Pocket Loox 420 Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,0

(10)

Ø Teilnote 1,5

Produktdaten:
Anschlüsse / Schnittstellen: Kopf­hö­rer-​ / Laut­spre­cher-​Aus­gang, Infra­rot
Typ: Palm­top / Win­dows PDA / Pocket PC
Mehr Daten zum Produkt

Fujitsu-Siemens Pocket Loox 420 im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2004
    • Erschienen: 09/2004

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Plus: technische Leistung.
    Minus: zu teuer.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 8/2004
    • Erschienen: 07/2004
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (446 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    • CNET.de

    • Erschienen: 08/2004

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

    „Der Pocket LOOX 420 verbindet ein schlankes Design mit solider technischer Ausstattung einschließlich WiFi und Bluetooth, und das zu einem attraktiven Preis.“  Mehr Details

    • PC Direkt

    • Ausgabe: 9/2004
    • Erschienen: 08/2004

    ohne Endnote

    „Der neuste Handheld der Loox-Reihe wird von Siemens selbst als ´Büro im Taschenformat´ beworben. Er ist mit einem 300 MHz starken Intel-Xscale-Prozessor ausgestattet und bietet mit Bluetooth und Irda ausreichende Kommunikationsmöglichkeiten.“  Mehr Details

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 8/2004
    • Erschienen: 07/2004

    „sehr gut“

    „Plus: Sehr guter Lieferumfang; Schnelle Grafik; WLAN und Bluetooth eingebaut; Gut verarbeitetes und elegantes Gehäuse.
    Minus: Ungenügende WLAN-Software.“  Mehr Details

zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox 420

  • Fujitsu Siemens Pocket Loox 420 BTWL Handheld PDA

    Aktuelle Technologie, geeignet für jedes Anwendungsszenario – in - und außerhalb des Büros Exzellente Bilddarstellung ,...

Kundenmeinungen (10) zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox 420

10 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Pocket Loox 420

Interne Speichertechnologie 64
Kompatible Speicherkarten SD / MMC
Arbeitsspeicher 64 MB
Anschlüsse / Schnittstellen
  • Infrarot
  • Kopfhörer- / Lautsprecher-Ausgang
Sonderfunktionen Mikrofon
Taktfrequenz CPU 400 MHz
Akku- / Batterietyp Exchangeable
Akku- / Batterie-Lebensdauer 1100
Gewicht 125
Abmessungen (B x T x H) 113.1x70.6x14.1
Displaygröße 3.5"
Typ Palmtop / Windows PDA / Pocket PC

Weitere Tests & Produktwissen

Reisebegleiter

video 8/2005 - Das Display glänzte zwar mit ausgeglichener Farbwiedergabe, aber es fehlte an Kontrast, und im Sonnenlicht waren die Bilder zu dunkel. Der Klang aus dem Lautsprecher oder dem mitgelieferten Ohrhörer ist ausreichend laut und recht ordentlich. DELL AXIM X50v Für mobile Videowiedergabe per Pocket-PC eignet sich der Dell Axim X50v mit am besten (siehe Test in video 3/05). Sein hoch auflösendes VGA-Display zeigt auch Videos in geringerer Auflösung bildschirmfüllend, der Akku reicht für zwei Stunden. …weiterlesen

Navigation für alle?

connect 8/2004 - Gut gefiel auch die akustische Zielführung, die zwar lauter ausfallen könnte, aber recht präzise arbeitet – auch wenn sich das System bei wenigen Ansagen verschluckte. Ebenfalls gelungen ist die Pfeildarstellung: Alle Informationen zum Straßenverlauf sind übersichtlich auf einen Blick zu erfassen. Zusätzlich kann man Kartenausschnitte anzeigen, zoomen oder im Tracking-Modus das Fahrzeug per Karte verfolgen. …weiterlesen

Slim & fast

connect 10/2004 - Suchen Sie sich's aus: Hätten Sie lieber einen kommunikativen Highender oder einen starken, aber günstigen Allrounder? Figurprobleme hat keiner der beiden neuen Pocket-PCs von Acer und Fujitsu Siemens.Testumfeld:2 Organizer im Vergleich mit den Benotungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Kleines zwei mal zwei

connect 12/2005 - Wobei uninteressant genau genommen so nicht stimmt, denn schließlich sollten connect-Leser genauso wie connect-Autoren auch jemanden beraten können, der einfach nur einen Organizer für Basisaufgaben sucht und sich nicht gleich mit kompliziertester Technik überfrachten will. Und genau für die Zielgruppe ist der Z22 gedacht. Zumal er noch den Vorteil hat, mit 119 Euro ungewöhnlich preiswert zu sein. …weiterlesen

Tolle Aussicht

connect 8/2004 - Neben dem mit viel V orschusslorbeeren gestarteten Tomtom Go könnte vor allem die Marke Magellan eine gewichtige Rolle in diesem Segment spielen, die mit ihrem RoadMate bei Media Markt & Co. vertreten ist – der französische Hersteller Thales Navigation zeichnet auch für das in Amerika populäre Hertz Neverlost-System verantwortlich. Als Dritter im Bunde muss das neue Y akumo-PDA-Bundle zeigen, was es drauf hat. Warum? …weiterlesen

Terminplaner und mehr fürs Business

FACTS 6/2004 - Testumfeld:11 Organizer im Vergleich: 1 x „sehr gut“, 7 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

Pocket Loox 420

PCgo 10/2004 - Fujitsu-Siemens hat seiner PDA-Serie Loox zwei weitere Modelle hinzugefügt, die nicht mehr nur für Businesskunden, sondern auch für Privatanwender interessant sind. …weiterlesen