SCS Skating Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Fischer Sports SCS Skating im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Punkten

    „VIP Very Important Product“,„Preistipp“

    Platz 1 von 20

    „Top-Performance zu einem Spitzenpreis. Ein Ski, der rundum überzeugt. 'Sehr sportlich, läuft sehr ruhig; sehr guter Kantengriff.'“

Datenblatt zu Fischer Sports SCS Skating

Länge 192

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports SCS Skating können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Vom Ritt der Freiheit

SNOW - Radikale Lösungen wie Full-Rocker ohne Mittenspannung gibt's für Ladys noch nicht. Verschiedene Rocker-Modelle wie Atomic Century, Fischer Koa 98 My Style, K2 Missbehaved, Salomon Geisha und Scott Lola haben in der Prärie von Andermatt nicht nur im Powder und im oft stark verspurten Testgelände überzeugt, sondern sogar auf der Piste. Rocker-spezifische Sidecuts und Flex sind perfekt aufeinander abgestimmt. …weiterlesen

Für Fliehkraft-Fans

SkiMAGAZIN - Die Kehrseite ist, dass reine Race-Fans den Ski als „etwas weich“ beschreiben und ihn sich „spritziger“ wünschen. Auch der erreichte Wert beim Kantengriff kann mit den besten dieser Klasse nicht mithalten. Doch wer einen leichtgängigen, universellen Long Turn-Ski sucht, findet in dem Elan eine echte Alternative. …weiterlesen

Touren-Ski auf Test-Tour

ALPIN - Und beim Einstellen der Ski lässt es sich kaum vermeiden, die Laufflächen zu sehen. Aber wir achten bei der Auswahl der Tester sehr darauf, dass es keine Abhängigkeiten oder enge Verflechtungen mit Skifirmen gibt. Genau der andere Weg scheint uns der ehrlichere: Wir haben die Tester gebeten, sich die Ski genau anzusehen und auch ein Urteil über das Design zu geben. Diese Note spiegelt die ganz persönliche Meinung aller Tester wieder; wir haben keinen Design-Professor als Fachmann einbezogen. …weiterlesen

Pulver, Powder, Piste

ALPIN - Da Tiefschnee-Ski nicht ausgeprägt in enge Kurven gezwungen werden müssen, verfügen sie über einen eher weiten Radius. Für jeden ist der richtige Ski dabei! Das ist das übergreifende Ergebnis unseres Freerider-Tests. Tolle Ski! Ob der spezielle Tiefschneeski Pure Three, der Allrounder Head Monster M 77, der Speedmeister Movement Thunder oder einer der anderen Ski, die gut abgeschnitten haben. Alle mit tollen Fahreigenschaften, vielleicht manchmal einer sehr speziellen Ausrichtung. …weiterlesen

Kein Ski für alle Fälle

Bergsteiger - Im Vergleich zum Vorjahr haben die Hersteller die Rocker-Shapes mit negativer Skikonzepte hat Christoph Ebert vom Kompetenzzentrum Sport-Gesundheit-Technologie in Garmisch-Partenkirchen das entsprechende Vorgaben gemacht und entsprechende Bindungen angefordert. Stärken und Schwächen auf einen Blick Bei der hohen Qualitätsdichte fällt es schwer, einen eindeutigen Sieger zu küren. …weiterlesen

Kleinkinderski

SkiMAGAZIN - Mit diesen Ski gelingen selbst den Kleinsten mühelos die ersten Schwünge. Die bunten und lustigen Designs machen die Ski zum Lieblingsspielzeug der Skizwerge.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Paar Ski, die keine Endnoten bekamen. …weiterlesen

„Freeride-Ski: Fetter Spaß im Gelände“ - Fat-Damenski

Ski Presse - Die Allrounder unter den Freeride-Ski. Vielseitige Breitlinge für nahezu jedes Gelände und jede Schneeart. Bieten im Tiefschnee etwas weniger Auftrieb als die Freeride Supersize-Modelle, dafür können sie auch auf der Piste überzeugen - auch wenn sie beim Kantenwechsel nicht so flink wie Carver sind. Bei hohem Tempo recht laufruhig. Gutes Handling auch in sehr steilem Gelände.Testumfeld:Im Test waren zwölf Damenskier mit Bewertungen von 77,7 bis 85,6 Prozent. Getestet wurden die Kriterien Stabilität, Drehfreude, Kantengriff, Gutmütigkeit, Energie, Kurzschwung, Langschwung, Vielseitigkeit und Auftrieb. …weiterlesen

Spass hoch zwei

SkiMAGAZIN - Die aktuellen Twin Tips sind die Allrounder für die junge und jung gebliebene Zielgruppe, denn sie bringen fast überall ihre Leistung und Spaß.Testumfeld:Im Test waren 13 Twin Tip Ski. Sie erhielen 4 und 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

Fa(s)t food

SNOW - Stellt man zwei Elan 111 Quadl nebeneinander, dann kann sich jedes Snowboard voller Scham in der Ecke verstecken. Mit solchen Big Mountain-Planken hat man in der Seilbahn und im Gelände die Aufmerksamkeit immer auf seiner Seite - und an fetten Powder-Days Spaß ohne Ende.Testumfeld:Im Test waren zwölf Skier. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Doppelspitze

SNOW - Die Twin Tips haben der Skiindustrie neuen Schub versetzt und sind nicht mehr von Pipe, Park, Piste und Powder-Hang wegzudenken. SNOW hat die neuesten Modelle für 07/08 eingehend getestet: Fazit: Twin Tips pimp your ski ride!Testumfeld:Getestet wurden 13 Paar Twin-Tip-Skier. Sie erreichten 4 und 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. …weiterlesen

„Ein bisschen bi...“ - Park Twin-Tips Männer

Ski Presse - ...schadet nie - vor allem nicht in Funpark und Halfpipe. Denn wer sich bei den Tricks nicht ständig auf die Nase legen will, kommt um Ski mit bi-direktionalem Shape, die sich vorwärts wie rückwärts fahren lassen, nicht herum. Die besten Ski der Kategorie Slopestyle im Vergleich.Testumfeld:Im Test waren 11 Park Twin-Tips, darunter vier Twin-Tips für Männer mit Bewertungen von 80,4 % bis 75,4 %. …weiterlesen

„Wonach steht der Sinn? Tour, Freeride oder beides ...“ - Freeride

Bergsteiger - Testumfeld:Getestet wurden 25 Ski, darunter sieben Freerider. Die Bewertung reicht von der Note 1,7 bis 2,4 Getestet wurden die Kriterien Fahrverhalten allgemein, Fahrverhalten On Piste und Fahrverhalten Off Piste. …weiterlesen