Befriedigend

3,3

Gut (1,9)

Mangelhaft (4,7)

Freenet E-Mail Office Basic im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Die kleine Postfachgröße von nur 20 MByte ist für Viel-Mailer zu wenig. Dafür gibt es aber ausreichend Platz fürs eigene Fotoalbum.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 6 von 16

    „Wehrt Spam sehr gut ab, Viren kommen aber ungehindert durch.“

  • „gut“ (87,8 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 7

    „Nur 20 MByte Postfachgröße, ansonsten ein komplett ausgestatteter Mail-Zugang mit 11 Adressen...“

  • „sehr gut“ (96 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Vorbildlich in allen Belangen: perfekte Ausstattung und unglaublich viel Speicherplatz.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Freenet E-Mail Office Basic

Kundenmeinungen (9) zu Freenet E-Mail Office Basic

1,3 Sterne

9 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (22%)
1 Stern
5 (56%)
  • von Marc_€

    Spam, Spam, Spam

    • Vorteile: Adressbuch mit vielen Funktionen, alles leicht zu bedienen
    • Geeignet für: Privates
    • Ich bin: Privatanwender
    Es gibt wahrscheinlich keinen Anbieter, der so schlecht mit Spammails umgehen kann, wie freenet basic. Täglich werden offensichtlich schlecht gemachte Spammails dort nicht erkannt. Auch eine Veränderung der. sog. Sicherheitsstufe schaffe da keine Abhilfe. Scheinbar ist dies nur ein Marketingtrick ohne wirkliche Funktion. Echt schade, die die Plattform ansonsten eigentlich überzeugt. Aber sowas geht nicht!
    Antworten
  • von Tinahubertus

    Unübersichtlich und dumm !

    • Nachteile: „Passwort vergessen“-Aktion geht oft nicht, E-Mails gehen häufig verloren, E-Mail-Anlagen werden oft nicht mitgesendet, aufdringliche Werbung, Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet, Aufteilung der Ansicht unübersichtlilch
    das ist wirklich sehr dumm gemacht !
    1 Woche nicht online und schon hat man 90 FREENET SPAM MAILS

    und leider total unübersichtlich
    man weiss gar nicht wie was geht auch wenn man technisch sehr visiert ist es geht nix

    ist echt blöd und gar nicht intuitiv

    6-
    Antworten
  • von Balko43

    Freenet - Mail oder was bringt mich sonst zur Weißglut

    • Vorteile: guter integrierter Spamfilter
    • Nachteile: Einloggen ist selten möglich
    • Geeignet für: Privates
    • Ich bin: Privatanwender
    Freenet - Mail, zumindest wenn man sie kostenfrei nutzt, taugt nicht das Schwarze auf dem Papier. Mehrfach in der Woche ist man nicht in der Lage sein Emailprogramm zu starten. Da nützt dann auch "Es tut uns sehr leid aber aufgrund eines technischen Problems..." nichts mehr. Obwohl ich im Leben kein Produkt von der Telekom mehr nehmen würde, das Emailprogramm über T - Online läuft sauber und stabil. Auch WEB.de funktioniert. Ich kann nur alle warnen, die sich nach einer neuen Emailadresse sehnen, nehmt nicht freenet, Ihr werdet es bereuen. Zudem wird man noch mit ständiger Werbung von Freenet zugespammt.
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu Freenet E-Mail Office Basic ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Freenet E-Mail Office Basic

Typ Kostenlos

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf