Shadow 125 (11 kW) Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per / Crui­ser
Mehr Daten zum Produkt

Honda Shadow 125 (11 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test

    „Plus: Erwachsene Abmessungen; Erstklassige Verarbeitung.
    Minus: Motor braucht Drehzahlen; Macht Schrauber arbeitslos.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: Üppiger Sitzkomfort; Kräftiger V2-Motor; Sehr gute Verarbeitung; Gutes Fahrwerk; Wuchtige Erscheinung.
    Minus: Hoher Kaufpreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2009 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Testalarm zu Honda Shadow 125 (11 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda Shadow 125 (11 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 125 cm³

Weiterführende Informationen zum Thema Honda Shadow 125 (11 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Vergangenheit hat Zukunft

TÖFF - Sie ist nicht nur ein immenser Erfolg, sondern auch ein unerwarteter: Niemand bei BMW Motorrad hätte im Herbst 2013 geglaubt, dass nach zweieinhalb Jahren bereits etwa 23 000 Exemplare der R nineT verkauft sein würden. Das verhältnismässig hochpreisige «Heritage»-Modell kam exakt zur richtigen Zeit, nutzte einen damals noch schwachen Trend hin zu emotionaleren, weniger hochtechnisierten Töff und verstärkte damit diese Entwicklung auch noch. …weiterlesen

Karbon-Gewitter

Motorrad News - Gut so, denn diese erfrischend andere Sitzhaltung ist ein Markenzeichen der Duc. Wo wirklich Fortschritt drinsteckt, zeigen dafür die Kolben sehr eindrucksvoll: 116 statt 112 Millimeter im Durchmesser - Kolben so groß wie Dessertteller erwartet man eher in einem Nascar als in einem Motorrad mit 166,5 Kilo Trockengewicht. In Verbindung mit dem unveränderten Hub von 60,8 Millimetern kommt der Superquadro-V2 so auf 1285 Kubik. …weiterlesen