Sportage [04] Produktbild
  • Befriedigend 3,0
  • 31 Tests
  • 1 Meinung
Befriedigend (3,0)
31 Tests
ohne Note
1 Meinung
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 4
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Sportage [04]

  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (110 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (110 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (103 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (103 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CVVT AWD 5-Gang manuell (104 kW) [04] Sportage 2.0 CVVT AWD 5-Gang manuell (104 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (103 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (103 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell  LX (110 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell LX (110 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell Champ (103 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell Champ (103 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CRDi 2WD 6-Gang manuell (103 kW) [04] Sportage 2.0 CRDi 2WD 6-Gang manuell (103 kW) [04]
  • Sportage FCEV (100 kW) Sportage FCEV (100 kW)
  • Sportage 2.0 CRDi 4WD Cup (103 kW) Sportage 2.0 CRDi 4WD Cup (103 kW)
  • Sportage 2.0 CVVT AWD 5-Gang manuell LX (104 kW) [04] Sportage 2.0 CVVT AWD 5-Gang manuell LX (104 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CVVT 2WD 5-Gang manuell (104 kW) [04] Sportage 2.0 CVVT 2WD 5-Gang manuell (104 kW) [04]
  • Sportage Wagon 2.0 AWD 5-Gang manuell (94 kW) [94] Sportage Wagon 2.0 AWD 5-Gang manuell (94 kW) [94]
  • Sportage 2.7 V6 AWD Automatik (129 kW) [04] Sportage 2.7 V6 AWD Automatik (129 kW) [04]
  • Sportage 2.0 CVVT 2WD 5-Gang manuell LX (104 kW) [04] Sportage 2.0 CVVT 2WD 5-Gang manuell LX (104 kW) [04]
  • Mehr...

Kia Sportage [04] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „Nichts für heftiges Gelände: Der Allradantrieb ohne Untersetzung kann zu wenig, auch Fahrwerk sowie Bodenfreiheit und Verschränkung sind eher für die Straße ausgelegt. Hier fühlt sich der Sportage wohl, und hier macht er Spaß für kleines Geld.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (103 kW) [04]

    „Der hohe Aufpreis für Allrad wird durch die neutraleren Fahreigenschaften und verbessertes Anfahrtsverhalten relativiert. Auch wer seinen Kia oft auf losem Untergrund oder als Zugwagen nutzt, sollte die 4WD-Variante in Erwägung ziehen.“

  • „gutes Ergebnis“ (4 von 6 Punkten)

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (103 kW) [04]

    „Berücksichtigt man zusätzlich die sehr gute Verarbeitung und die Drei-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung, ist der Kia ein prima Angebot.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Sportage 2.0 CVVT AWD 5-Gang manuell (104 kW) [04]

    „Der Kia Sportage (und sein Bruder Hyundai Tucson) bieten richtig viel Auto fürs Geld. Die Qualität ist anständig, die Preise durchaus attraktiv.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Vergünstigte Austauschteile gibt es nicht. Schaltgetriebe und Motor sind deshalb extrem teuer. Für Verschleißteile werden durchschnittliche Preise verlangt.“

  • 482 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 154 von 200 Punkten

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (110 kW) [04]

    „Plus: günstiger Preis; hohe Zuladung; großzügige Garantieleistung; angenehm viel Platz im Fond.
    Minus: zu hoher Verbrauch; knapper Gepäckraum; dürftige Bodenfreiheit; weniger Anhängelast.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    3 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „... Das Fahrzeug wirkt robust, solide verarbeitet, nichts klappert oder knarzt. Um die recht hohe Fahrerposition zu erklimmen, sollte das Reißen in den Knien noch erträglich sein. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „Der Sportage ist teurer in der Anschaffung und durstiger, aber recht wertbeständig. ...“

  • 313 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 72 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (110 kW) [04]

    „... In Kurven schiebt der kopflastige SUV früh über die Vorderräder, worauf das ESP weiteren Vortrieb gnadenlos abwürgt. Und die träge, schwergängige Lenkung macht Richtungswechsel zur freudlosen Angelegenheit. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... 2009 erhielt der mittlerweile in Tschechien für Europa produzierte Kompakt-SUV erneut eine dezente Modellpflege. ESP gehört nun durchweg zum Basisumfang, der Dieselmotor leistet jetzt 150 PS. Nur beim durstigen V6 besteht nicht die Wahl zwischen reinem Front- und Allradantrieb.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell EX (110 kW) [04]

    „... verbindet der Sportage die Vorteile von drei Fahrzeugkategorien: Die Laufruhe und das agile Handling einer Limousine. Die hohe Sitzposition und die Offroad-Eigenschaften eines SUV und die Variabilität sowie die Ladekapazität eines Vans. Was will man mehr?“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „Plus: sparsamer Motor, Allradantrieb, gutes Platzangebot, gute Ausstattung.
    Minus: mäßige Sitze, kleiner Kofferraum, unausgewogene Federung.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell LX (110 kW) [04]

    „Nach dem Facelift fährt sich der Sportage souveräner. Schön, dass Kia auch beim Preis fair bleibt. Die Garantie ist konkurrenzlos.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Sportage 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (110 kW) [04]

    „Fortschritt im Detail beim erneut überarbeiteten Sportage: etwas weniger Verbrauch, etwas bessere Sitze. Es gibt aber auch Fragezeichen: Wo sind die 10 Mehr-PS? Warum die hölzerne Federung?“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der technische Zwillingsbruder des Hyundai Tuscon zählt zu den beliebtesten Kia-Modellen in Deutschland und glänzt mit fünf Jahren Vollgarantie. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Kia Sportage [04]

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Der kanns

    von dirknanook1@aol

    Ein augewogener Allradler nur die untersetzung fehlt schade.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kia Sportage [04]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Hybrid

Weiterführende Informationen zum Thema Kia Sportage [04] können Sie direkt beim Hersteller unter kia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles in einem - einer für alle

OPTIMAL VERSICHERT 5/2007 - Ein Honda CR-V ist knapp 7000 € teurer. In der Versicherung liegen alle dagegen fast gleich auf. Trotzdem kann ein Kia-Besitzer mit der richtigen Police im Jahr über 160 € sparen. Das Sahnestück Kia Sportage am – S-Max faires Preis-Leistungsverhältnis ist das Fahrwerk. Gefälliges Design für Europa Der kleine SUV von Kia ist mit 19.995 € deutlich teurer als sein Vorgänger, dafür aber auch spürbar moderner und hochwertiger. Beim Motor empfiehlt sich der Diesel als Antrieb. …weiterlesen

Erfolgstypen

Auto Bild allrad 6/2009 - Das wird dabei geprüft. [Martin Braun] Seltsam: Der Hyundai ist in teurere Versicherungsklassen eingestuft. Hyundai: Kia Sportage Seit zehn Jahren ist Kia Motors die Tochtermarke von Hyundai. Kia strauchelte nach der großen asiatischen Finanzkrise von 1998, schaffte aber mit dem großen Geländewagen Sorento von 2002 den internationalen Durchbruch. Der kleinere Kia Sportage unterscheidet sich nur optisch vom Hyundai Tucson, die Technik ist prinzipiell die gleiche. …weiterlesen

Die dritte Nase

Auto Bild allrad 11/2008 - Der Kia Sportage erhält nur ein Modelljahr nach seiner letzten Überarbeitung erneut ein Facelift und 10 Extra-PS beim Dieselmotor. …weiterlesen

Ein faires Angebot

AUTOStraßenverkehr 23/2008 - Na bitte: Der Sportage wird besser und bietet noch mehr fürs Geld. …weiterlesen

Slowakischer Koreaner

OFF ROAD 11/2008 - Aufregend ist wohl anders - der neue Kia Sportage hat dennoch ein paar Trümpfe im Ärmel, die ihm äußerlich nicht anzusehen sind. …weiterlesen

Kia Sportage

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Am kleinen, praktischen SUV von Kia gibt es erfreulich wenig auszusetzen. …weiterlesen

Kia Sportage

autokauf Frühjahr 2008 - Der technische Zwillingsbruder des Hyundai Tucson zählt zu den beliebtesten Kia-Modellen in Deutschland. …weiterlesen

Lass dich überraschen

OFF ROAD 8/2005 - Kia strebt nach Eigenständigkeit und will weg vom Billig-Image: Der Sportage V6 setzt auf Luxus. …weiterlesen