Fujitsu-Siemens Pocket Loox N560 2 Tests

(Organizer / PDA)
Pocket Loox N560 Produktbild

Ø Gut (2,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,0

(26)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Palm­top / Win­dows PDA / Pocket PC
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu-Siemens Pocket Loox N560 im Test der Fachmagazine

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 8-9/2006
    • Erschienen: 07/2006
    • 2 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    „Plus: Sehr gute Rechengeschwindigkeit; Sirf-III-GPS-Empfänger eingebaut; Kommunikation per WLAN und Bluetooth; Durchdachte Softwareausstattung; Sehr guter Preis.“  Mehr Details

    • Pocket PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    „Plus: Sehr gute Rechengeschwindigkeit; Sirf-III-GPS-Empfänger eingebaut; Kommunikation per WLAN und Bluetooth; Durchdachte Softwareausstattung; Sehr guter Preis.“  Mehr Details

zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox N560

  • Fujitsu Siemens Pocket LOOX N560 Handheld PDA mit integriertem GPS Empfänger,

    LCD / 3, 5 " / VGA (480 x 640) Pixel / Intel PXA - 270 / 624 MHz / 64 MB RAM / ROM 128 MB / Eingabe Stift / SD - ,...

Kundenmeinungen (26) zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox N560

26 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • für mich ist es der beste PPC!

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Ich habe ihn seit August 2007. Es gab/gibt kein einziges Problem. WLAN geht gut ( z.B. Skype aus dem Garten. Bluetooth und Anbindung von USB-Speichern (Memorystick, USB-HD) kein Problem. Das Display ist schön hell und hat eine super Auflösung (antireflex-Folie ist nützlich). Als Navi mit MN6, Garmin-karte Topo D mit PTGMap oder Pathaway macht navigieren im Fahrzeug oder beim Wandern viel Spass.
    GPS ist, wenn man die Initialisierung richtig macht, sehr brauchbar. In meinem N560 ist GPS nicht unempfindlich. Es empfängt genügend SATs auf dem Beifahrersitz hinter einer beschichteten Frontscheibe. An Software habe ich alles mögliche schon getestet( Astro-Software, Opera und Prgs zum Audio/Video abspielen).
    -> wer mit dem N560 nicht zurecht kommt, ist wohl nicht so ganz maschinenkompatibel ;-))
    PS: sehen andere wohl auch so...

    Antworten

  • Antwort

    von ASS

    Ich habe einen gebrauchten pocket loox n560 gekauft. GPS klappt aber nicht. Er erkennt bzw. findet den GPS Empfänger nicht. Liegt vielleicht an den Einstellungen. Hat jemand einen Tip?
    Servicepatch ließ sich nicht installieren. Liegts daran?
    Gruß
    Andreas

    Antworten

  • Sehr schlechter GPS Empfang

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Ich hatte mir den N560 vor knapp einem Monat gekauft. Gestern habe ich ihn dann wieder bei E-Bay verkauft. Warum?
    1. Eingebauter GPS Empfänger, klar der war drin aber empfangen hat er nicht viel. Da kann ich mich meinen Vorgängern nur anschließen.
    2. Konnektivität: BT vorhanden, konnte aber nicht über mein ThinkPad synchronisieren. W-LAN ging auch nicht, da FS ein Programm namens E2C zur W-LAN Konfiguration vorinstalliert hat. Dieses kann man nicht deinstallieren. Hinzu kommt, dass dieses eine 30 Tage Testversion war.
    Leider habe ich mich nicht vor dem Kauf ausführlich informiert, habe zwar Zeitungen und Testberichte über dieses Gerät gelesen, diese scheinen jedoch nicht der Wahrheit zu entsprechen.
    Schade ist auch, dass FS den Support komplett eingestellt hat, kein WM6 und am schlechten GPS Empfang wird sich wohl auch nix mehr ändern.
    Schade eigentlich

    Antworten

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox N560

Typ Palmtop / Windows PDA / Pocket PC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26391-F6202-L801

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Yakumo alphaX Navigator 3Hewlett-Packard iPAQ hw6915Yakumo deltaX 5BTPalmOne Tungsten E 2Vodafone VPA Compact IIIFujitsu-Siemens Pocket Loox T830Palm Treo 680HTC P4350Toshiba Portégé G900o2 XDA Terra