BeSafe iZi Comfort X1 Isofix Produktbild
  • Gut 2,0
  • 5 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HTS BeSafe iZi Comfort X1 Isofix im Test der Fachmagazine

  • „empfehlenswert“

    10 Produkte im Test

    „Sehr sicherer Sitz, bester Schutz für Kopf, Hals und Brust, mit Isofix-Befestigung getestet. ... das Anstoßen an den Vordersitz wäre bei einem realen Unfall nahezu ausgeschlossen.“

  • „gut“

    30 Produkte im Test

    „Sicherheit: ‚gut‘;
    Bedienung: ‚gut‘;
    Komfort: ‚gut‘;
    Gebrauch: ‚befriedigend‘.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 5 von 10

    „Schwerer, teurer Isofix-Sitz. Vielstufige Größenanpassung der Gurte, ohne sie dabei ausfädeln zu müssen. Darf auch mit Dreipunktgurt nur in Fahrzeugen aus der Typliste verwendet werden. Das Testurteil ist dann nur ‚befriedigend‘ wie beim Modell ohne Isofix.“

  • „empfehlenswert“

    4 Produkte im Test

    „Sehr sicherer Sitz, bester Schutz für Kopf, Hals und Brust ... Alle Werte liegen auf niedrigem Niveau. Mit 37 cm ist die Vorverlagerung des Dummy-Kopfes erfreulich gering, das Anstoßen an den Vordersitz wäre bei einem Unfall fast ausgeschlossen.“

  • „empfehlenswert“

    10 Produkte im Test

    „Einteiliger Kindersitz mit Fünfpunktgurt für Kinder von neun bis 18 Kilogramm. Befestigung mit Isofix-System oder Auto-Dreipunktgurt. Durch Isofix-Stützbein sehr sperrig und schwer. Dreifache Gurthöhenverstellung ...“

Kundenmeinungen (2) zu HTS BeSafe iZi Comfort X1 Isofix

4,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Top

    von Ari
    • Vorteile: ergonomisch, leichter Einbau, Bezug ist waschbar, individuell einstellbar
    • Nachteile: hohes Gewicht

    Super Kindersitz Top Verarbeitung einfache Bedienung und das Baby/Kind sind perfekt Geschützt

    Auf diese Meinung antworten
  • Hier geht die Sicherheit vor !!

    von PhilippH

    Wohl der einzige Sitz, der innen seitlich nicht Hartplastik sondern Hart-Schaum hat - Absorbiert somit Energie auch beim Seitenaufprall! Vernünftige Schulterpolster - andere Sitze haben in den Schulterpolstern runde, finderdicke Stahlfedern die auf die Schultern drücken und schmerzen können - nur damit der Gurt beim öffen seilich wegsteht. Die Verankerung mit Isofix und Gurt ist in der Praxis überzeugend - Sitz ist bombenfest. Das Gewicht des Sitzes ist erträglich, zumal man den Sitz - anders als eine Babyschale - selten ausbaut und nie mit sich herumträgt.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTS BeSafe iZi Comfort X1 Isofix

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)info
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Weitere Produktinformationen: Etwa 1 bis 4 Jahre. Gruppe I. 9 bis 18 kg.

Weitere Tests & Produktwissen

„Der erste 'Sehr gute'“ - Etwa 1 bis 4 Jahre

Stiftung Warentest 6/2007 - Auch ohne Basis „gut“. Seitenaufprallschutz nur „befriedigend“. Vielstufige Größenanpassung der Gurte, ohne sie ausfädeln zu müssen. HTS BeSafe iZi Sleep, Sehr schwere Babyschale. Seitenaufprallschutz nur „befriedigend“. Die Rückenlehne der Schale lässt sich außerhalb des Autos auch flach herunterklappen. Jané Matrix Cup Lässt sich als Babywanne flach in Liegestellung klappen, was praktisch für Zuhause ist. …weiterlesen