VT 500 C (37 kW) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hub­raum: 491 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

Honda VT 500 C (37 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer sich mit den konzeptionellen Schwachpunkten der frühen Softchopper arrangieren kann, macht mit der VT 500 C ein echtes Schnäppchen. ...“

Testalarm zu Honda VT 500 C (37 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda VT 500 C (37 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 491 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Zylinderanzahl 2

Weiterführende Informationen zum Thema Honda VT 500C (37 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Dampfgenossen

Motorrad News - Yamaha setzt dagegen auf reichlich Ecken, Kanten und kleine Flügelchen, die imitierten Lufthutzen rechts und links am Tank sind funktionsfrei, beherbergen tatsächlich vor allem Elektrokomponenten. Sieht martialisch aus, erinnert an Transformer-Comics. So gut der Fahrer auch auf der MT-10 sitzt, so schlecht ergeht es dem - oder der - Beifahrerin. Die extrem hohe Anbringung der Soziusrasten können wir nur als ingeniöse Fehlleistung bezeichnen, selbst der Weg zur Eisdiele wird hier zum Martyrium. …weiterlesen

Pony-Express

Motorrad News - Doch die Tausender kann auch anders: Den exakt rastenden Schalthebel dreimal nach unten getreten, heult die Sixty auf wie ein wilder Schoschone, dem man Squaw und Feuerwasser gleichzeitig weggenommen hat. Ihren Blutsbruder Scout kann die neue Scout Sixty nicht leugnen, die optischen Unterschiede sind schnell aufgezählt: schwarze Felgen, schwarzer Motor, schwarzer Sitz und eine fehlende Kabelabdeckung über dem Scheinwerfer - das war's. Unterm Blech misst der Unterschied 132 Kubik. …weiterlesen