Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Fischer Sports SCS Skating im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Punkten

    „VIP Very Important Product“,„Preistipp“

    Platz 1 von 20

    „Top-Performance zu einem Spitzenpreis. Ein Ski, der rundum überzeugt. 'Sehr sportlich, läuft sehr ruhig; sehr guter Kantengriff.'“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fischer Sports SCS Skating

Datenblatt zu Fischer Sports SCS Skating

Länge 192

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports SCS Skating können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Grenzenlose Freiheit

SkiMAGAZIN - Nachdem im vergangenen Jahr das Testkonstrukt komplett überarbeitet worden war, gab es nun keine gravierenden Änderungen. Warum auch?! Die Erkenntnis der vergangenen Jahre hat nach wie vor Gültigkeit: Schlechte Ski gibt es nicht mehr! …weiterlesen

Die ungleichen Zwillinge

SkiMAGAZIN - Dies geht jedoch nicht zu Lasten einer kraftsparenden Fahrweise. Auch flach gestellt weiß das Flaggschiff von Blizzard mit einem tollen Driftverhalten zu überzeugen. Alle Schwungformen meistert der Quattro RX spielerisch. Wer sich traut, auch den Skimodellen mit Mittelbreiten jenseits der 80 Millimeter eine Chance zu geben, wird vom RX mit einer extrem guten und breitbandigen Performance belohnt. …weiterlesen

Amerikanisches Schneegefühl

SkiMAGAZIN - Schließlich wollten wir der Frage nachgehen, wie viel Spaß man mit Ski aus Übersee auf europäischem Schnee haben kann. Statt Slalom- oder Riesenslalomski hab wir uns also die Allmountain-Ski von Armada angeschnallt, die angeblich auf und neben der präparierten Piste funktionieren sollen. Getestet haben wir sie Anfang November auf dem Stubaier Gletscher. In der Nacht hatte es einige Zentimeter geschneit und die Sonne schien den ganzen Tag. …weiterlesen

Alter und Handicaps kompensieren

SkiMAGAZIN - Bevor r Sie jedoch wieder auf die Ski steigen, n, empfehlen wir Ihnen, sich ärztlich untersuchen zu lassen. DER ÄLTERE MENSCH BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG FÜR SEINE KNOCHENSTABILITÄT Plyometrische Sprünge wirken gegen schwache Knochen. Diese besonders in Amerika als "Plyos" populären Trainingsaufgaben, bei denen die Muskulatur bei der Landung im angespannten Zustand gedehnt wird und sich beim Weiterspringen bereits wieder zusammenzieht, sind besonders trainingswirksam für die Muskelkraft. …weiterlesen

Das Gesamtkörperprogramm

LAUFZEIT - Diese sehr spritzig ausführen. Ein gutes Bewegungsgefühl fürs Gleiten wird durch die nachfolgenden Übungsformen provoziert: Gleiten auf einem Ski, dabei das Standbein wechseln. Extrem lange auf einem Bein gleiten. Auf einem Bein abfahren und dabei wechselweise das Gleitbein beugen und wieder strecken. Vollständiges Aufrichten auf dem Gleitbein, eventuell sogar bis zum Ballenstand. …weiterlesen

Ein Auge auf die Ladys

SkiMAGAZIN - Insgesamt aber ein hervorragendes Ergebnis und ein hochverdienter Platz 2. KAESTLE LX72 CHARAKTERISTIK Kein expliziter Lady-Ski (Kästle bietet keine eigene Damen-Ski-Linie an), aber doch einer, der mancher Testerin sehr gut getaugt hat. Da er etwas härter abgestimmt ist, sehen unsere Fahrerinnen den LX72 insgesamt eher auf der sportlichen Seite. Um als "Lady-Racer" komplett zu überzeugen, müsste er in Sachen Tempovermögen/Laufruhe jedoch etwas besser abschneiden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf