Fitness Forum Landsberger Str. (München) Fitnessstudio Test

  • Gut (2,3)
  • 1 Test

Test zu Fitness Forum Landsberger Str. (München) Fitnessstudio

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2003
    • Erschienen: 09/2003
    • Produkt: Platz 1 von 18
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (17) zu Fitness Forum Landsberger Str. (München) Fitnessstudio

17 Meinungen
Durchschnitt: (Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
12
  • hins. Mitarbeiterfreundlichkeit muss ich meine Meinung teilw. revidieren

    von NikiL
    (Mangelhaft)

    Was Freundlichkeit und Servicegedanke angeht muss ich meine Meinung leider teilweise zum Negativen revidieren.

    Der Studiobesitzer und ein Großteil der Crew sind freundlich. Allerdings gibt es 2, 3 Rezeptionsdamen, die sich im Laufe der Zeit sehr zum Negativen entwickelt haben und extremst unfreundlich sind. Anscheinend setzte bei denen ein Schubladendenken ein. Mit den einem kleineren Teil der Kundschaft sind die sch...freundlich, während der andere teil unfreundlich bis arrogant behandelt wird. Es ist ein Unding, dass im Dienstleistungsgewerbe zahlende Kundschaft extrem ungleich behandelt wird. Wenn man schon nach Sympathien den Kunden gegenüber geht, dann sollte man nicht unhöflich, unfreundlich und arrogant gegenüber dem anderen Teil der Kundschaft sein, den man aus Sympathiegründen nicht mag. Ganz auffallend bei zwei bestimmten Damen hat man den Eindruck, dass die Kunden die sie nicht mögen hinausekeln wollen.

    Antworten

  • Enttäuscht!!!!

    von Fleet
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: schlecht geführt, inkompetente Mitarbeiter, hoher Preis, hoher Beitrag

    Man kann wirklich von Glück sprechen, wenn man den Laden betritt und überhaupt vom Empfangspersonal begrüßt wird, teils muss man sogar ewig auf seinen Schlüssel warten, da die Damen und Herren (teils 5 hinter der Theke) noch ihre privat-Gespräche beenden müssen und einen einfach mal komplett ignorieren. In die Augen schaut einem einer sowieso nicht. Von den eigentlichen 4 Startterminen, zur Einführung, bekam ich gerade mal dürftige 2! Seit nun über einem Jahr Mitglied und seither hat kein Mensch nur mal einmal gefragt, ob es mir gefällt, ob man irgendetwas für einen tun kann, ob man zurecht käme oder Fragen hat...; also bei einem monatilichen Beitrag von über 60 € darf man soetwas doch erwarten, oder? Bzgl. der Kurse hat mich nie ein Mensch eingewiesen, ob man sich im Vorhinein anmelden soll oder überhaupt wie es abläuft. Keine Einführung wo sich die Sauna befindet, wie das abläuft, genauso wenig in diverse Maschinen. Dass man nach über einem Jahr vielleicht auch mal seine Trainingseinheiten ändern möchte... naja dann schau anderen zu und versuch dich selbst an den Geräten... Eine jährliche Gebühr von 70€ für ??? ja für was eigentlich? für die gute Beratung???? --> Peinlich, hauptsache 10 Mitarbeiter, die blöd rumstehen und teils einfach nur furchtbar gestylt sind und eine Unfreundlichkeit, wie man sie selten erlebt hat.

    Antworten

  • spinning

    von schuft
    (Sehr gut)
    • Vorteile: solides Kursangebot, gute Ausstattung der Umkleideräume, gute Öffnungszeiten

    Selten habe ich ein Studio erlebt das so nett auf seine Mitglieder eingeht - ich bin seit Jahren Spinning Fan - dort kann mann alles haben von der langsamen Berg Stunde bis zur Cardio hochleistungsstunde die meine Ausdauer in ungeahnte höhen getrieben hat. Die Musik ist cool und die Trainer supernett .Kann ich wärmstens empfehlen !!!

    Antworten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen