Sehr gut

1,2

Sehr gut (1,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Jamo E 5 SUB 5 im Test der Fachmagazine

  • 1,2; „Einstiegsklasse“

    Platz 2 von 6

    „Der Jamo E5 Sub5 ist hochwertig verarbeiteter Subwoofer, der spürbar druckvoll und hörbar sauber agiert.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Jamo E 5 SUB 5

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Jamo E 5 SUB 5

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema Jamo E5 SUB 5 können Sie direkt beim Hersteller unter jamo.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Genau richtig

AUDIO - Nicht umsonst wird die akustisch baugleiche Profiversion der 901 von zahlreichen Rundfunkanstalten als Referenzsystem angesehen. Als Zubehör liefert der Boxenspezialist einen auf die 901 abgestimmten Ständer, der einen sehr stabilen Eindruck macht und das akustische Zentrum in die für sitzende Zuhörer richtige Position bringt. Die Standardausführung ist im Hause ME Geithain traditionell Esche schwarz, doch auf Wunsch und gegen Aufpreis liefern die findigen Sachsen gewiss auch andere Farben. …weiterlesen

Lichtgestalten

stereoplay - Sie klingt laut wie leise herrlich rund und gefühlvoll. Der Tipp für Audiophile! Boxenspezialist Teufel spendiert seiner großvolumigen T 500 ein auffallend massives Gehäuse auf der Basis hochfester MDF-Platten, die sich beim Abklopfen extrem ruhig verhalten. Der Materialeinsatz ist nicht zuletzt am Gewicht ablesbar: Das erreicht stückweise stolze 26 Kilogramm. Eine Klasse für sich sind die Bass-Chassis, ausgerüstet mit langhubigen Sicken und Kevlarmembranen. …weiterlesen

Maxi-Minis

AUDIO - Die Physik setzt dem Einsatz eines Rohrs allerdings Grenzen: Es wäre so klein dimensioniert, dass fast zwangsläufig Kompression und Störgeräusche aufträten. Der Königsweg für Velodyne ist daher die Wahl zweier Passivmembranen, also Lautsprecherchassis ohne eigenen Antrieb – sie sitzen in den Seitenwänden des MicroVee und erbringen ohne Nebenwirkungen einen zusätzlichen Pegelschub unterhalb von 50 Hertz wie eine Entlastung des aktiven Chassis. …weiterlesen

Eine Frage des Charakters

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Gleichwohl herrscht an Tieftonalem kein Mangel: Wir hören das MFSL-Remaster von Marc Cohns Erstlingswerk und versuchen, die Ayon mit den mächtigen Bassdrumschlägen auf „True Companion“ aus der Ruhe zu bringen – klappt nicht. Die vier Neunzöller schieben den Part völlig gelassen in den Raum, und das auch mit brachialen Lautstärken. An diesen unspektakulären, aber superpräzisen Bass muss man sich gewöhnen; es ist aber sehr wahrscheinlich, dass er sich in kleineren Räumen deutlich prägnanter gibt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf