Panorama-Kit inkl. Software Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,0

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Betriebssystem: Win
Mehr Daten zum Produkt

Hama Panorama-Kit inkl. Software im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008

    ohne Endnote

    „Pro: einfach zu bedienen, günstig, gute Resultate möglich.
    Contra: nur für Weitwinkelaufnahmen (nur 30°-Schwenkstufen), Kamera nur querformatig nutzbar, Indexrad kann sich beim Drehen gegen den Uhrzeigersinn lösen ...“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 01/2008

    „gut“

    „Mit der einfach zu bedienenden Halterung und dem Panorama-Programm können sie ganz einfach gute Panoramabilder erstellen.“  Mehr Details

zu Hama Panorama-Kit inkl. Software

  • Hama 2-teiliges Panorama-Kit für Kompaktkameras, Software, Gewinde 1/4", Schwarz

    Panorama Kit - Kamera - Zubehörsatz

  • Hama Panorama Kit Set 360° Panoramakopf + Software Stativ Kopf Stativkopf Kamera

    Hama Panorama Kit Set 360° Panoramakopf + Software Stativ Kopf Stativkopf Kamera

Kundenmeinungen (3) zu Hama Panorama-Kit inkl. Software

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hama Panorama-Kit inkl. Software

Betriebssystem Win
Sprachen Deutsch
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00005639

Weiterführende Informationen zum Thema Hama PanoramaKit inkl. Software können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Photo Ninja - Konkurrenz für Capture One Pro

FineArtPrinter 2/2013 - Noise Ninja macht sicher mehr Sinn als Photo Ninja. Bekanntlich heißt das japanische Wort »Ninja« zu Deutsch »Verborgener«, und wer möchte nicht das Bildrauschen in seinen Bildern verbergen? Wahrscheinlich wurde der Name aus Marketingtechnischen Überlegungen gewählt, da Noise Ninja ein bestens bekanntes Tool zur Rauschunterdrückung ist. Die Benutzeroberfläche von Photo Ninja wirkt sehr aufgeräumt. …weiterlesen

Ein Mausklick für schönere Fotos

Alle meine Android Apps 2/2012 - Hier reicht dann bereits ein Mausklick auf "Optimieren", um die Verbesserungs-Algorithmen der Software "von der Leine zu lassen". Der Photo Optimizer analysiert ein Bild und nutzt verschiedene Methoden, um es anschließend zu verbessern. In den meisten Fällen hat der Anwender das Gefühl, jemand habe einen Grauschleier von den Motiven gezogen. Auf einmal wirken die Farben wieder echt, sie leuchten regelrecht. Zugleich steigt der Kontrast, die Helligkeit wird optimiert. …weiterlesen

Capture One Pro 5 in der Praxis

DigitalPHOTO 1/2010 - Sowohl Tonwerte als auch Gradationskurve lassen sich nun auch mit den einzelnen Farbkanälen für Rot, Grün und Blau verändern. Desweiteren können Sie mit Capture One 5 Pro Wasserzeichen als Text oder Bild auf ihren Fotos platzieren und Stichwörter (IPTC-Schlüsselwörter) vergeben. Ältere Funktionen wie die Objektivkorrektur oder Vignettierung sowie die Modifizierung der Arbeitsoberfläche am Mac wurden weiter verbessert (Schwebendes Fenster). …weiterlesen

Kreative Umgebung

Macwelt 3/2008 - Die verschiedenen Werkzeuge sind direkt per Einzeltaste aktivier- Werkzeug erlaubt nur scharfe Linien, zwar mit Antialiasing und Deckungsgrad, aber kein Airbrush. Einen weichen Schatten zu erstellen, ist daher nur per Unschärfefilter möglich. Acorn ist durchaus brauchbar, um Bilder zu bearbeiten, jedoch weniger um neue Bilder zu erstellen. …weiterlesen

Spezialsoftware im Test

DigitalPHOTO 3/2014 - Ein ebenso gutes Bild zeichnet sich beim Test der HDR-Tools ab. Hier punktet etwa Nik mit sehr guten HDR-Presets. Für den ambitionierten HDR-Fotografen empfiehlt sich ein Blick auf HDR Projects Professional von Franzis, das zwar mit knapp 300 Euro recht teuer ist, dafür aber zahlreiche Werkzeuge inklusive Maskierungsfunktion und Belichtungsreihenbrowser mitbringt. Die Gratis-Software Luminance HDR ist eher für "Bastler" und führt nur mit geballtem Fachwissen und Experimentieren zum Ziel. …weiterlesen

Software-Tipps

com! professional 3/2013 - Im Aufklappmenü hinter "Feldschattierung" wählen Sie dann den Eintrag "Nie" und bestätigen mit "OK". CALIBRE AB VERSION 0.9 Gelesen oder nicht Die E-Book-Verwaltung Calibre schafft Ordnung in der eigenen digitalen Bibliothek. Allerdings fehlt in der Übersicht die Information, ob Sie ein Buch bereits gelesen haben. Damit Calibre diese Information anzeigt, klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" und dann unter "Benutzeroberfläche" auf "Eigene Spalten hinzufügen". …weiterlesen

Google-Lager

Computer Bild 7/2008 - Beim Suchmaschinen-Betreiber läuft’s wie geschmiert: Google hat immer wieder neue und oft einzigartige Software auf Lager. Wie Sie die 20 besten Programme optimal nutzen, erklärt COMPUTERBILD.Auf 15 Seiten erfahren Sie in diesem Ratgeber der Computer Bild (7/2008) Interessantes zum Umgang mit Programmen von Google. …weiterlesen

Schönheitskur

Audio Video Foto Bild 3/2008 - Ob blond, ob braun, eine Digitalkamera fotografiert locker alle Frau’n. Unsere Profi-Tipps zur Bildbearbeitung am PC bringen Ihre Lieblinge noch besser zur Geltung.In Ausgabe 3/2008 der Audio Video Foto Bild wird gezeigt, wie man mit Hilfe von Bildbearbeitungssoftware mehr aus Digitalfotos rausholen kann. …weiterlesen

So funktioniert Photoshop im Internet

Audio Video Foto Bild 6/2008 - Hersteller Adobe verschenkt Photoshop! Audio Video Foto Bild zeigt, wie Sie die kostenlose Online-Version des Bildbearbeitungsprogramms nutzen können.In diesem Artikel der Zeitschrift Audio Video Foto Bild (6/2008) wird Ihnen einfach und schnell die Bildbearbeitung mit Photoshop im Internet erläutert. …weiterlesen

Acorn und Pixelmator

MAC LIFE 3/2008 - In den Markt für Bildbearbeitungen auf dem Mac ist Bewegung gekommen, und zwei Shareware-Programme setzen nicht ausschließlich auf Core-Image-Effektzauber, sondern bieten auch ein komplettes Grafikprogramm drumherum.Testumfeld:Im Test befand sich eine Bildbearbeitungs-Software. Außerdem wurde eine weitere Bildbearbeitungs-Software im Betastadium vorgestellt. …weiterlesen

Panorama-Kit von Hama

Computer - Das Magazin für die Praxis 3/2008 - Nur einfache Fotos mit der Digital-Kamera zu machen ist auf Dauer langweilig. Interessant sind sogenannte Panoramabilder. …weiterlesen

BorderX2 und Ultimate Spice Box

Videomedia Nr. 129 (3-5/2008) - Zum Jahresende wurden zwei Casablanca-Zusatzpakete zur Verzierung von Videobildern bzw. eine Sammlung von Übergangs- und Langzeiteffekten nachgereicht.Testumfeld:Getestet wurden zwei Casablanca-Plug-ins, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen