In. Pro. Einparkhilfe Park Boy IV (4 Sensoren) 1 Test

Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

In. Pro. Einparkhilfe Park Boy IV (4 Sensoren) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    20 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu In. Pro. Einparkhilfe Park Boy IV (4 Sensoren)

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Hart war gestern

Reisemobil International - Die Praxisrunde bietet nahezu alles, was Reisemobil und Insassen nervt: tief sitzende Gullydeckel, Querfugen, Bodenwellen, Pflastersteine, Bahnübergänge und nicht zuletzt lästige Fugen in der Autobahndecke, die die ganze Karosserie zum Stuckern anregen. Schon der Vergleich der Komfort-Messwerte aus Markbronn lässt aufhorchen. Nicht nur das neue Federbein vorn lieferte signifikant bessere Messergebnisse, auch der Umbau der Hinterachse macht sich entscheidend bemerkbar. …weiterlesen

Verkuppelt

segeln - Zumal moderne PKW in den seltensten Fällen über einen echten Rempelschutz in Form ordentlich dimensionierter Gummileisten mehr verfügen. Oft fehlt sogar jegliche dämpfende Maßnahme, die Heckschürze ist der Trailerkupplung meistens schutzlos ausgeliefert. Das haben zahlreiche Zubehörhersteller und findige Tüftler erkannt und verschiedenste Systeme entwickelt, um Schäden am Auto zu vermeiden. …weiterlesen

Wachsames Auge

auto-ILLUSTRIERTE - Dasselbe passiert bei Tempi unter 75 Stundenkilometern, wenn ein Fussgänger im Gefahrenbereich auftaucht. Die auto-illustrierte hat bei einer Testfahrt geprüft, ob der Alarm rechtzeitig erfolgt, um eine Kollision zu verhindern: zunächst mit 30 km/h, dann mit 50 km/h geradlinig in Richtung einer die trockene Fahrbahn betretenden Testperson. Nach Ertönen des Alarmsignals wurde eine Vollbremsung eingeleitet, bei der das Auto in sicherer Distanz zum Stehen kam. …weiterlesen

Wie zu Hause

CarVision - Einen Computer auseinanderzunehmen, das Netzteil zu tauschen und den ganzen Kram irgendwie, und sei es auch noch so hübsch, ins Auto zu installieren, ist nicht die Dauerlösung. Der Touchbase Car-PC kommt im 1-DIN-Gehäuse und kann so einfach wie ein Autoradio installiert werden. Zur Anzeige bietet mms communication einen In-Dash-Touchscreen im 15:9-Format oder einen 8“-VGA-Monitor an. …weiterlesen

Licht ins Dunkel

CAR & HIFI - Man kauft sich eine neues Auto, möchte nach anfänglicher Begeisterung gern DVD-Player oder DVB-T-Tuner nachrüsten und bekommt vom Händler des Vertrauens gesagt, dass das nicht möglich ist. Der MOST-Bus verhindert es. Diesen Ärger kann Audiotechnik Dietz beseite räumen. Endlich kommen wir auch da hinein. Besitzer von BMW, Mercedes und Porsche werden sich freuen, der MOST-Bus ist nun endlich geknackt. Der Datenbusring ermöglicht in vielen PKWs die störungsfreie Übertragung von Bildund Tondaten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf