Mangelhaft (4,7)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Auk­ti­ons­haus
Mehr Daten zum Produkt

feininger.de Internetauktionshaus im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“ (4,7)

    Platz 8 von 9

    „Plus: Keine Kosten
    Minus: Kaum brauchbare Produkte, viel Obskures, Sehr deutliche Mängel in vielen Prüfpunkten“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Falsche Angebotsvielfalt: Die Anzahl der Auktionen stimmen in keiner überprüften Kategorie mit den Angaben überein.“

Kundenmeinungen (2) zu feininger.de Internetauktionshaus

1,0 Stern

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Finger weg !

    von Peter P.
    • Nachteile: alle E-Mail-Adressen sind tot

    Die meisten Bieter sind Trolle und Fakes. Hatte ein Lappi ersteigert. Nach Wochen keine Ware geliefert und keine Reaktion des Bieters mehr. Darauf hab ich eine Strafanzeige gestellt. Die Ermittlungen laufen jetzt

    Finger weg von diesem Auktionshaus, da auch nicht mehr per Email erreichbar ist.
    Hatte dort angerufen und eine mit gebrochenen Deutsch sprechende Frau stellte sich völlig unwissend und meinte nur, dass H. R. zur Zeit nicht erreichbar wäre und ich ihm eine Email an 'info@trautwein.de' senden solle.
    Bisweilen auch hier keine Reaktion

    Sehr dubios alles

    Antworten
  • Ist das nun meins ???

    von Lord Kwast
    • Vorteile: preisgünstig
    • Nachteile: liefert gar nicht

    Ich habe mir auch einmal die Mühe gemacht eine Alternative zu .... ebay zu suchen. Aber durchweg alle hatten (bis auf richardo.ch) hatte ein mageres Angebot und noch weniger Käufer. Auch die Möglichkeit ebay / eu zu nutzen scheitert an den hohen Gebühren der Post. Ich verkaufe zwar noch auf ebay, bekam durch die vielen Spaßbieter ziemlichen Ärger und zwar weil ich mir erlaubt hatte sie zu melden. Das war ebay zuviel, als ich 26 in 6 Monaten meldete. Prompt bekam ich eine Verkaufssperre mit der Auflage zukünftig auch nur noch mit paypal anbieten zu dürfen. Man kommt sich entmündigt und hilflos, aber vor allem wütend vor !
    Ich habe dann zwischendurch Hood,amprise,auxion,atrada,azubo,richardo.ch und auch die lustigen Fenninger (habe dort mal ein Laptop ersteigert, war meine einzige Auktion und sollte mich nach dem erhaltenen Zuschlag erst mal mit dem Käufer über den wahren Preis streiten, der von mir erreichte war Ihm zu wenig. Hab dann nie wieder was vom Laptop gehört...lustig halt)getestet und war,bin und werde bestimmt noch einige Zeit keinen gleichwertigen Ersatz zu ebay finden. Leider. Habe mir aber, wenn die Käufer (und darunter sind wahre Psychopaten gewesen)mein Profil zerstört hatten einen neuen Namen gesucht, die Augen geschlossen, nicht zurückgeschaut (auf all die vertanen Berwertungen) und weitergemacht. Es stimmt wohl, viele hassen ebay, aber nur wenige finden eine echte Alternative. Ich suche noch......

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu feininger.de Internetauktionshaus

Typ Auktionshaus

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: