Ø Sehr gut (1,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung, Brenn­soft­ware
Mehr Daten zum Produkt

Haenlein-Software DVR-Studio Pro im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „In weniger als 30 Minuten vom Festplattenmitschnitt zur DVD - mit DVR-Studio Pro gelingt dies im Handumdrehen. ...“  Mehr Details

    • Digital.World

    • Erschienen: 05/2006

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,0)

    „Einfach zu bedienende und zuverlässige Bearbeitungs-Software für DVB-(Festplatten-Receiver)-Aufnahmen.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu Haenlein-Software DVR-Studio Pro

1,0 Stern

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
2 (67%)

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Problemlöser von piepengeilen Nimmersatts

    von Pumbo
    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu entfernen
    • Nachteile: geringer Umfang
    • Geeignet für: alle
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Der Hersteller lässt sich die eigene User-Faulheit teuerst bezahlen, da sich hier das Brennen von DVDs aus TS-Streams wirklich mit einem Klick bewerkstelligt ist. Die SW lässt sich einigermaßen intuitive bedienen und ist die Verarbeitung gestartet, wirft der Rechner nach ca. einhalbstündiger Arbeit den gerannten Rohling aus. FERTIG

    Nun ja... eigentlich ganz schön
    ABER

    nur vorausgestzt, die Aufnahme ist nicht zu lang, als dass sie auf den Rohling passt, was aber für gängige Spielfilmlängen IN HD leider immer zutrifft.
    Dazu heißt es nämlich dann noch mal(!?!!) : Börse auf und 15 Ocken zusätzlich zahlen, um sich den einbettbaren "Größenanpasser" (=shrinker) "DVR-Compress" dazuzukaufen, um den Kram überhaupt auf eine DVD zu bekommen.

    Als ob die DM 150.- -SORRY, sind ja nur 75 Teuro - nicht langen würden.
    Dazu dann noch die Krönung, nochmals € 3.- extra für Zahlung mit paypall zu verlangen, wenn man sich schon online via download selbst bedeint hat.
    Was hier also an Piepengeilheit an den Tag gelegt wird, ist atemberaubend. So eine - technish gesehene- pillepalle-Software wird allgemein als share- oder freeware geboten. Vollkommen überzogener Preis bei mieser Gegenleistung. Da ist wohl die Empfehlung im Manual von KATHREIN zu Köpfchen gestiegen.

    Zwar ist es löblich, die SW als zeitlich befristete TRIAL zur Verfügung zu stellen, doch hier dann die Stapelverarbeitung mit einer Zeitverzögerung des Starts von Compress wiederum auszuhebeln, die dann die Funktion quasi aussetzt, ist auch paranoid, da entspr. Hinweise im DVD-Menü eh eine illegale Nutzung unterbinden.

    FING
    FAZITER WEG! So was gibt es sicher (ggf. bald) günstiger.

    Auf diese Meinung antworten
  • Gut- aber

    von L
    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu bedienen
    • Nachteile: geringer Umfang, kein DVD-Menü möglich
    • Geeignet für: alle
    • Ich bin: Qualitätsorientiert

    Ich habe die Software als Probeversion installiert.
    Das Gute vornweg: Die Installation klappt gut und die Schneidfunktion zum entfernen der Werbeblöcke funktioniert prima. Das automatische finden der Werbung funktioniert nicht. Die Erkennung des Brenners funktioniert erst im zweiten oder dritten Anlauf! Das Erkennen der Rohlinge ist eine Katastrophe. Ich habe Rohlinge von 5 verschiedenen Herstellern probiert- erst eine DVD+RW von "HP" wurde dann erkannt! Eine Funktion "speichern unter" unter "Datei" fehlt leider.
    Überhaupt wirkt das Programm, als wurde es für Win 98 geschrieben und dann nur noch geringfügig an die spateren Versionen angepasst. Für das alles ist der Preis völlig übertrieben.

    Auf diese Meinung antworten
  • Vorsicht Aktivierungszwang in Abhägigkeit der Hardware!

    von Sandsturm

    Das Produkt kann dauerhaft nur mit einem Lizenzschlüssel genutzt werden. Bei Hardwarewechsel muss ein neuer Lizenzschlüssel von Haenlein-Software bereitgestellt werden, sonst ist das Produkt nicht mehr nutzbar!

    Was mache ich mit meiner Software, wenn der Anbieter einmal nicht mehr existiert und ich einen Hardware-Wechsel durchführen muss?

    Antwort: eine neue Software kaufen! Schlussfolgerung: ungenügend!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Haenlein-Software DVR-Studio Pro

Typ
  • Brennsoftware
  • Videobearbeitung

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ulead Systems Video Studio 9SAD Audio Jack 2Apple Final Cut StudioS.A.D. FormatwandlerRoxio Toast 7 TitaniumAdobe Premiere Elements 2.0Pinnacle Systems Studio 10 PlusS.A.D. Movie Jack 4 MobileAhead Software Nero 7 PremiumUlead Systems Media Studio Pro 8