Ø Gut (2,0)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Sport­wa­gen
Heckantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Coupé
Schaltung erhältlich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Ford GT [04] im Test der Fachmagazine

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 22/2005
    • Erschienen: 10/2005

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GT 6-Gang manuell (404 kW) [04]

    „Unter dem Rennanzug des Ford verbirgt sich ein GT mit überraschend gepflegten Umgangsformen. Herr über eine enorme Kraft des Achtzylindermotors ist der Fahrer, Elektronikhilfen gibt es nicht.“  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GT FIA GT3 (404 kW) [04] getunt von Matech Concepts

    „... ‚Der GT3 ist unser Basismodell‘ ... Was ein bisschen nach Dacia Logan klingt, fällt bereits unter feinste Rennwagenkunst. ...“  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GT VLN (404 kW) [04] getunt von Matech Concepts

    „... In Hockenheim tendiert das VLN-Auto vor allem in engen Kurven mit der weichen Nordschleifenabstimmung des KW-Fahrwerks leicht zum Untersteuern. ...“  Mehr Details

    • sport auto

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GT GT1 (441 kW) [04] getunt von Matech Concepts

    „.... wer also zu kräftig ins Bremspedal hackt, entlockt den Slicks schnell weiß qualmende Gedächtniswölkchen mit Michelin-Aroma. Doch nicht nur die giftig zupackende Carbonbremse macht den Klassenunterschied aus. Der stark modifizierte Ansaugtrakt mit acht Einzeldrosselklappen erhöht die Leistung des GT3-Motors für den GT1-Einsatz um 50 auf 600 PS. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild motorsport

    • Ausgabe: 18/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GT 6-Gang manuell (404 kW) [04]

    „... Kein Schleuderschutz ESP, keine Schlupfregelung. Aber trotzdem bleibt dieser schwarze Serien-GT von Ford ganz kühl. Ihn um den Nürburgring zu jagen - das geht relativ einfach. ...“  Mehr Details

    • Auto Bild motorsport

    • Ausgabe: 18/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GT FIA GT3 (404 kW) [04] getunt von Matech Concepts

    „... die Arbeit der Schweizer überzeugt. Ihr GT ist ein kompromissloses, modernes Renngerät - mit dem Charme des GT40.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ford GT [04]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb vorhanden
Karosserie Coupé
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 3,9

Weiterführende Informationen zum Thema Ford GT [04] können Sie direkt beim Hersteller unter ford.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Da passt was rein

Automobil Revue 29-30/2012 - Mit dem stärkeren, 66 kW (90 PS) leistenden und 200 Nm stemmenden 1,5-L ist man so gut motorisiert, um auch einen voll beladenen Dokker (bis zu 650 kg Zuladung) anzutreiben. TRANSPORTAUFGABEN Aber mit einem Dacia Dokker will man ja nicht rasen. Transportieren ist die Hauptdomäne, und da bieten der variable Innenraum und die vielen cleveren Lösungen Hand dazu. So lässt sich die asymmetrisch geteilte hintere Bank im verglasten Dokker aufstellen und an den Vordersitzen befestigen. …weiterlesen

Harte Jungs

Auto Bild sportscars 2/2011 - Sein Erstlingswerk bestand aus einem Breitbausatz für den Golf I, danach folgte – ebenfalls noch im Jahre 1987 – dieses Bodykit für den Scirocco I. Wer nun aber glaubt, dass Rieger seinen ersten Scirocco-Entwurf auf Basis eines Gebrauchtwagens (der Scirocco I wurde nur bis 1981 gebaut) anfertigte, der irrt. Toni Rieger erklärt: „Ein Werksangehöriger von VW hat mir damals einen Tausch vorgeschlagen. …weiterlesen

Allrad für jeden Zweck

Auto Bild 50/2010 - Gebaut wurde der Allrad-Kangoovon2001bis2008,bis2006auch als Diesel, sonst mit 1,6-Liter-Benziner. So hat VW seinen Bestseller fürs Bergland fit gemacht: Herzstück ist wie beim Golf IV die Haldex-Kupplung. Verfügbar ist 4Motion ab 1.9 TDI (105 PS), beim R32 (250 PS) ist er obligatorisch. Probleme sind selten, die geringe Bodenfreiheit verhindert Großtaten im Schnee. Achtung: Auf den Zahnriemen bei den TDI-Modellen achten. …weiterlesen

Schluss mit lustig

Auto Bild sportscars 5/2011 - Was haben sie sich nicht alles antun müssen: Fünftürer, Sparversionen und teils seltsame Cabriokonzepte. Doch das Beste kommt wie immer zum Schluss. Audi und Ford pensionieren ihre Bestseller mit RS-Modellen, BMW komplettiert die 1er-Familie mit einem M-Modell - Impressionen.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Autos. …weiterlesen

Jetzt kommt der Spaß ins Ziel

Auto Bild 27/2010 - Denn jetzt küren wir den Sieger des großen Sportwagen-Vergleichs. Diese Woche sind Allrounder und Nachwuchs-Racer am Start.Testumfeld:Getestet wurden 15 Sportwagen. Es wurden Motoreigenschaften, Getriebe/Schaltung, Lenkung, Handling trocken, Kreis nass, Fahrspaß, Faszination, Bremsen, Beschleunigung und Sound beurteilt. …weiterlesen

WOLF trifft WILDPFERD

Auto Bild sportscars 7/2011 - Zwei Ford, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: starrachsiger Ami-Dampfhammer mit Kompressor-V8 gegen Hightech-Allradler mit Turbo-Fünfzylinder. Welches Konzept ist das schnellere?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Als Testkriterien dienten Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Runden-Stürmer

Auto Bild sportscars 7/2009 - Der neue Focus RS bietet 305 PS und ein Fahrwerk aus dem Rallyesport für nur 33900 Euro. Damit will Ford der Konkurrenz von Audi und BMW Paroli bieten.Testumfeld:Im Test waren drei Autos, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Rallygion

autoTEST 3/2010 - Mit einer bitterbösen Focus-Ausgeburt bekennt sich Ford zum WRC-Engagement. Ein Vergleich mit den Etablierten.Testumfeld:Es wurden drei Autos getestet. …weiterlesen

Schnelle Schnäppchen

AUTOStraßenverkehr 14/2009 - 200 PS im modernen Anzug gibt es schon ab 10000 Euro. Das glauben Sie nicht? Lesen Sie selbst ...Testumfeld:Im Test waren fünf Gebrauchtwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Sport-Anlage

Auto Bild sportscars 12/2008 - Kompakte im Sportlerdress - das heißt Familientauglichkeit, kombiniert mit jeder Menge Fahrspaß. Vier starke Topmodelle von 226 bis 265 PS traten zum Wettkampf auf der Rennstrecke an.Testumfeld:Im Test waren vier Kompaktwagen, die jedoch keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Hinterradantrieb ist sportlicher

Auto Bild 14/2010 - Lenkeinflüsse, mäßige Traktion und untersteuerndes Fahrverhalten rauben Fahrspaß - behaupten abgeklärte Sportfahrer. Aber immer mehr schnelle Typen bringen die Kraft dank regelnder Elektronik und stabiler Achsführung über die Vorderräder auf die Straße. Wir testen Beschleunigung, Handling, Antriebseinflüsse, Stabilität und Lastwechselreaktionen.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos, wobei das Hauptaugenmerk auf Hinterrad- und Vorderradantrieb lag. …weiterlesen

Floh-Zirkus

Auto Bild motorsport 6-7/2009 - Wer Rallye-Weltmeister werden will, muss klein anfangen. Wir haben die Autos der Einsteiger-Klassen Suzuki Rallye Cup und Ford Fiesta Sporting Trophy International miteinander vergleichen - auf Asphalt und einer Schotterteststrecke.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

Darf es auch ein bisschen mehr sein?

Auto Bild 6/2008 - Diese Frage stellt sich nicht nur an der Wursttheke, sondern auch beim Gebrauchtwagenkauf. Denn das größere Auto könnte die bessere Wahl sein. Und sogar die günstigere.Testumfeld:Im Test waren 14 Gebrauchtwagen, die zwischen 2 und 4 von jeweils 5 erreichbaren Punkten erhielten. …weiterlesen

Big Boys' Toys

sport auto 12/2010 - Bei Bedarf verwandeln sie jede Einkaufsmeile in einen Mini-Dragstrip. Die Versuchung, an jeder Ampelkreuzung schwarze Streifen zu ziehen, ist riesengroß, denn der Ford Shelby GT500 mit 557 PS und der Ford Mustang RTR mit 428 PS wollen nur spielen. Die beiden V8-Helden im Duell.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Als Testkriterien dienten Kleiner Kurs Hockenheim, Slalom, 0 - 100 km/h, 100 - 0 km/h, Leistungsgewicht, Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzlich wurde eine subjektive Wertung für Fahrspaß und Alltagstauglichkeit abgegeben. …weiterlesen

Schräge Typen im Sonderangebot

Auto Bild 42/2007 - Coupés sind immer etwas Besonderes. Selbst dann, wenn unter der rasanten Hülle nur biedere Großserientechnik steckt. Welcher dieser schrägen Typen hat im Alter noch mehr zu bieten als nur Charakter?Testumfeld:Im Test waren drei Coupés mit Bewertungen von 2 bis 3 von jeweils 5 Sternen. …weiterlesen

Gran Turismo 6

Auto Bild sportscars 6/2009 - Neues Spiel, neues Glück? In sechster Generation tritt der VW Golf GTI an, die heißblütige Konkurrenz aus Köln und Rüsselsheim das Fürchten zu lehren ...Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Muskelspiele

auto-ILLUSTRIERTE 8/2009 - FORD FOCUS RS / PORSCHE CAYMAN S: Nach intensivem Bodybuilding spielt der Ford Focus RS mit über 300 PS in der Liga eines fast doppelt so teuren Porsche Cayman S. Kann er dessen dynamische Pace halten? Ein ungleicher Vergleich.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos. …weiterlesen

Die Kräftigen, die Dich schnellstens aufbauen

Auto News 7-8/2007 - Im Vergleich: GTI Edition 30, Leon Cupra und Focus ST.Testumfeld:Im Test waren drei Autos mit Bewertungen von 4 bis 4,5 von jeweils 5 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Motor/Getriebe, Fahrwerk/Lenkung und Innenraum/Platz. …weiterlesen

Spaß-Anzünder

autokauf Sommer 2009 - Für größtmöglichen Fahrspaß ist in der Golf-Palette der GTI zuständig. Ob der neue Sportler auch im Kreis der kompakten Dynamiker wieder Maßstäbe setzt, klärt ein Vergleich mit dem Ford Focus ST.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei sportliche Kompaktwagen, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kölner Klüngel

sport auto 2/2007 - Nicht nur der jeweilige deutsche Stammsitz der beiden Konzernbrüder Ford Focus ST und Volvo C30 T5 zeigt eine gewisse Nähe, auch die Technik der beiden ist eng miteinander verwandt. Ein Vergleichstests erforscht die UnterschiedeTestumfeld:Im Test waren zwei sportliche Kompaktautos mit den Bewertungen 31 und 37 von jeweils 60 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Slalom, 100-0 km/h Beschleunigungs-Prüfung und Leistungsgewicht. …weiterlesen