Pocket Loox C550 Produktbild
Sehr gut (1,5)
5 Tests
Befriedigend (2,7)
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschlüsse / Schnitt­stel­len: Kopf­hö­rer-​ / Laut­spre­cher-​Aus­gang, Blue­tooth, Infra­rot
Typ: Palm­top / Win­dows PDA / Pocket PC
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu-Siemens Pocket Loox C550 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (426 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer auf Top-Ausstattung und ein tolles Display ebenso Wert legt wie auf Handlichkeit, findet im C550 den idealen Begleiter.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... vermochte vor allem durch sein hochaufgelöstes Display zu überzeugen ... Weiterhin auch lobenswert beim Pocket LOOX: Das leistungsstarke WLAN-Modul. ...“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung; Kommunikation per WLAN und Bluetooth; Durchdachte Softwareausstattung; USB-Host-Funktion; Dockingstation enthalten.“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung; Kommunikation per WLAN und Bluetooth; Durchdachte Sofwareausstattung; USB-Host-Funktion; Dockingstation enthalten.“

    • Erschienen: April 2006
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (405 von 600 Punkten)

    „Der leider etwas kurzatmige Pocket Loox C550 ist komplett auf die Bedürfnisse von Geschäftsanwendern zugeschnitten.“

Kundenmeinungen (6) zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox C550

3,3 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
1 (17%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
1 (17%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Klein - leicht - schnell

    von Looxer

    Brilliantes Display und eine Konnektivität (WLAN, Bluetooth u. IrDA) einfach TOP.
    Wer nicht unbedingt Wert auf Navigation legt, liegt hier richtig!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox C550

Interne Speichertechnologie 64
Kompatible Speicherkarten SD / MMC (SDIO)
Arbeitsspeicher 64 MB
Anschlüsse / Schnittstellen
  • Infrarot
  • Bluetooth
  • Kopfhörer- / Lautsprecher-Ausgang
Sonderfunktionen Mikrofon
Taktfrequenz CPU 520 MHz
Gewicht 160
Abmessungen (B x T x H) 71x 14 x 116
Displaygröße 3.5"
Typ Palmtop / Windows PDA / Pocket PC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S26391-K166-V555

Weitere Tests & Produktwissen

Volle Packung

connect - Obwohl seine Ausstattung kaum Wünsche offen lässt, zählt der Fujitsu Siemens Pocket Loox C550 zu den besonders kompakten Vertretern seiner Gattung. Ist er auch einer der besten? …weiterlesen

Wegweisend

connect - YAKUMO ALPHA X GPS DIE DISCOUNTER SCHARREN SCHON MIT DEN HUFEN, IHN INS PROGRAMM ZU NEHMEN – DENN DER YAKUMO ALPHA X GPS BIETET VIEL LEISTUNG UND AUSSTATTUNG FÜR SCHLAPPE 249 EURO. Navi-PDA-Bundles sind mittlerweile ein Mega-Verkaufsschlager – egal ob in den Paletten-Gängen eines Media Markts oder auf dem Wühltisch der Lebensmittel-Discounter Aldi & Co. Und was dort landet, darf bekanntlich nicht teuer sein. …weiterlesen

Kleines zwei mal zwei

connect - Nicht jeder beantwortet die Frage mit einem klaren »Ja«. Zu unterschiedlich sind die Anforderungen an einen PDA. Wer Features wie Wireless LAN und hochauflösende Displays im Alltag nutzt, muss zwangsläufig etwas tiefer in die Tasche greifen. So ist Dells Topmodell, derAxim X51v mit seinem 480-x-640-Pixel-Display eine wahre Augenweide, während der sehr viel günstigere Palm Z22 mit einem recht pixeligen Screen aufwartet. …weiterlesen

Einfach rund

connect - Seine Vorteile spielt ein Handy-Navigationssystem vor allem dann aus, wenn es um Flexibilität und schnelle Einsatzbereitschaft geht – der Nutzer muss nur den GPS-Empfänger aufs Armaturenbrett legen und die Software starten. Auch wer bislang mit dem PDA navigiert hat und es leid ist, ständig zwei Geräte mit auf Tour zu nehmen, liegt hier richtig. Und nicht zuletzt ist Handy-Navigation auch für Preisbewusste und Wenigfahrer eine Alternative. …weiterlesen

Scharfsichtig

connect - Wo fotografieren erlaubt ist, hängt die Kamera des Loox übliche VGA-Handy-Cams natürlich ab, gegen aktuelle Digital-Fotoapparate hat sie ebenso natürlich das Nachsehen. ASUS MYPAL A730 MIT DEM MYPAL A730 TRITT ASUS DEN BEWEIS AN, DASS POCKET-PCS MIT VGA-DISPLAY AUCH UNTER 500 EURO ZU HABEN SIND. Asus bietet den MyPal A730 mit 479 Euro zu einem Preis an, der absolut gesehen immer noch hoch liegt, im Vergleich zu den anderen VGA-Kontrahenten aber günstig ist. …weiterlesen

Slim & fast

connect - Dabei fällt er ausgesprochen kompakt und leicht aus. Damit ist das mobile Kraftpaket die ideale Wahl für alle Poweruser, die den Kaufpreis von 669 Euro nicht scheuen. Wohlgemerkt: Seinen Preis ist der Pocket Loox 720 auf jeden Fall wert – dennoch übersteigt er sicherlich das Budget vieler PDA-Interessenten. Für Preisfüchse ist vielleicht der Acer n30 die richtige Wahl. Auf Luxus wie eine eingebaute Kamera, Onboard-WLAN und ein hochauflösendes VGA-Display müssen seine Käufer zwar verzichten. …weiterlesen

Bruderkämpfe

connect - Fett oder Fleisch, Firlefanz oder sinnvolle Features? Wer dieser Frage nachgeht, wird Palms Aussage bestätigt sehen: Zire-Produkte richten sich nach den Wünschen des privaten Consumers, während Tungsten-PDAs das professionelle Umfeld bedienen sollen. Ein Beispiel für die Arbeitsteilung ist das Audio-Interface, das bei den flachen Vorgängern schmerzlich vermisst wurde. Die Neuen können beide damit dienen. …weiterlesen

Geschmeidiges Kätzchen

mobile zeit - Klein und leicht - und dennoch gut ausgestattet: Fujitsu Siemens hat dem Pocket Loox C550 so viel Technik spendiert, dass kaum noch Wünsche offen bleiben. Der Organizer wurde unter anderem in den Kriterien Verarbeitung, Handhabung und Leistung getestet. …weiterlesen

Weniger Chaos, mehr Freizeit

active woman - Wie wünschen Sie sich Ihren Schreibtisch bei Arbeitsbeginn? Versuchen Sie diesen Wunschzustand vor jedem Feierabend herzustellen, dann können Sie am nächsten Morgen ohne Altlasten durchstarten. Übrigens: Für Ihren Computer-Desktop gilt das gleiche wie für Ihren Schreibtisch - auch der hat ziemlich viel Fläche zum "Zumüllen". Überlegen Sie sich ein sinnvolles Ordnerund Subordner-System, nutzen Sie es und renovieren Sie es von Zeit zu Zeit. …weiterlesen

Fun-Faktor

connect - Doch viele Nutzer, die einen PDA hauptsächlich zum Organisieren des täglichen Lebens einsetzen, kommen mit dem Zire 31 voll auf ihre Kosten. Zumal der kleine Farb-Palm eine der am häufigsten genutzten Luxus-Anwendungen – die MP3-Wiedergabe – unterstützt. Den hierfür erforderlichen Kopfhörer-Ausgang bietet er genauso wie einen SD-Card-Slot. Der ist auch nötig, um zum Laden der Musik-Files Speicherplatz zur Verfügung zu stellen. …weiterlesen

„Breitband für die Tasche“ - Smartphones

PC Professionell - Zeit ist kostbar - man kann es sich kaum leisten, sie beim Warten auf Flughäfen oder auf Reisen im Zug zu vertrödeln. Mit einem UMTS-Smartphone nutzen Sie Wartezeiten produktiv.Testumfeld:Im Test waren acht Smartphones mit den Bewertungen 6 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Die Benotung basiert auf den Kriterien Ergonomie, Ausstattung, Leistung und Service. …weiterlesen

Vielseitige Wegbegleiter

Hardwareluxx [printed] - Um von A nach B zu kommen, nimmt sich heute kaum jemand noch einen Abend Zeit, setzt sich mit einem dicken Straßenatlas auf die Couch, studiert die Strecke und schreibt die wichtigsten Wegpunkte heraus. Heute wird alles digital gemacht: Diverse Internetdienste nehmen einem diese Arbeit ab oder man hat ein Navigationssystem. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich vom ‚persönlichen Assistenten‘ bequem und ohne Umwege ins Ziel lotsen zu lassen.Testumfeld:Im Test waren vier PDAs. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Rechenknechte im Kleinstformat

PC fit! - Ursprünglich war der Personal Digital Assistent ein teures Hilfsmittel für Geschäftsleute, denen ein herkömmlicher Terminplaner nicht mehr ausreichte. Durch die rasante Entwicklung der Hardware sind die aktuellen PDAs nun wesentlich vielseitiger einsetzbar. Die Wiedergabe von Musik- und Film-Dateien sowie die Nutzung als Navigationsgerät sind nur einige von vielen möglichen Anwendungsgebieten. Wir zeigen Ihnen, was die Geräte im einzelnen können und worauf Sie beim Kauf unbedingt achten müssen.Testumfeld:Im Test waren zehn PDAs mit Bewertungen von 3,7 bis 2,0. Bewertet wurde unter anderem Ausstattung, Display und Leistung. …weiterlesen

PDA Navigationstest

connect - Sie sind attraktiv und preiswert, aber was taugen sie außerhalb des Autos? Acht PDA-Navigations-Bundles im kompinierten Organizer-Navi-Test.Testumfeld:Im Test waren acht PDAs mit Bewertungen von 353 bis 400 von jeweils 500 Punkten. …weiterlesen