XRV 750 Africa Twin (44 kW) Produktbild
ohne Note
11 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 742 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Honda XRV 750 Africa Twin (44 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: fast unverwüstlicher Motor; komfortables Fahrwerk; wirkungsvolle Bremsen.
    Minus: teils störende Vibrationen; ungünstiges Leistungsgewicht; unbequeme Sitzbank.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Zuverlässiger V2-Motor; Tadelloses Fahrwerk; Hohe Reichweite; Bequem, reise- und geländetauglich; Gutes Platzangebot.
    Schwächen: Teils anfällige Benzinpumpe; Nicht ganz günstig.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Kräftige Bremsen; Nahezu unkaputtbarer V2; Stabiles Fahrwerk; Hohe Reichweite.
    Schwächen: Recht schwer; Benzinpumpe anfällig; Sitzbank zu hart.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Gute Scheibenbremsen; Robuster Charakter; Stabiles Fahrwerk; Hohe Reichweite.
    Schwächen: Relativ schwer; Anfällige Benzinpumpe; Harte Sitzbank.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: langlebige Mechanik; stabiles Fahrwerk; kultivierter, elastischer Motor; große Reichweite; Offroad-Kompetenz.
    Minus: Vibrationen bei hoher Drehzahl; respektable Sitzhöhe; hohes Tempo: hoher Verbrauch; unbequem harte Sitzbank.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Stärken: Zuverlässiger Motor; Kultiviert und recht sparsam; Tadelloses Fahrwerk; Große Reichweite; Ausstattung und Verarbeitung top.
    Schwächen: Als Gebrauchte teuer; Anfällige Benzinpumpe.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2011 Enduros erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    33 Produkte im Test

    „Stärken: Sehr zuverlässig; Relativ gutes Handling; Solides Fahrwerk; Ausgewogener V2-Motor; Exzellenter Allrounder.
    Schwächen: Unbequeme Sitzbank.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: kultivierter, elastischer Motor; stabiles Fahrwerk; langlebige Mechanik; große Reichweite; Offroad-Kompetenz.
    Minus: unbequem harte Sitzbank; Vibrationen bei hoher Drehzahl; respektable Sitzhöhe; hohes Tempo: hoher Verbrauch.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Zuverlässigkeit; Gutes Fahrwerk; Geringes Gewicht.
    Schwächen: Bezinpumpe anfällig; Sitzbank unbequem; Schwer zu bekommen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: Zuverlässigkeit; Stabiles Fahrwerk; Geringer Verbrauch.
    Minus: Benzinpumpe; Originalsitzbank; Wenig Angebote.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honda XRV 750 Africa Twin (44 kW)

Kundenmeinungen (2) zu Honda XRV 750 Africa Twin (44 kW)

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Sguido

    xrv 750 (rd07)

    algemein sehr gute und solide verarbeitung -nahezu unverwüstlich. einzig die sitzbank fällt nach 2 stunden fahrzeit negativ (durchgesessen) auf. benzinpumpe kann anfällig sein (ab ca 40000km) die motorleistung ist nicht gerade eine wucht. jedoch ruhiger, fein dosierbarer motorlauf. motor ist nicht tot zu kriegen.gute sitzposition (bin 1.82m)sehr gutes fahrwerk -speziell abseits befestigter strassen. auch im gelände, ja sogar im sand problemlos zu fahren (entsprechende bereifung z.b. tkc80)! für geländebetonte reisen ist die twin noch heute erste wahl unter mehrzylindrigen enduros! die twin ist eine enduro mit guten strasseneigenschaften eine gs z.b. ist eine sehr gute strassenmaschine mit genügenden feldwegeigenschaften...
    Antworten
  • von Benutzer

    Honda Africa Twin 750 RD07

    Sehr gutes, gutmütiges Fahrwerk; die Anordnung aller Instrumente und Hebel ist sehr ergonomisch; hohe Zuverlässigkeit
    und auf Schotterpisten haben alle Zweizylinderenduros das Nachsehen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Honda XRV 750 Africa Twin (44 kW)

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 742 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Zylinderanzahl 2

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: