Panorama-Kit inkl. Software Produktbild
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 7 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
7 Meinungen
Betriebssystem: Win
Mehr Daten zum Produkt

Hama Panorama-Kit inkl. Software im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: einfach zu bedienen, günstig, gute Resultate möglich.
    Contra: nur für Weitwinkelaufnahmen (nur 30°-Schwenkstufen), Kamera nur querformatig nutzbar, Indexrad kann sich beim Drehen gegen den Uhrzeigersinn lösen ...“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    „Mit der einfach zu bedienenden Halterung und dem Panorama-Programm können sie ganz einfach gute Panoramabilder erstellen.“

zu Hama PanoramaKit inkl. Software

  • Hama 2-teiliges Panorama-Kit für Kompaktkameras, inkl. Software, Gewinde 1/4"
  • Hama Panorama Kit Set 360° Panoramakopf + Software Stativ Kopf Stativkopf Kamera
  • Panorama-Kit für Kompaktkameras, inkl. Software, Gewinde 1/4", von Hama
  • Hama 2-teiliges Panorama-Kit für Kompaktkameras, Software, Gewinde 1/4“, Schwarz

Kundenmeinungen (7) zu Hama Panorama-Kit inkl. Software

2,7 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (29%)
3 Sterne
2 (29%)
2 Sterne
4 (57%)
1 Stern
0 (0%)

2,7 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Hama Panorama-Kit inkl. Software

Betriebssystem Win
Sprachen Deutsch
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00005639

Weiterführende Informationen zum Thema Hama PanoramaKit inkl. Software können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Digitale Kunst

PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) - Die etwas unerotische Oberfläche braucht gar nicht weiter zu irritieren. Die Ergebnisse sind hervorragend und nach nur kurzer Einarbeitung steht ein tolles Werkzeug zur Verfügung. Photomizer 2 Klick und fertig . So in etwa gestaltet sich die Arbeit mit dem Programm Photomizer. Gerade bei der Bearbeitung großer Bildbestände kommt der äußerst effektive Workflow dieses Tools zur Geltung . Die Einarbeitungszeit ist denkbar kurz. …weiterlesen

Photo Ninja - Konkurrenz für Capture One Pro

FineArtPrinter 2/2013 - Noise Ninja macht sicher mehr Sinn als Photo Ninja. Bekanntlich heißt das japanische Wort »Ninja« zu Deutsch »Verborgener«, und wer möchte nicht das Bildrauschen in seinen Bildern verbergen? Wahrscheinlich wurde der Name aus Marketingtechnischen Überlegungen gewählt, da Noise Ninja ein bestens bekanntes Tool zur Rauschunterdrückung ist. Die Benutzeroberfläche von Photo Ninja wirkt sehr aufgeräumt. …weiterlesen

Ein Mausklick für schönere Fotos

Alle meine Android Apps 2/2012 - Hier reicht dann bereits ein Mausklick auf "Optimieren", um die Verbesserungs-Algorithmen der Software "von der Leine zu lassen". Der Photo Optimizer analysiert ein Bild und nutzt verschiedene Methoden, um es anschließend zu verbessern. In den meisten Fällen hat der Anwender das Gefühl, jemand habe einen Grauschleier von den Motiven gezogen. Auf einmal wirken die Farben wieder echt, sie leuchten regelrecht. Zugleich steigt der Kontrast, die Helligkeit wird optimiert. …weiterlesen

Capture One Pro 5 in der Praxis

DigitalPHOTO 1/2010 - Sowohl Tonwerte als auch Gradationskurve lassen sich nun auch mit den einzelnen Farbkanälen für Rot, Grün und Blau verändern. Desweiteren können Sie mit Capture One 5 Pro Wasserzeichen als Text oder Bild auf ihren Fotos platzieren und Stichwörter (IPTC-Schlüsselwörter) vergeben. Ältere Funktionen wie die Objektivkorrektur oder Vignettierung sowie die Modifizierung der Arbeitsoberfläche am Mac wurden weiter verbessert (Schwebendes Fenster). …weiterlesen

Affinity Photo

Macwelt 9/2015 - Und ausschließlich für den Mac, denn eine Windows-Version bietet Affinity für keine seiner Apps an. So nutzen die Apps von Serif alle Systemvorteile von OS X aus, beispielsweise Open GL, Grand Central Dispatch und Core Graphics. Außerdem unterstützt Affinity Photo das Force Touch Trackpad, so kann man es beispielsweise zum drucksensitiven Malen verwenden. …weiterlesen

Schwarz-Weiß-Bilder kolorieren

Macwelt 9/2011 - Gängige Effekte sind Sepia- oder Duplex-Einfärbungen, beispielsweise mit einem Cyanblau. Farbtonungen sind bei der Veredelung von Schwarz-Weiß-Aufnahmen die geläufigste Technik. Kolorierung Gängige Kolorierungsverfahren arbeiten mit dem Auftragen lasierender Farbtöne auf ein Schwarz-Weiß-Bild. Synthetische, mit komplizierten Konvertierungsalgorithmen arbeitende Spezialverfahren gibt es ebenfalls. …weiterlesen

Picasa (Beta)

Macwelt 3/2009 - Die größte Einschränkung ist die schlechte Zusammenarbeit mit iPhoto. Zwar erkennt Picasa die iPhoto-Bibliothek und zeigt diese an, will man indes Änderungen an einem Bild vornehmen, muss dessen Ordner zunächst zu Picasa kopiert werden. …weiterlesen

RAW-Konverter im Test - Lightroom am vielseitigsten

RAW-Konverter sind mittlerweile viel mehr als bloße Werkzeuge, um RAW-Fotos zu konvertieren oder zu sichten. Sie dienen ebenso als Bildbearbeitungssoftware und machen demzufolge ihre Aufgabe unterschiedlich gut. Grund genug für die Zeitschrift ''Macwelt'' vier verschiedene RAW-Konverter genauer zu untersuchen. Testsieger wurde das Tool von Photoshop, Lightroom 2. Es bietet die besten Funktionen und lässt sich sehr gut bedienen.

Strahlende Gesichter

DigitalPHOTO 4/2013 - einfaches setup Für ein Charakterporträt brauchen Sie meistens eine Lichtquelle. Indem Sie ein Teil des Gesichts präzise ausleuchten und den Rest z. B. mit schwarzer Pappe abdunkeln, heben Sie die Mimik gezielt hervor und führen den Blick darauf. monochrom umwandeln In Schwarzweiß konvertiert gewinnen Charakterporträts an Wirkung und Intensität. Fügen Sie eine leichte Vignette hinzu, um die Ränder dunkler zu machen. …weiterlesen

Google-Lager

Computer Bild 7/2008 - Beim Suchmaschinen-Betreiber läuft’s wie geschmiert: Google hat immer wieder neue und oft einzigartige Software auf Lager. Wie Sie die 20 besten Programme optimal nutzen, erklärt COMPUTERBILD.Auf 15 Seiten erfahren Sie in diesem Ratgeber der Computer Bild (7/2008) Interessantes zum Umgang mit Programmen von Google. …weiterlesen

So funktioniert Photoshop im Internet

Audio Video Foto Bild 6/2008 - Hersteller Adobe verschenkt Photoshop! Audio Video Foto Bild zeigt, wie Sie die kostenlose Online-Version des Bildbearbeitungsprogramms nutzen können.In diesem Artikel der Zeitschrift Audio Video Foto Bild (6/2008) wird Ihnen einfach und schnell die Bildbearbeitung mit Photoshop im Internet erläutert. …weiterlesen

Panorama-Kit von Hama

Computer - Das Magazin für die Praxis 3/2008 - Nur einfache Fotos mit der Digital-Kamera zu machen ist auf Dauer langweilig. Interessant sind sogenannte Panoramabilder. …weiterlesen

BorderX2 und Ultimate Spice Box

Videomedia Nr. 129 (3-5/2008) - Zum Jahresende wurden zwei Casablanca-Zusatzpakete zur Verzierung von Videobildern bzw. eine Sammlung von Übergangs- und Langzeiteffekten nachgereicht.Testumfeld:Getestet wurden zwei Casablanca-Plug-ins, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen