Gut (2,2)
9 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Amilo Xa 2528

  • Amilo Xa 2528/29 Amilo Xa 2528/29
  • Amilo Xa 2528 (GER-110116-002) Amilo Xa 2528 (GER-110116-002)

Fujitsu-Siemens Amilo Xa 2528 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Platz 15 von 15 | Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    Tempo: 19 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 45 von 100 Punkten;
    Ergonomie: 33 von 100 Punkten;
    Mobilität: 3 von 100 Punkten;
    Handhabung: 52 von 100 Punkten;
    Service: 100 von 100 Punkten.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: Amilo Xa 2528 (GER-110116-002)

    „... schneller Kartenleser, hoher Stromverbrauch, sehr lauter Lüfter.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Plus: Lautsprecher mit kräftigen Tiefen, Lautstärkeregler mit Rändelrad (vorn).
    Minus: Lüfter geht auch bei geringer Beanspruchung regelmäßig an und aus.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Der Amilo Xa2528 überzeugt mit ansprechender Leistung und guter Verarbeitung. Auch die Akkulaufzeit ist gemessen am Gewicht und der Displaygröße akzeptabel lang.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Plus: Aktueller Doppelkern-Prozessor; Schneller 3D-Grafikchip; Augenfreundliches 17-Zoll-Display.
    Minus: Lauter Lüfter; Kurze Akku-Laufzeiten.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 46 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Günstiges 17-Zoll-Notebook mit ordentlicher Ausstattung, das mit Einschränkungen (lauter Lüfter) auch als PC-Ersatz taugt.“

  • „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 5 | Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Für mobile Einsätze zu schwer, aber als Multimedia-Desktop-Ersatz, dank 17-Zoll-Display, mehr als geeignet.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    84%

    Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Beim FSC Amilo Xi2528 handelt es sich um ein Desktop Replacement Einsteigergerät, das vor allem die Vorzüge eines großzügigen Displays und übersichtlicher Eingabegräten zu einem interessanten Kaufpreis bietet. Das Gehäuse im schlichten FSC Design zeigt eine angenehme Haptik mit beinahe samtigen Oberflächen. ...“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Getestet wurde: Amilo Xa 2528/29

    „Pro: gute Verarbeitung; große Festplatte; analoger Lautstärkeregler.
    Kontra: Ton übersteuert; Akkulaufzeit; dunkles Display.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (8) zu Fujitsu-Siemens Amilo Xa 2528

1,8 Sterne

8 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
7 (88%)

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • 3x ein klares Nein - NEIN zu Fujitsu-Siemens, NEIN zu AMD, NEIN zu Nvidia !

    von Scheisss_auf_Fujitsu-Siemens!
    • Vorteile: Fujitsu-Siemens optimiert damit seinen Gewinn: Das Gerät zerstört sich nach Garantieablauf durch schlechte Verarbeitung von selbst
    • Nachteile: durchschnittliche Akkuleistung, Das Notebook wird sehr schnell warm, Display spiegelt etwas zu sehr, extrem störanfälliges und instabiles Interieur, weder zur Datenverarbeitung noch zum Spielen geeignet

    Aussen Hui, innen Pfui.
    Grafikkarte 8000er Serie und MAiboard halten genau bis kurz nach Garantieende. Danach zerstören sie sich durch Überhitzung und machen das Gerät unbrauchbar.
    Notebook wird im Betrieb (vor allem Videos + Games) zum Spiegeleier-Braten heiss und schaltet sich oft ab.
    Trotz Reparatur mit MB-Tausch innerhalb der Garantie nur etwa 6 Monate Besserung.
    Ein "Kundendienst" oder die "Fujitsu-Siemens Lounge" ist blanker Hohn.
    Was diese Firma sich hier zusammen mit AMD und Nvidia an 100%igem Bullshit produziert hat, ist einer Sammelklage würdig. Frechheit, mit so einem "Multimedia Notebook" gepriesenen Schrott den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen!
    Vielleicht kann man solchen schwarzen Schafen der Branche Kulanz durch Boykott und Kauf bei der Konkurrenz einprügeln, die gibts zum Glück reichlich.
    Hände weg von Fujitsu-Siemens Amilos mit AMD x2 Prozessoren und Nvidia-GraKa´s.

    Antworten
  • Sehr Schlecht

    von Niewieder61
    • Nachteile: durchschnittliche Akkuleistung, Das Notebook wird sehr schnell warm, extrem lauter Lüfter
    • Ich bin: Profi

    ...habe diesen Fujitsu Siemens Amilo xa2528 neu gekauft....direkt nach Garantiezeit war das Mainboard mit Grafikkarte defekt. Also 1100 Euro aus dem Fenster. Nie wieder bei der Firma ....dann noch höhnisch bei Supportanruf. Also sollte ich dann 600 Euro für die Reperatur bezahlen...wäre dann schon bei 1700 Euro für den Laptop, wie man überall lesen kann halten die Mainboards aber höchstens 2 Jahre dann....also lohnt sich alles nicht. Ansonsten ist der Laptop extrem laut...langsam und der Akku ist schnell leer.

    Antworten
  • Auf keinen Fall kaufen!!!

    von Xxy
    • Vorteile: großes Display
    • Nachteile: Das Notebook wird sehr schnell warm, extrem lauter Lüfter
    • Ich bin: Profi

    Ich habe mir diesen Laptop selbst vor ein paar Jahren zugelegt.
    Der Laptop geht nach 2-3 Jahren sowieso kapputt.
    Ausserdem ist der Lüfter wie schon gesagt extrem laut!
    Reperatur ist auch sehr schlecht möglich, weil die Grafikkarte On-board ist.

    Gez.
    XXY

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Fujitsu-Siemens Amilo Xa 2528 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujitsu-Siemens Amilo Xa 2528

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:10
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17"
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA Geforce Go 6100
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner

Weitere Tests & Produktwissen

Fujitsu-Siemens Amilo XA 2528

PC-WELT 3/2008 - Auch nicht besonders hoch war die Rechenleistung: Sie reicht aber für Standard-Anwendungen locker aus, ältere Spiele kann man sogar in der maximalen Displayauflösung zocken. Gemessen am Preis ist die Ausstattung ordentlich: Unter anderem besitzt das Amilo einen DVI-I-Ausgang – das passende Kabel für den Anschluss eines VGA-Monitors lag aber nicht bei. Die Tastatur mit zusätzlichem Ziffernblock ist stabil eingebaut, die Tasten haben einen ordentlichen Druckpunkt. …weiterlesen

Angriff auf den Heim-Computer

Guter Rat 2/2008 - Fünf im Test Die neuen 17-Zoll-Notebooks sollen den herkömmlichen Computer aus den Haushalten verdrängen, indem sie einen großen Monitor mit moderner Ausstattung vereinigen Fernbedienung Zum Fujitsu-Siemens-Gerät gehört eine Infrarot-Fernbedienung fürs DVD-Abspielen, die beim Nichtgebrauch im Erweiterungsschlitz (für PC-Express-Karten) untergebracht ist Audio-Anschluss Als einziges hat das Plus-Gerät sowohl Line-inals auch SPDIF-Anschlüsse. Damit lassen sich Audio-Aufnahmen (z. …weiterlesen

Silberne Lichtblicke an der Amilo-Front

Notebookjournal.de 11/2007 - Multimediales Potential versprechen die nVidia Geforce 8600M-GS Grafik (mit 256 MByte VRAM), eine AMD Turion 64 X2 TL-64 CPU (2,2 GHz), der integrierte Subwoofer sowie die kleine Infrarotfernbedienung. Ein ganz anderer Eindruck entsteht mit Blick auf das zusätzliche Tastenangebot des FSC Laptops. Testkriterien waren 3D-Leistung, Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen