Ninja ZX-6R (92 kW) Produktbild
  • Gut 2,2
  • 18 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
18 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki Ninja ZX-6R (92 kW) im Test der Fachmagazine

  • 638 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,0

    Platz 4 von 5

    „Gutes Fahrwerk, aber mäßiger Motor. Mehr ist in dieser Konstellation nicht drin.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Kawasaki ZX-6R Ninja ist fast die eierlegende Wollmilchsau ... denn ihre super Straßenlage und die einzigartige Kombination von Motor, Kupplung, und Bremse gleicht sie fast alle Fahrfehler aus. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Die Grüne: Fein ausbalanciert und mit kräftigem Motor, aber auch mit deutlichem Übergewicht geht die Kawasaki an den Start.“

  • 357 Punkte

    Preis/Leistung: 39 Punkte

    Platz 2 von 6

    „Im eng umkämpften Feld der japanischen Supersportler setzt sich die ZX-6R ... durch. Feine Verbesserungen an der Bremse und ein stabiles Fahrwerk machen den Unterschied.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Stabiles Fahrwerk; gute Rückmeldung; knackiges Getriebe; scharfes Outfit.
    Minus: Relativ schwer; untenrum schlapper Motor; kein Lenkungsdämpfer.“

  • 14 von 20 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Der Kawa fehlt Feinschliff. Sie ist schwer, der Motor rau und die Sitzposition altbacken - Getriebe und Kupplung dagegen funktionieren perfekt.“

  • 13 von 20 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Die Serien-ZX-6R leidet in erster Linie unter ihrem Gewicht und ihrem durchzugsschwachen Motor. Ihre unkomplizierte Art gefällt.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Bei 17 Kilo Übergewicht kann man kein Auge mehr zudrücken. Abgesehen davon ist die Kawa verdammt nah am Klassenprimus CBR. Subjektiv ist sie aber anders - und das ist gut so, sonst wär's ja langweilig.“

  • 13 von 20 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Speziell ihr vergleichsweise lascher Motor verhagelt der Sechser eine bessere Platzierung. Technisch ist sie absolut auf Augenhöhe mit der Konkurrenz.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PS - Das Sport-Motorrad Magazin in Ausgabe 3/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 32 von 45 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 3 von 5

    „Der 599er Motor sticht nur noch über 10000/min. Schwer und stur, dabei aber hochstabil mit straffem Chassis, ist die ZX mehr Tuningbasis für den Rennspor denn Alltagsbike.“

  • „gut“ (14 von 27 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „... Obendrein geht sie mit acht Kilogramm Mehrgewicht und einer vergleichsweise stumpfen Bremse an den Start. Tuner freuen sich an dieser Basis.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Hammerstabil; Hammerlicht; Motor mit hammermäßigen Manieren.
    Minus: Bremse ist kein Hammer; braucht hammermäßig Drehzahlen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 15 von 20 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Nur Platz 4 bei der Premiere. Gründe: spitzer Motor, ein langer erster Gang, schwache Bremsen und eine eher diskrete Rennstrecken-Darbietung.“

  • 638 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,0

    Platz 4 von 5

    „Auf kurvigen Landstraßen der Boss in Sachen Fahrverhalten. Was fehlt? Etwas Drehmoment und ein Lenkungsdämpfer. Und bitt`schön eine Diät für das 203-Kilo-Pummelchen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Januar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Neben den spürbar effektiven technischen Änderungen hat die 2007er-Ninja auch optisch und ergonomisch dazugewonnen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kawasaki Ninja ZX-6R (92 kW)

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki Ninja ZX-6R (92 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue grüne Welle

MOTORRAD 6/2009 - Jetzt reicht es aber, befanden die Kawa-Jungs. Es wird Zeit für etwas Neues. Zum Beispiel für einen Vergleichstestsieg der komplett renovierten ZX-6R. Doch auch die Konkurrenz legte nach. Und Honda sogar ein Sport-ABS vor.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Motorräder. Sie erhielten Bewertungen von 650 bis 671 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Die Testkriterien waren unter anderem Motor (Durchzug, Beschleunigung, Motorcharakteristik ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten ...) und Alltag (Ergonomie, Windschutz, Ausstattung ...). …weiterlesen

Voll auf Drehzahl

MOTORRAD 5/2009 - Der erste Teil des Vergleichstests führt die aktuellen Supersportler auf die Rennstrecke. Denn die 600er sind die Extremisten unter den Sportlern, wer sich eine Schwäche leistet, wird durchgereicht. Honda bringt mit der CBR 600 RR C-ABS erstmals eine elektronische Fahrhilfe ins Rennen.Testumfeld:Im Test waren fünf Motorräder mit Bewertungen von 156 bis 174 von jeweils 200 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten unter anderem Kurvenstabilität, Lenkpräzision, Handlichkeit und Bremsverhalten. …weiterlesen

Einblick

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 1/2009 - Techniker vom Schlage eines Jeremy Burgess und Fahrer wie Rossi, Stoner, Hayden, Vermeulen und Hopkins gewähren uns tiefe Einblicke in die Technik ihrer Arbeitsgeräte. Was war gut, und was war schlecht an den MotoGP-Maschinen der Saison 2008?Testumfeld:Im Test waren fünf Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kleine Haie

MOTORRAD 21/2008 - Warum im großen 1000er-Teich fischen? Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bieten 600er Supersportler. Schließlich gibt es hier ebenfalls Hightech direkt aus der Rennabteilung. Ab einem bestimmten Alter sogar zum Low-Budget-Tarif.Testumfeld:Im Test waren vier gebrauchte Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Racing on the Street

MOTORRAD 9/2008 - Hautnah, kreischend, krachend, Ausgang ungewiss: Wer pures Rennsport-Feeling in seiner ganzen Spannung live erleben will, kommt an den drahtigen 600ern nicht vorbei. Suzuki und Yamaha haben nachgewürzt und wollen den etablierten Kräften eine mächtige Kante ins Plastik fahren.Testumfeld:Getestet wurden fünf Motorräder, die Bewertungen von 637 bis 661 von jeweils 1000 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten ...) und Sicherheit (Bremswirkung, Bremsdosierung, Bremsen mit Sozius/Fading ...). …weiterlesen

Sturmtruppe

Motorrad News 7/2008 - Ein gnadenloses Prestige-Duell liefern sich die großen Vier aus Japan. Das klare Bekenntnis zum Leistungsprinzip und der permanente Wettbewerb im Rennsport haben faszinierende Superbikes entstehen lassen. Zu schnell für Otto Normalbiker?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Motorräder. Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistung, Verbrauch, Fahrwerk sowie Bremsen. Sie erhielten jedoch keine Gesamtnoten. …weiterlesen

Vom Winde verweht

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 5/2008 - Ein Vergleichstest in der Supersport-Klasse ist immer spannend. Vor allem, wenn stark böiger Seitenwind als großer Unbekannter mitmischt. Wird die Naturgewalt neue Seiten an den Testkandidaten aufdecken? Oder gar die ganze Hackordnung durcheinander wehen? Lesen Sie selbst von einem windigen Erlebnis.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Motorräder mit Bewertungen von 14 bis 17 von jeweils 20 möglichen Punkten. Testkriterien dabei waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß. …weiterlesen

Dame, König, Ass

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 3/2008 - Eine Serien-Kawasaki ZX-6R ist eine schlagkräftige Landstraßenbegleiterin, auf der Rennstrecke tut sie sich dagegen schwerer als erwartet. Mit geringem Aufwand finden sie hier wieder zu alter Klasse zurück; mit etwas mehr Aufwand lässt sich sogar die IDM gewinnen. Spürt ein Hobbyracer diese Unterschiede?Testumfeld:Im Test war ein Motorrad, das einmal in Serie und zweimal in Umbau getestet wurde. Es wurden Bewertungen von 13 bis 19 von jeweils 20 Punkten vergeben. Testkriterien waren Fahrspaß, Ergonomie, Fahrwerk und Antrieb getestet. …weiterlesen

Ring-Kampf

Motorradfahrer 1/2008 - Die Nordschleife feiert Geburtstag. seit achtzig Jahren ist die ‚Grüne Hölle‘ die ultimative Herausforderung für Mensch und Maschine. Grund genug, zwei 2007 eingeführte Supersport-Renner auf die schönste und anspruchsvolle Rennstrecke der Welt zu entführen.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Sommersause

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 8/2007 - Von wegen Sommerloch, von wegen Pause. PS zieht auch in der heißen Jahreszeit heftig am Kabel; schnappt sich fünf Supersportler unterschiedlicher Leistungsklassen, lädt Profi- und Hobbyracer zum Shootout auf die Rennstrecke. Mit Datarecording im Gepäck: Welches Bike ist mit welchem Fahrer wie schnell und warum?Testumfeld:Im Test waren fünf Supersportler unterschiedlicher Leistungsklassen, wobei Bewertungen von 13 bis 18 von jeweils 20 Punkten erreicht wurden. Kriterien in diesem Test waren unter anderem Antrieb, Fahrwerk und Ergonomie. …weiterlesen

Wilde Hummeln

Motorrad News 7/2007 - Auf die Knie in jeder Kurve! Auch wenn die ‚großen‘ 1000er mehr Power haben, schwören viele Freunde der Rennstrecke auf die quirligen Supersport-600. Doch was ist dran an diesem Mythos? Wir gingen mit drei Nippon-Wetzeisen und einem britischen Triple am Contidrom auf Entdeckungsreise.Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fahrleistungen, Komfort und Fun-Faktor, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Pro-Gramm

MO Motorrad Magazin 5/2007 - Der Unterschied ist eklatant. Wie können sich zwei neue 600er so grundverschieden fahren? MO ging mit Waagen und Zollstock auf Spurensuche und wurde in den Eingeweiden von Honda CBR 600 RR und Kawasaki ZX-6R fündig. Kleine Details, große Wirkung.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Es wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Bremsen und Verbrauch getestet …weiterlesen

Grünes Bekenntnis

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 2/2007 - Alltag ist in der Supersportklasse nur noch Nebensache. Mit radikalen Tugenden wie Mega-Drehzahlen geht's zur Sache. Deshalb muss die 636 in Rente, bekennt sich nun auch Kawasaki mit der neuen ZX-6R ohne Firlefanz zur Rennstrecke. …weiterlesen

Kampfansage

Motorrad News 2/2007 - Es ist wie in einem Action-Film aus den 80ern: Knallharter Typ zieht sich zwei Jahre ins Trainigslager zurück, kommt wieder - und verteilt Ohrfeigen an seine Gegner. Dieser Plot ist einfach, aber wirkungsvoll. Und er funktioniert auch bei Kawas neuer ZX-6R. …weiterlesen

Grüner Rasen

Mopped 2/2007 - Anders als bisher gibt's die messerscharfe ZX-6R ab '07 nicht mehr mit 636 Kubik. Ist weniger mehr? mopped fuhr auf die Sechsaffäre mit der Kawa jedenfalls ab. …weiterlesen