtiles Horrorspektakel mit kleinen Schwächen.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    79% Spielspaß

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PS2)

    „Als Horrorspiel okay, als Silent Hill enttäuschend.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    79% Spielspaß

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für Xbox)

    „Der mit Abstand schwächste Teil der Serie.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (71% Einzelspieler-Spielspaß)

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PC)

    „Weniger Rätsel, mehr Geballere, spielerisch dünnerer Horrorthriller.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    78% Spielspaß

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PC)

    „Pro: Stilvolle Grusel-Atmosphäre; Grandiose Klangkulisse.
    Contra: Begrenzte Speichermöglichkeit; Nervtötend: Gegner und Inventar; Schauplätze wiederholen sich.“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    51 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PC)

    „Horror-Abenteur ohne Horror:“

    • Erschienen: September 2004
    • Details zum Test

    „super“ (91% Einzelspieler-Spielspaß)

    „HIT“

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für PS2)

    „Wir präsentieren: den absolut ungeschlagenen Meister des subtilen Horror-Adventures!“

    • Erschienen: Juli 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Silent Hill 4: The Room (für Xbox)

    „Cooles Horror-Abenteuer mit edler Grafik und guter Atmosphäre. Für Ausdauer winken gruselige Belohnungen.“

zu Silent Hill 4: The Room

  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 - The Room
  • Silent Hill 4 The Room (Sony PlayStation 2 / PS 2, 2004) komplett, sehr gut
  • Silent Hill 4 - The Room (PC, 2004)

Kundenmeinungen (66) zu Silent Hill 4: The Room

4,0 Sterne

66 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
33 (50%)
4 Sterne
18 (27%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
8 (12%)

4,0 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Silent Hill 4: The Room

Genre Action-Adventure

Weiterführende Informationen zum Thema Silent Hill 4: The Room können Sie direkt beim Hersteller unter konami.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guitar Hero vs. Rock Band 2

Computer Bild Spiele - Neue und alte Gitarren sowie Schlagzeuge der Serien sind untereinander kompatibel. Zumindest gilt das für die Xbox-360-Versionen, für die anderen Konsolen ist Rock Band 2 ohnehin noch nicht verfügbar und eine Aussage über die benötigte Instrumententechnik deshalb nicht möglich. …weiterlesen

Nichts für Schattenparker

MAC LIFE - Wenn man die Nitro-Taste in scharfen Kurven kurz antippt, bleibt das Gefährt etwas sicherer in der Spur. Das ist besonders hilfreich bei den schwammig zu steuernden Ami-Schlitten, die es in großer Zahl im Spiel gibt. Spielmodi und eigene Modifikation Flatout 2 wartet mit einigen Spielmodi auf, die das Herz des virtuellen Rennfahrers höher schlagen lassen: So gibt es die Möglichkeit, sämtliche Strecken und Fahrzeuge ausgiebig im schnellen Rennen gegen den Computer zu testen. …weiterlesen

Interview mit Glenda Adams, Aspyr

MAC LIFE - MAC LIFE: Was muss Apple an Mac OS X ändern und verbessern, um den Mac zu einer besseren Spieleplattform zu machen? Glenda Adams: Apple muss weiter Energie in das OpenGL-Framework stecken. OpenGL muss schneller werden und neuere Grafiktechnologien unterstützen. Da Direct3D unter Windows beständig weiterentwickelt wird und neue Features spendiert bekommt, ist man mit OpenGL gezwungen, Schritt zu halten. …weiterlesen

Warhammer 40.000: Space Marine

Computer Bild Spiele - Aneinandergereihte Treffer verursachen mehr Schaden als einzelne Hiebe und Schüsse. Komplexe Tastenkombinationen müssen Sie sich dafür nicht merken, alle Kombos werden mit einer einzigen Taste ausgelöst. Doch so gut das Spiel schon in der Alpha-Version aussieht (und klingt), so haarig sind noch manche Kämpfe. Daran ändern auch 15 Waffen, mit denen Sie rund 30 Gegnertypen Saures geben, nichts. …weiterlesen

Kinderspiel: Cars 2

PCgo - In den temporeichen Rennspielen geht es nicht nur darum, der Schnellste zu sein. Halsbrecherische Stunts oder Überholmanöver bringen zusätzlich Punkte. Das Rennen bleibt auf diese Weise immer spannend. Und so praktisch das Agententraining zu Beginn des Spiels auch sein mag, es dauert einfach ein wenig zu lange, bis die Spieler mit den richtigen Missionen auf den Rennstrecken der unterschiedlichen Metropolen starten können. …weiterlesen

Call of Duty: Modern Warfare 3

PC Magazin - In der Einzelspieler-Kampagne von Modern Warfare 3 ist der dritte Weltkrieg in vollem Gange: Die russische Föderation attackiert die westlichen Länder wie zum Beispiel die USA, aber auch England, Frankreich und Deutschland. Der Gamer spielt erneut in verschiedenen Armee-Einheiten und Sonderkommandos, um an der Seite computergesteuerter Kameraden erbitterten Widerstand gegen die Invasoren zu leisten. Die Story ist zwar nicht so detailliert erzählt wie im zweiten Teil, dennoch ist sie spitze. …weiterlesen

Silent Hill 4 The Room

Play Zone - Kabelbrand im Herzschrittmacher: Silent Hill 4 lehrt die Konkurrenz das Fürchten! …weiterlesen

„Silent Hill 4 The Room“ für Xbox

gamePRO - Horror macht jetzt auch Hausbesuche: Lest hier, warum man sich nicht mal mehr in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlen kann! …weiterlesen

„Silent Hill 4 The Room“ für PS2

gamePRO - Horror macht jetzt auch Hausbesuche: Lest hier, warum man sich nicht mal mehr in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlen kann! …weiterlesen

„Silent Hill 4 - The Room“ - Vorschau

Xbox Zone - In jeder Spielsekunde ein nervenzerfetzender Horror-Overkill. …weiterlesen

Zimmer mit Aussicht

PC Praxis - Seit fünf Jahren verbreitet die Silent-Hill-Serie Angst und Schrecken im Action-Adventure-Genre. Im mittlerweile vierten Teil der erfolgreichen Reihe, Silent Hill 4: The Room, warten die Entwickler nun mit neuen Ideen auf. Ob das gut geht? …weiterlesen

Alle mal klatschen!

PC Action - Gestöhne, Geschreie und Gedärme - die Psycho-Horror-Serie sorgt bei zarten Gemütern für Albträume. Silent Hill 4: The Room macht das Quartett komplett. Applaus, Applaus! …weiterlesen

Schreck, wo bist du?

GameStar - Wenn die eigenen vier Wände zum Gefängnis werden, sind Sie der Held in Konamis Grusel-Adventure. …weiterlesen