Ø Befriedigend (2,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 2,2

(33)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Interne TV-​ / Video-​Karte
Empfangsart: Satel­lit (DVB-​S), Satel­lit (DVB-​S2)
Schnittstelle: PCI
Mehr Daten zum Produkt

Hauppauge WinTV Nova-HD-S2 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Empfangsleistung: 2,30;
    Bild- und Tonqualität: 1,65;
    Ausstattung: 2,62;
    Bedienung: 2,41;
    Installation: 2,20;
    Service: 2,82.  Mehr Details

    • PC VIDEO

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bild-/Tonqualität; hohe Betriebsstabilität; auf künftiges HDTV vorbereitet; sehr gute Funktionalität.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 26/2007
    • Erschienen: 12/2007
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Auch nach unzähligen Suchläufen fand die Karte aber weder Premiere HD noch Discovery HD; auch eine manuelle Bearbeitung der Senderliste brachte keine Besserung. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Gute Bild- und Tonqualität, jedoch nicht für den Einsatz im HTPC geeignet.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2010

    „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Der DVB-S-Empfänger Hauppauge WinTV-Nova HD-S2 ist als PCI-Karte für den stationären Betrieb im PC installiert. Der Hauppauge WinTV-Nova HD-S2 zeigte im Test eine gute Empfangsleistung. Bild und Tonqualität der TV-Karte konnten ebenfalls überzeugen. Ein CI-Modul ist nicht im Lieferumfang.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Reine Sat-Karte, die sich im Test keine großen Schwächen leistet.“  Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Pro: Speicherung von SD-Aufnahmen im MPEG-Format; Sehr gute Bildqualität bei HD-Signal; Power Cinema im Lieferumfang enthalten; Niedrige Prozessorlast bei HD-Empfang.
    Kontra: kein gedrucktes Handbuch; lange Umschaltzeiten; Programmabstürze im Test.“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007

    „gut“ (81%)

    „... bietet optimalen HDTV-Empfang für den kleinen Geldbeutel. Die Bedienung mit der Fernbedienung sowie der Oberfläche der Power Cinema 5.I Software ist sinnvoll gestaltet und zudem kinderleicht. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hauppauge WinTV-quadHD DVB-T2 (Antenne), DVB-T (Antenne), DVB-

    Verwandeln Sie Ihren PC / Notebook in einen digitalen Videorekorder Zeichnen Sie digitale TV - Sendungen manuell oder ,...

Kundenmeinungen (33) zu Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

33 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hauppauge WinTV Nova-HD-S2

Typ Interne TV- / Video-Karte
Empfangsart
  • Satellit (DVB-S2)
  • Satellit (DVB-S)
Schnittstelle PCI

Weiterführende Informationen zum Thema Hauppauge WinTV Nova-HD-S2 können Sie direkt beim Hersteller unter hauppauge.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 TV-Empfänger im Vergleich

PC-WELT 9/2010 - Mit diesen Modellen können Sie sogar fernab vom Kabelanschluss am Notebook fernsehen. Die Preise der getesteten DVB-S/S2- und DVB-C-Empfänger liegen zwischen 80 und 110 Euro. Ausreißer nach oben ist die Kabel-TV-USB-Box Terratec H7 mit 159 Euro. Allerdings relativiert sich der hohe Preis dadurch, dass in ihr bereits das als Basis für den Empfang von verschlüsselten Bezahlprogrammen nötige CI-Modul eingebaut ist. Das muss man bei den meisten anderen Empfängern für 30 bis 40 Euro extra kaufen. …weiterlesen

Der Stand der Dinge

PC VIDEO 4/2008 - AVCHD-Camcorder im 720/50p-Modus beinhalten eine verlockende Perspektive: Ein Chip, der 1280 x 720 Bildpunkte darstellt, käme mit ca. 1 Mio. Pixel aus und würde deutlich Lowlight-stärker ausfallen als aktuelle Megachips. Win-TV-Nova-HD-S2 empfängt über normales DVB-S hinausgehend auch S2-HDTV. Foto: Hauppauge Das Win TV-eigene Programm ist das optimale Werkzeug für den Nova-Betrieb. Ob Kanal-Management, Zapping oder Timer-Programmierung – alles gelingt ihr besser als Fremdsoftware. …weiterlesen