Jenoptik JD 7.0z3 C 2 Tests

JD 7.0z3 C Produktbild
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Jenoptik JD 7.0z3 C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,0)

    „... ist eine Billigkamera ohne Sucher aber mit teilweise recht properen Leistungen. Ihre Auflösung ist dem 7,1-Megapixel-Chip entsprechend gut. Sie zeigt in ihren Bildern nur sehr geringes Bildrauschen. Selbst bei wenig Licht gelingen ihr rauscharme Fotos. ...“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 1 von 3

    „Bildqualität: ‚befriedigend‘ (2,7);
    Videosequenzen: ‚ausreichend‘ (4,2);
    Blitz: ‚befriedigend‘ (2,9);
    Sucher und Monitor: ‚gut‘ (2,5).“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Jenoptik JD 7.0z3 C

Kundenmeinungen (19) zu Jenoptik JD 7.0z3 C

4,1 Sterne

19 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
11 (58%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
2 (11%)
1 Stern
2 (11%)

4,1 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von DWS

    Die Kamera von Jenoptik - Hersteller und Service unerreichbar!

    • Ich bin: Hobby-Fotograf
    Diese Kamera war das Geld nicht wert und das Logo von Jenoptik ist ein "Schein-Logo". Jenoptik hat mit der Kamera überhaupt nichts am Hut. Meine defekte Kamera (zeigt keine Menüinformationen mehr) kam postwendend von dort zurück. Hinweis: Man sei nicht der Hersteller und der Inverkehrbringer der Kamera (GrandTech Deutschland GmbH) sei in Liquidation und hat zum 30. Juni 2011 den Service europaweit eingestellt.
    Da kann ich nur sagen, na prima! Ich lasse jedenfalls in Zukunft die Finger von Produkten mit diesem Logo, soweit es Kameras betrifft.
    Antworten
  • von Albert Birmans

    Aus China???

    • Vorteile: klare Farben, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, sehr gute Ausstattung
    • Geeignet für: Draußen, Portraits, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    Na da wird der Käufer mal wieder auf die falsche Fährte geschickt.
    Nirgendwo wird darauf hingewiesen, dass das Gerät aus China kommt.
    Auf dem Typenschild ist es unscheinbar klein notiert, aber vom Händler nicht erwähnt.
    Da der Aufdruck auf der Kamera das Zeichen von Jenaoptik trägt, geht der Käufer von einem Produkt aus, welches auch von dieser Firma...Made in Germany... stammt.
    Das die Kamera trotzdem nicht so schlecht ist, werden die Käufer es vielleicht tolerieren.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gutes Preis-​Leis­tungs­ver­hält­nis...

Nicht schön aber selten, die Jenoptik JD 7.0z3 C. Sie ist extrem günstig im Preis und dafür ist auch die Bildqualität der 7-Megapixel-Kamera ganz leidlich. Rauscharme Bilder bei schlechtem Licht und das für einen Preis unter 70 Euro, wie sie diese Digitalkamera bietet, ist beileibe kein Massenphänomen.

... und schlechter Service

Natürlich hat auch das seinen (immateriellen) Preis: Laut Kundenbericht (auf amazon.de) ist die Kamera nicht vom Traditionsunternehmen aus Thüringen, sondern aus China. Daher ist der Service schlecht, bzw. nicht vorhanden. Wer ein Ersatzteil für die JD 7.0z3 C braucht, kann höchstens den Batteriedeckel erwarten.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Jenoptik JD 7.0z3 C

Sensor
Auflösung 6,0 MP

Weiterführende Informationen zum Thema Jenoptik JD 7.0 z3 C können Sie direkt beim Hersteller unter jenoptik.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf